1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.621

    Post Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Das aktuelle Smartphone OnePlus 5T sowie dessen Vorgänger OnePlus 5 können geschützte Inhalte von Streaming-Anbietern wie Netflix oder Amazon Prime nicht in HD-Qualität wiedergeben. Den Geräten fehlt es an dem erforderlichen Zertifikat der Google-Tochter Widevine. Ein Update soll die Funktion in Zukunft nachliefern.

    Zur News: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    2.173

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Das ist wieder so ein typisch schlechter Umgang mit einem Problem bei Oneplus. Das Unternehmen wird für mich langsam echt unsympathischer. Da ist nichts mehr übrig von "Never Settle".

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Lupfig (CH)
    Beiträge
    1.683

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    @Plumpsklo, ist wirklich für an A*****. Mein 3T wird das letzte OnePlus sein...
    Mein Sys:
    Intel i7 6700k
    Corsair Vengeance, 2x8GB, DDR4-1600, CL8@1.5V;ToshibaSSD 512GBnvme m2; Crucial RealSSD C300 128GB, 2.5 Zoll, @SATA-3;EVGA GTX 980 TI OC 6GB GDDR5, Creativ X-Fi Titanium PCE-1x; Noctua CPU-Kühler NH-U12P SE2; Fractal Design Define R3 - Titanium Grey; be quiet! Straight Power BQT E7 CM-680W 80plus

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.923

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Ärger wäre eher über Netflix und die Lizenzgeber angebracht, welche mit der DRM-Gängelei zahlende Kunden vergraulen.

  6. #5
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    12

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Interessant das mein 3t wohl auch nicht Netflix in HD streamt, dabei gucke ich die Woche öfters im Zug Netflix oder Prime Video und könnte schwören das ist in HD.

    Aber erstaunlich das die Streams auch in nicht HD so gut aussehen, das ich mich an nix gestört habe bisher.
    Wenn ich am PC ein Stream gucke fällt es mir sofort auf wenn das Bild nicht mehr in 1080p ist.
    Unterschiede an der Auflösung konnte ich mobil bisher nur ausmachen, wenn auf bestimmten strecken abschnitten die Verbindung von 4g auf 3g wechselt. Was ja auch auch vollkommen normal ist.

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    366

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Wow krass. Zum einen dass, hier den oneplus Kunden eine eigentlich selbstverständliche Funktion vorenthalten wird (hab selbst das OP5). Zum anderen macht es aber auch mal wieder deutlich, dass viele den Unterschied zu HD zumindest bei Videos gar nicht erkennen auf die Größe. Text ist wieder was anderes, aber viele heulen hier ja rum, wie ein 1080p oder gar weniger Augenkrebs bei ihnen verursache ^^

    Ich schaue zwar nicht sehr oft mobil YouTube, aber mir ist die geringere Qualität tatsächlich auch noch nie aufgefallen.

    Sehr dreist von OP, das wohl seit dem OP3 verschwiegen zu haben und dann für das alte Modell nicht mal das Update bereit stellt. Wird wohl das erste und letzte OP Gerät sein, dass ich mir geholt habe.

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    887

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Also ich schau seit 4 Wochen Netflix auf SD, weil mir die Preiserhöhung (bei weiterer Reduktion des Film-Materials) zu teuer war. Selbst auf dem Fernseher ist es arg material-abhängig, ob man den Unterschied "gutes SD" vs "HD" wirklich merkt. Und selbst wenn er denn da ist, stellt sich die Frage, ob damit das Abendland untergeht oder ob man nicht trotzdem überleben kann...

    Regards, Bigfoot29

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    582

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Mein 5T stellt YouTube automatisch auf 1080p, oder was soll damit gemeint sein?
    PC: 1800X - GTX 1070 NB: XMG P705 - i7-4710HQ - GTX 980M
    STEAM

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    708

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Zitat Zitat von cRoss. Beitrag anzeigen
    Mein 5T stellt YouTube automatisch auf 1080p, oder was soll damit gemeint sein?
    nicht youtube, netflix mensch, lern lesen.
    https://www.twitch.tv/TELMi_cs Support ist kein Mord LIVE aus Berlin!
    CS:GO, PUBG, FIFA, Battlefield sowie Racing Games on Stream

    NT: Be quiet! Straight Power E9-CM 580W | Board: Asrock z75pro3 | Soundcard: Asus Xonar U7 | SSD's: Crucial & Sandisk |RAM: Crucial 1600 2x8GB | CPU: i7 3770k + Macho-02 rev.B @4.5ghz | Case: Nanoxia Deep Silence 1 | Graka: EVGA 1070 FTW

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    582

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Auch YouTube ist davon betroffen, wenn auch nur indirekt: Die App speichert die Auswahl HD nicht, bei jedem Video muss manuell erneut auf die höhere Auflösung gewechselt werden.
    PC: 1800X - GTX 1070 NB: XMG P705 - i7-4710HQ - GTX 980M
    STEAM

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    1.033

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Bei Oneplus wundert mich überhaupt nichts mehr.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    1.405

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Klar ist das ärgerlich. Aber wer hat denn schon so viel Datenvolumen dass er dauerhaft full HD streamen kann?
    2011er 27" IMac, i5-2400, 8GB DDR3, HD6970m, Sierra

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    290

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Es sind alle Modelle von OnePlus betroffen. Hab ein OP2 und dort ist es auch nur Level 3

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.120

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Zitat Zitat von MilchKuh Trude Beitrag anzeigen
    Klar ist das ärgerlich. Aber wer hat denn schon so viel Datenvolumen dass er dauerhaft full HD streamen kann?
    Das Problem gibt es auch im WLAN.
    Hardware: AMD 1700X - ASUS Prime X370 - 32GB - GTX 1080 ti - Corsair RM650X - LG 27UD58B - Sennheiser HD630 VB

  16. #15
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Ruhrmetropole
    Beiträge
    9.663

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    zeigt doch lustigerweise deutlich auf, dass auf so winzigscreens mehr Auflösung als HD kaum Sinn machen. Aber die Leute reden sich bis heute ein, dass es ja RIESEN Unterschiede gibt die man sehen kann. Manche können gar bei 1440p noch Pixel zählen angeblich. Und 720p auf nem Handy sind ja einfach Scheiße. die Leute merken nicht mal, dass der Stream nicht in HD läuft. Placebo Effekt usw. herrlich.
    System: i5 2500K@4,0Ghz // GTX 770 Palit Jetstream // Asrock Z68 Pro3 // 8GB Teamgroup DDR3 // Monitor: 27" Asus MX279H // Tastatur: Razer Black Widow Ultimate 2013 // Maus: Razer Mamba 2012

    XBox One Gamertag: Getaxact
    WiiU ID: Getexact
    PS4 PSN: Getexect

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    583

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    @Bei meinem 3T speichert der das ebenfalls. 1080p sind dauerhaft einstellbar

    @getexact: Beim ausprobieren in der Youtube App habe ich dazu auch mal kurz vergleichen und merke zwischen 480p und 720p deutliche Unterschiede und zwischen 720/1080 merke ich ebenfalls Unterschiede wenn auch nicht mehr so krass deutlich. Das liegt einfach an der Pentile-Matrix die Samsung-Displays haben und da fallen diese Auflösungsunterschiede dann doch mehr auf
    MfG Beyazid

    i7-3930k@4.40 GHz @AiO WC/DX79TO/4x4GB/EVGA GTX 1070 FTW @ 2100/4400
    Intel 710 100GB/Intel 520 120GB/WD Red 1TB/Bequiet E9 580Watt/600T White Ed./OP3T

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    2.002

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Zitat Zitat von MilchKuh Trude Beitrag anzeigen
    Klar ist das ärgerlich. Aber wer hat denn schon so viel Datenvolumen dass er dauerhaft full HD streamen kann?
    schon mal was von Unlimitiert gehört?!
    I am still confused, but on a much higher level!
    Zitat aus dem Forum: Dir muss man scheinbar auch nur nen Dr.Oetker-Fähnchnen in so'n dampfenden Haufen auf dem Bürgersteig stecken und schon läuft dir das Wasser im Mund zusammen, was ? ^^

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    582

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Hab mit nem 1+ 3 und 5T YouTube mit mehrere Videos getestet. Im LTE stellen die Videos sich nach kurzer Zeit auf 1080p um, im WLAN laufen sie sogar direkt mit 1080p. Die Einstellungen stehen auf Auto. Die Aussage, dass man es immer umstellen muss, kann ich also nicht bestätigen.
    PC: 1800X - GTX 1070 NB: XMG P705 - i7-4710HQ - GTX 980M
    STEAM

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    1.429

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Zitat Zitat von getexact Beitrag anzeigen
    zeigt doch lustigerweise deutlich auf, dass auf so winzigscreens mehr Auflösung als HD kaum Sinn machen. Aber die Leute reden sich bis heute ein, dass es ja RIESEN Unterschiede gibt die man sehen kann. Manche können gar bei 1440p noch Pixel zählen angeblich. Und 720p auf nem Handy sind ja einfach Scheiße. die Leute merken nicht mal, dass der Stream nicht in HD läuft. Placebo Effekt usw. herrlich.
    Wie immer kommt es darauf an:
    - Text oder Video
    - Abstand zum Display
    - Größe des Displays
    - Art des Displays (PenTile, RGB)

    Wer in 4m Abstand zu seinem 40" TV sitzt, braucht z.B. auch kein FullHD.

    Zum eigentlichen Thema: eine schwache Vorstellung von OnePlus (mal wieder)

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Lupfig (CH)
    Beiträge
    1.683

    AW: Streaming: OnePlus 5 & 5T dürfen Netflix (noch) nicht in HD abspielen

    Zitat Zitat von MilchKuh Trude Beitrag anzeigen
    Klar ist das ärgerlich. Aber wer hat denn schon so viel Datenvolumen dass er dauerhaft full HD streamen kann?

    Ich kenne hier praktisch niemand mehr, welcher ein begrenztes Volumen hat (Schweiz)
    Mein Sys:
    Intel i7 6700k
    Corsair Vengeance, 2x8GB, DDR4-1600, CL8@1.5V;ToshibaSSD 512GBnvme m2; Crucial RealSSD C300 128GB, 2.5 Zoll, @SATA-3;EVGA GTX 980 TI OC 6GB GDDR5, Creativ X-Fi Titanium PCE-1x; Noctua CPU-Kühler NH-U12P SE2; Fractal Design Define R3 - Titanium Grey; be quiet! Straight Power BQT E7 CM-680W 80plus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite