1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.399

    Post LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Auf der CES 2018 wird LG eine Reihe neuer Monitore präsentieren. Die großen Themen sind HDR, „Nano IPS“ und Thunderbolt 3. Der 32UK950 bietet UHD und 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums. Der 34WK95U liefert eine hohe „5K“-Auflösung in 21:9. QHD und G-Sync gibt es beim Gaming-Modell 34GK950G.

    Zur News: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    184

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Mist... und ich dachte der Gaming Monitor kommt auch in 5k "traum"

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Austria/Linz
    Beiträge
    3.522

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Nano-IPS = Quantum Dots?
    Intel Core i5 2500K @ 4200 Mhz EK-WB Supremacy EVO | G.Skill Sniper 2x8 GB 2400 MHz 11-13-13-31 @ 2133 9-11-11-29 CR1
    R290x @ 1100 Mhz EK-FC R9-290X | DELL U2311H | ASUS Xonar DX | beyerdynamic MMX300
    Fractal Design Arc XL | ASUS P8P67 Pro | Seasonic X-560 | Samsung SSD 830 256 GB
    steelseries KINZU Pro Edition V/2 | KB Talking 75% Race - Cherry Red
    Eheim 1046 (silent mode) | 240 mm + 360 mm Radiator | Mayhems Pastel - Ice White

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    2.114

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Der Ultrawide mit ordentlicher Auflösung, G-Sync und HDR wäre so gut wie gekauft.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    1.239

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Und wo sind die Preise?
    Mich würde ein 27" mit wqhd und hdr sehr freuen... Wird sowas kommen?
    i5-4690k@4,5GHz, Asus Z97I-Plus, Corsair RM550, MSI GTX1070 GamingX8G, Dell U2515H@80Hz

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    498

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Habe hier schon seit Jahren einen UHD-IPS Monitor von LG stehen welcher mit FreeSync(VESA-Standard) arbeitet. Warum LG jetzt plötzlich auf dieses proprietäre G-Sync umschwenkt ist mir ein Rätsel. Dann gibt es eben keinen LG mehr.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.670

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Das 5k 21:9 Modell als Curved-Variante wäre ein Traum! Hoffentlich wird der bald nachgeliefert

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.675

    Cool AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Nun ich hoffe die erneuern auch ihr 43" UHD 16:9 Modell um HDR600 Funktionalität. Das ist zumindest der Monitor den ich mir z.Z. am ehesten zulegen würde. Dann noch GSync und ich wäre gerne bereit weit über 1000€zu zahlen. Dann noch Direct-Lit und Local Dimming, das wäre mMn der perfekte Monitor.
    Mit digitalen Grüßen
    Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited

    Wer sein Leben nie riskiert, hat es nicht verdient. - B.W.

    Bla©k is not a color - its a-way-of-life-trademark of Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited - Even my humor is Bla©k!

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    733

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Wenn die lange Angekündigten Monitore von Asus usw. das Maß sind, dürften die Geräte auch in der Region 1500€+ angesiedelt sein.
    Arbeitstier: Intel Xeon E5-2658 v3 / MSI X99A SLI PLUS / Corsair Vengeance 64 GB RAM / GTX 960 / Samsung m.2 SSD 950 Pro 256GB / Intel PCIe SSD 750 400GB / Corsair AHX860i / Phanteks Evolv ATX / Asus PA328Q UHD

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    718

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Der 34WK95U ist für mich kein 5k. Sonst wäre 3840x1080 auch 4k.
    5k ist meiner Meinung nach erst 5120x2880.
    Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird. --- T.D.K.

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.581

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    5120x2160, na endlich.
    Genau die vierfache meiner aktuellen Auflösung, da lohnt sich das Upgrade doch.
    Wenn man erst mal die Vorteile von 21:9 genossen hat will man ungerne auf 16:9 zurück.
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    57

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Zitat Zitat von paul1508 Beitrag anzeigen
    Nano-IPS = Quantum Dots?
    Hört sich nicht danach an. Keine Ahnung was eine Beschichtung der LEDs bringen soll... Vermutlich nicht richtig formuliert?

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Austria/Linz
    Beiträge
    3.522

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Naja quantum dots sind auch nur eine Schicht auf den (backlight) Leds damit diese nicht nur weiß Strahlen sodern eben in den entsprechenden Farben. Ein angepasstes LCD kann damit dann mehr Farben erreichen.
    Intel Core i5 2500K @ 4200 Mhz EK-WB Supremacy EVO | G.Skill Sniper 2x8 GB 2400 MHz 11-13-13-31 @ 2133 9-11-11-29 CR1
    R290x @ 1100 Mhz EK-FC R9-290X | DELL U2311H | ASUS Xonar DX | beyerdynamic MMX300
    Fractal Design Arc XL | ASUS P8P67 Pro | Seasonic X-560 | Samsung SSD 830 256 GB
    steelseries KINZU Pro Edition V/2 | KB Talking 75% Race - Cherry Red
    Eheim 1046 (silent mode) | 240 mm + 360 mm Radiator | Mayhems Pastel - Ice White

  15. #14
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    LE
    Beiträge
    26

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    @Marcel55
    5120x2160, na endlich.
    Genau die vierfache meiner aktuellen Auflösung, da lohnt sich das Upgrade doch.
    Hast Du aktuell ein Netbook? Oder was für ein Gerät hat eine Auflösung von 1280x540 Bildpunkten?

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Evergreen Terrace 742
    Beiträge
    4.122

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Das entspräche einer 16tel Auflösung

    2560x1080 ist ein Viertel (du hättest aber auch einfach in seine Signatur schauen können )

  17. #16
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    4.186

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    @Uwe: Rechnen sollte man können

    2560x1080 * 4 = 5120x2160 = 11 Mio Pixel
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4
    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5.323

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    5120x2160 ist die vierfache Auflösung von 2560x1080. Denn 5120*2160=11.059.200 und 2560*1080=2.764.800
    Zitat Zitat von Winxer Beitrag anzeigen
    Ein Passendes Netzteil finden ist zwar nicht ganz einfach aber auch nicht ganz schwer.

  19. #18
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    6.137

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Hm, bei den nun serienmäßig größer werdenden Farbräumen gibts also in Standardanwendungen, die kein Farbmanagement unterstützen, (wozu Spiele und Videoplayer gehören) nun auch immer Bonbonfarben.

    Wie toll!
    Homepage: Dominic Schulz Fotografie

    Systeme: Ein kleiner leiser Stromsparer im Dan Cases A4 zum Arbeiten, Zocken und für den Alltag,
    und eine dicke 16 Kernige Heizung (nicht nur) für den Winter



  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    2.501

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Oder einfacher ausgedrückt: Weil sich die Pixelanzahl vertikal und horizontal verdoppelt, 2x2 ist bekanntlich 4
    Intel Core i7 6700K | Noctua NH-D15S l Asus Maximus VIII Ranger l 16GB DDR4 2666MHz | MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
    Fractal Design Define R4 | Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 140mm 3-Pin | Heck: Noiseblocker NB-eLoop B14-2
    Crucial MX100 512GB | WD Red 3000GB | WD Blue 1500GB | be quiet! Straight Power 10-CM 600W
    Roccat Kone XTD Optical | Corsair K70 RGB Rapidfire | iiyama G-Master GB2488HSU-B2 [FS]
    Asus Xonar DX | JBL LSR 305 | JBL LSR 310S | Superlux HD-681 Evo | Zalman ZM-MIC1

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.187

    AW: LG-Monitore: 5K und UHD mit „Nano IPS“, HDR 600 und Thunderbolt 3

    Das 21:9 hat eine wirklich schöne Auflösung. Möchte man ohne Performanceprobleme zocken, (aktuelle Spiele) lässt sich das wunderbar auf 2560x1080 skalieren.
    !Fertig gestellt - Danke an alle, die beim CB-Projekt-Contest 2010 für Blue Star gevotet haben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite