1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.548

    Post Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deutschland

    Samsung bietet sein OLED-Infinity-Display mit den heute vorgestellten Smartphones Galaxy A8 (2018) und Galaxy A8+ (2018) erstmals außerhalb der Top-Serien Galaxy S und Galaxy Note an. Günstig ist die neue Serie allerdings nicht, was Grund dafür sein dürfte, dass Samsung die A8-Serie zunächst nicht in Deutschland anbieten wird.

    Zur News: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deutschland

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    1.179

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Die Dinger würden wahrscheinlich das S8 zu sehr kannibalisieren deshalb verkauft man es hier am besten gar nicht.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.677

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Ich mag die A Serie aber das ist etwas "drüber". Die A Serie soll ja eine gute, bezahlbare Einstiegsklasse sein.
    Intel Quadcore Q9650 @ 4.1Ghz + Asus PS5Q-E Deluxe @445Mhz + MSI Geforce GTX 750 TI 2GB @ 1300/1600Mhz + 8GB Kingston Ram @ 900Mhz CL5 + Samsung 830 256GB SSD + 2000GB Samsung F3 HDD + Windows 10 64bit + HP 21" Full HD Monitor

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2002
    Beiträge
    105

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Zitat Zitat von nlr Beitrag anzeigen
    Der Chip bietet zwei Performance-Kerne mit bis zu 2,2 GHz und vier Efficiency-Kerne mit bis zu 1,6 GHz.
    Auf dem Slide von Samsung steht allerdings Octa core. 2,2 GHz dual und 1,6 GHz Hexa.

  6. #5
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.548

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Stimmt natürlich!

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    2.191

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Ganz großes Kino.. Gerät kommt 2018 auf den Markt aber trotzdem noch mit Android 7.1.1...

  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.020

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    und immernoch android nougat...

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    4.051

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Ist doch klar, dann können sie später sagen "es gab doch ein Update", wenn Oreo kommt. Und danach kommt nichts mehr.

    Wenn sie es jetzt schon mit Oreo ausliefern würden, bekäme es wohl gar keines.

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    136

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Ich halte es für ein faszinierendes Zeichen unserer Zeit, dass das Titelbild voll ist mit Zahlenangaben und Technologieabkürzungen, aber der größte Flächenteil (nach Kategorie) für "Stickers", "Filters" und "Beauty Mode" verwendet wird.
    "Don't be a dick!" - Wil Wheaton

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.184

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Wirklich uninteressant. Wenn das Display kleiner geworden wäre ok, aber noch so einen Totschläger braucht niemand.
    CPU: Core i7-2600K CPU Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner Mobo: ASRock Fatal1ty P67 Professional B3 Graka: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC 4GB @1100MHz RAM: Corsair XMS3 8GB SSD: Corsair F120 34nm HDD: Seagate Barracuda 7200.8 250GB Netzteil: bequiet! Straight Power 10 500W Gehäuse: NZXT Phantom White
    Notebook: ASUS Zenbook Prime UX31A R4005H CPU Core i5-3371U 1,7 Ghz RAM 4GB DDR3 SSD 128 GB Graka Intel HD 4000

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    943

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Ich mag die A-klasse und bin mit den A5 bisher immer gut gefahren. Aber für den Kurs wäre ich nicht bereit mir eins zuzulegen. Da kann ich ein paar € Drauf legen und mir das High-End Gerät holen.

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    3.697

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    "Mittelklasse"
    500€ und mehr für die "Mittelklasse". Lächerlich.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.471

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Zitat Zitat von immortuos Beitrag anzeigen
    Zitat entfernt
    Wollte es grade auch schreiben. da greif ich doch lieber gleich zum OP5T oder den hier auch immer einfacher zu bekommenden Xiaomi...
    Hat den zusätzlichen Vorteil dass man sich nicht mit der unsäglichen Samsung-Bloatware rumschlagen muss, die ist mit der größte Abturner den ich bei Smartphones bisher finden konnte (softwareseitig).
    Geändert von AdoK (19.12.2017 um 10:35 Uhr) Grund: Zitat des unmittelbar vorangestellten Beitrags entfernt

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    1.179

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    @immortuos

    Kein Wunder wenn die Top Geräte 1000€ kosten bei Marktstart.
    PC: | Intel Core i5-4670K @4GHz | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  16. #15
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.020

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Zitat Zitat von immortuos Beitrag anzeigen
    Zitat entfernt
    @immortuos
    ja, das ist jetzt untere-mittelklasse, nachdem apple highend bei 1300€ vorgelegt hat...
    500-650 untere mittelklasse
    650-800 mittelklasse
    850-1000 obere mittelklasse
    1000+ highend

    mist, nun ist mein xz1c nur noch untere mitteklasse
    Geändert von AdoK (19.12.2017 um 10:36 Uhr) Grund: Zitat entfernt

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.046

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Der Fingerabdrucksensor ist unter der Kamera? Samsung scheint aus der Kritik am S8 gelernt zu haben.
    Die GeForce FX ist der schnellste und beste 3D Beschleuniger aller Zeiten
    R7 1700, RX 480 8 GB, 16 GB DDR4-2400

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    3.139

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    @XTR3M3
    und was ist dann mein Moto G5?
    Für 136 Euro sehe ich eher als Mittelklasse.
    Was der Appel sagt ist mir Wurst, die sehen sich ja eh als Life-Systle-Marke.
    Zitat Zitat von KTelwood Beitrag anzeigen
    EA ist die unsichere paranoide Freundin die nachts heimlich deine SMS liest.

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.020

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Zitat Zitat von edenjung Beitrag anzeigen
    Zitat entfernt
    naja, 200€(was es neu gekostet hatte damals) ist auch unter apple bereinigten range, eher unterklasse als mittelklasse...
    Geändert von AdoK (19.12.2017 um 10:36 Uhr) Grund: Zitat des unmittelbar vorangestellten Beitrags entfernt

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.812

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    was ist mit dem a3? war bisher eine der wenigen angebote unter 5 zoll

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    6.012

    AW: Samsung Galaxy A8 und A8+: Neue Mittelklasse mit Infinity Display nicht für Deuts

    Zitat Zitat von zombie Beitrag anzeigen
    Ich mag die A Serie aber das ist etwas "drüber". Die A Serie soll ja eine gute, bezahlbare Einstiegsklasse sein.

    Es gibt die "Oberklasse-Mittelklasse" Geräte schon lange, also A7, A8, A9. Nur eben nicht in Deutschland.
    Die A-Klasse besteht nicht nur aus A3 und A5.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite