1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    D:\Meck-Pomm\Rügen
    Beiträge
    9.559

    Post Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Mit der Version 6.14 erhält Adobes Photoshop Lightroom sein letztes Update in der Standalone-Version. Vorrangig implementiert die Aktualisierung neue Kamera- sowie Objektivmodule. Weitergeführt wird das Bildbearbeitungsprogramm in zwei Varianten, samt Abomodell.

    Zur Notiz: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version
    Gruß und allzeit gut Licht.
    FAQ SpielePc / PC-Nullmethode

    Xeon 1231v3 / 24 GB / GTX 1080 / Xonar Essence / MMX 300 v2
    Nikon D800 / 16-35 ƒ4 / 24-70 ƒ2.8 / 70-200 ƒ2.8 / 50 ƒ1.4 / 85 ƒ1.4 / 105 ƒ2.8

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Bremen / Germanien
    Beiträge
    682

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Finanziell mag sich das Abo Modell für Adobe ja rechnen, ich bin da aber kein Freund von. Gibts eigentlich im Funktionsumfang vergleichbare Alternativen?
    .-/CPU:i7 6700k\-.
    .-/RAM:16GB Corsair Vengeance LPX 3000 DDR4\-.
    .-/BOARD:Asus Z170 Pro Gaming\-.
    .-/GPU: Palit GTX 1080 FE \-.
    .-/Wakü: EK Waterblock CPU Cooler\-.
    .-/2x 480er & 1x 360er Radiator @ Laing DDC\-.
    .-/Case: Corsair Obsidian 900D\-.

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Arica Harbor
    Beiträge
    3.749

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    wer mag schon freiwillig jeden Monat Geld zahlen?

    Ich bleibe solang bei der alten Version wie möglich...
    Intel i7-7700k | MSI Z270 Tomahawk Arctic | MSI GTX 1070 Armor OC Edition | 4 x SSD ~ 1600 GB
    32GB RAM DDR4-3200 G.Skill | Scythe Mugen 5 / Fractal Design Define XL / be quiet! Pure Power 10 - 500 W

    Keyboards: ~ WASD ~ DAS Keyboard ~ Ducky ~ Qpad ~ Kingston ~ diverse Cherry G80 ~
    ForumBaser outen ihre Zockerstübchen ---> *KLICK*
    Testbericht Zockermonitor AOC AGON AG271QG

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    886

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Ich hoffe, dass genügend Anwender den Abo-Zwang nicht mittragen. Aber Adobe befindet sich ja in bester Gesellschaft, siehe Autodesk & Co...

    @CB
    Vielleicht wäre es mal Interessant, ein bisschen über mögliche Alternativen zu berichten.
    Zitat Zitat von Woerns @ planet3dnow.de zu nVidia Pascal
    Immerhin werden die Yields schon in dice/wafer angegeben und nicht in wafer/dice.

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    160

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Leute, macht den Quatsch einfach nicht mit... Ich nutze beruflich Adobe Software (Photoshop, Illustrator, Premiere) und da macht ein Abo-Modell auch Sinn. Aber für Privat-Leute oder "Nebenbei"-Fotografen wie mich, welche nur ein paar Hochzeiten oder Portrait-Shootings im Jahr haben ist das Modell total lächerlich. Ich werde mir nächstes Jahr entweder Capture One oder Luminar holen. Schwieriger wird es, einen Ersatz für Photoshop zu finden...

    Grüße

    Micha
    Sony Alpha 77, Sigma 70-200 f2.8 HSM DG II, Tamron 17-50 f2.8 XR DI II, Minolta 50 f1.7 AF, Sony HVL-F60M Blitzgerät, Metz MB 36 AF-5 Blitzgerät, Rode VMPRY VideoMic Pro Rycote Richtmikrofon, Ersatzakkus Sony/Other x4 Manfrotto 055XPROB + Manfrotto MH055M8-Q5 (Hybrid-Videoneiger/Kugelkopf) (Ersatz-Stativ: Velbon CX 540 Stativ), Lowepro Stealth AW 400 Reporter Tasche, Lowepro Exchange Messenger Kamera Tasche (Backup-Tasche)

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.063

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Zitat Zitat von michelthemaster Beitrag anzeigen
    Schwieriger wird es, einen Ersatz für Photoshop zu finden...
    Je nach Anspruch dürfte hier Affinity Photo die erste Adresse sei.

    BTW: ich habe mir noch das Upgrade auf Acrobat Pro DC 2017 gekauft (vermutlich auch die letzte Standalone Version) - im deutschen Store ist das Upgrade zu finden nahezu (absichtlich?) unmöglich!
    Intel Core i9-7980XE @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage VI Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | G.Skill 128GB RAM, DDR4-3200, CL14 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F |

    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | Asus ROG Rampage V10 Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z | Kingston 128GB RAM, DDR4-2666, CL15 | Seasonic 1.000 Platinum |

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.612

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Schade, dass selbst nach so langer Zeit keine ernsthafte Alternative zu Adobe entstanden ist.

    Offenbar wird das Abomodell akzeptiert und/oder sie hat einen uneinholbaren technischen Vorsprung...

    Egal. Ich werde noch bei CS6 bleiben. Schade eigentlich. Mindestens ein Update hätte ich sicher gekauft wenn nicht sogar zwei.

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    /home
    Beiträge
    5.634

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Zitat Zitat von Fusseltuch Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass genügend Anwender den Abo-Zwang nicht mittragen. Aber Adobe befindet sich ja in bester Gesellschaft, siehe Autodesk & Co...
    Im professionellen Bereich ist das Abo Modell auch für die Kunden günstiger, und man hat immer aktuelle Software. Und diese Kunden machen für Adobe den großen Gewinn. Die paar Hobby Fotografen, die sich mal eine Lightroom Lizenz (ganz selten auch noch Photoshop) geholt haben und nur alle 3 Versionen upgraden sind im Umsatz wahrscheinlich irgendwo mit bei "Verschiedenes". Viele User in dem Bereich sind häufig sogar mit irgendwelchen geckrackten Versionen unterwegs und zahlen eh keinen Cent an Adobe.

    Daher: Die Anwender, für die Adobe sich interessiert, gehen den Schritt. Und der Rest ist vernachlässigbar.
    MfG Autokiller677

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    454

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Zitat Zitat von Wattwanderer Beitrag anzeigen
    Schade, dass selbst nach so langer Zeit keine ernsthafte Alternative zu Adobe entstanden ist.

    Offenbar wird das Abomodell akzeptiert und/oder sie hat einen uneinholbaren technischen Vorsprung...

    Egal. Ich werde noch bei CS6 bleiben. Schade eigentlich. Mindestens ein Update hätte ich sicher gekauft wenn nicht sogar zwei.
    Es gibt mehrere Alternativen, die durchaus bessere Bildqualität produzieren als LR. Capture One ist da ganz vorne dabei und eigentlich der Industriestandard im Bereich Mode, es kann das meiste was LR kann und mehr.
    Ansonsten gibt es reichlich Diskussionen über Altarnativen für jeden Geldbeutel, z.B. auf dpreview.com

    LR classic Abo ist eigentlich nur interessant wegen PS wenn man es braucht, da es mehr kann als viele Konkurenzprodukte. Andere Frage ist ob LR classic noch lange fortgesetzt wird.
    1) i5-4690K / 1 TB M500 / 500 GB Evo 850 / GTX 1080 / 16GB RAM/ 27" Dell U2711 / Kone Pure / G710+ / Steam Link+Con. / nuBox 311
    2) AMD 5350 / Adaptec 6405 / 4 x 3 TB WD RED / 2 x 5 TB WD Green / 250 GB Evo 830
    3) Thinkpad X230, 16 GB RAM

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.731

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Ich nutze auch fast nur noch Capture One, obwohl ich ein CC Abo hab. Leider gibts noch keine wirkliche Alternative für Photoshop und ab und zu nutze ich dann doch noch Lightroom.
    Wenn man keine Ahnung hat...
    einfach mal Fresse halten!
    - Dieter Nuhr

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    112

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Ich kann auch Affinity Photo empfehlen, seit dem nutze ich kaum noch PS und LR.

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Basel, Schweiz
    Beiträge
    1.861

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Was Adobe hier gerade abliefert ist eine absolute Schweinerei. Seit den letzten ca. 5 Releases der Lightroomversion 6.x geht die Grafikhardwarebeschleunigung nicht mehr bei meiner 980Ti (bei der 1080 des Kollegen auch nicht). Ich habe über die Zeit meine GeForce Treiber und alles immer aktualisiert. Letztens habe ich mal nach 2 Jahren meinen PC sauber neu installiert. Das Problem besteht noch immer. Dann hab ich mir mal zum Test das neue Lightroom als Trial runtergeladen und siehe da, die Hardwarebeschleunigung funktioniert. Aber die können mich mal schön, diese Art und Weise ist unterste Schublade. Irgendwo tief auf ner Adobe Seite ist diese Problematik auch erläutert. Es wird dann auf irgend eine uralte GeForce Version hingewiesen und das man diese installieren soll. Ich nerv mich seit Monaten ab diesem Laden.
    Geändert von machiavelli1986 (21.12.2017 um 15:00 Uhr)

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    886

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Zitat Zitat von Autokiller677 Beitrag anzeigen
    Im professionellen Bereich ist das Abo Modell auch für die Kunden günstiger, [...]
    Das halte ich für ein Gerücht. Für uns werden die Autodesk-Lizenzen für 20 Arbeitsplätze in Zukunft teurer werden, und das auch nicht unerheblich. Außerdem ändern sich damit die Besitzverhältnisse. Aktuell gehört uns die Software und diese ist auch legal nutzbar, wenn die Subscription abgelaufen ist. Gibt dann zwar keine Updates mehr, aber die Software bleibt nutzbar.

    Mit dem neuen Abo-Modell ist die Software dann auch nicht mehr nutzbar, wenn das Abo nicht verlängert wird.
    Zitat Zitat von Woerns @ planet3dnow.de zu nVidia Pascal
    Immerhin werden die Yields schon in dice/wafer angegeben und nicht in wafer/dice.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.063

    AW: Adobe Lightroom 6.14: Letztes Update zur Standalone-Version

    Die "günstige" Studenten/Lehrer Version kostet im ersten Jahr €232,05 im 2ten Jahr sind es schon €356,75
    Statt 19,34 €/Monat sind das dann 29,73€/Monat - das finde ich für Studenten doch recht sportlich.

    Die normale Version kostet im 2ten Jahr (wie im ersten Jahr) €713,86 - was sich auch mal ändern kann.
    Geändert von Tenchi Muyo (22.12.2017 um 14:23 Uhr)
    Intel Core i9-7980XE @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage VI Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | G.Skill 128GB RAM, DDR4-3200, CL14 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F |

    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | Asus ROG Rampage V10 Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z | Kingston 128GB RAM, DDR4-2666, CL15 | Seasonic 1.000 Platinum |

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite