Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen um?

    Hallo,
    im Easy Support zu meinem W701V ist mir heute aufgefallen dass ich keine öffentliche IPV4 Adresse mehr habe, sondern nur noch eine 10.4.x.y aus dem nicht routbaren Bereich vergeben ist.
    Zum Glück nutze ich kein Port Forwarding, aber seltsam ist es schon.
    Mir ist jetzt gerade nichts geläufig dass ein derartiges Feature das bei Vertragsabschluss vorhanden ist einfach mal entfernt werden kann und wurde. Vielleicht habe ich auch eine Mail oder Wurfpost dazu übersehen oder mein Gedächtnis ist nicht das Beste.
    Ich frage mich nur liegt hier eine Fehlkonfiguration durch ein offenes PPoE Passthrough bei einem Router in der "Nachbarschaft" vor?
    oder ist das Absicht seitens der Telekom. Eine offizielle belastbare Aussage wäre hier schon wünschenswert
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Am Router selbst wird weiterhin die routebare IP Adresse und nicht 10.4.x.y angezeigt
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  4. #3
    Telekom hilft
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.805

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Hallo Pitt_G.,

    dass du so eine Adresse erhalten hast, ist wirklich merkwürdig.
    Mit den vorhandenen Angaben ist es für mich aber schwierig, eine Antwort zu formulieren.
    Wo genau siehst du die Adresse denn? Magst du mir vielleicht einen Screenshot über mein Kontaktformular zukommen lassen? Welche Geräte sind noch im Netzwerk?

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  5. #4
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Wie gesagt, am Router wird als externe IP Adresse eine sog. Im Internet routbare IP Adresse angezeigt, im easy Support über die Telekom Webaite die nicht routbare 10.4.x.y. Hab jetzt im Rahmen einer Umstellung auf vdsl16 einen anderen Router dran und kann das nicht mehr auslesen.
    Hab aber dort eh so ein seltsames Phänomen festgestellt, dass man meint es gibt zwei unterschiedliche Infineon DSLAM mit unterschiedlichen Firmware Ständen auf ein und derselben TAL, wie wenn bei ner Umstellung auf einen Outdoor DSLAM vergessen den alten DSLAM abzuklemmen (wobei der Outdoor bei uns ums Ecke wohl von Broadcom stammt)
    Mit dem w701v zeigt es mir eine andere Firmware auf einem Infineon an, als mit einer Fritze 7570, die anfangs nichtmal mit Adsl2+ G992.5 Annex b ynchronisieren wollte
    Alles recht seltsam
    Auch die Latency die ich die Tage dort gemessen hatte, 55-65 Msec im Telekom speedtest, wie wenn zwei adsl2+ Leitungen in Reihe geschaltet sind, oder gibt's ein Problem beim Interleaving?
    Ich will nur nicht die Tage dann dastehen, der Telekom Support redet sich mit dem Kundenrouter raus, dabei liegt was anderes im Argen
    Probleme hat mein Bruder mir schon seit Monaten mal gemeldet , doch da hab ichs dann ehr auf User error geschoben und mangels Anwesenheit meiner selbst mal nicht so ernst genommen

    ob die Probleme mit der Errichtung des Outdoor Broadcom DSLAM oder der Einrichtung eines All IP Anschlusses mit Umstellunge von ADSL im Nebenhaus losgingen?
    Eigentlich sollte bei Entertain ja kein ADSL2 mit mehr als 10 Mbit sondern ADSL2+ zum Einsatz gekommen sein.
    Geändert von Pitt_G. (31.12.2017 um 15:49 Uhr)
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  6. #5
    Telekom hilft
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.805

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Hallo Pitt_G.,

    ich habe den Fachbereich zum Thema befragt, Details können wir nur über Kundendaten ermitteln. Mein Kontaktformular habe ich ja bereits verlinkt.

    Wenn du Entertain hast, können wir uns vorstellen, dass über Easy Support die VLAN8 Adresse (Entertain) angezeigt wird. Das ist schon länger ein Problem beim Gerätemanager im Kundencenter.

    Wegen der seltsamen Anzeigen des DSLAMs haben wir so keine Erklärung.
    Einzig beim Einsatz von Devolo-Powerlines ist dies schon mal vorgekommen, wenn auch der Nachbar solche Geräte verwendet (z.B. Mehrfamilienhaus). Diese Geräte verwenden Werksseitig alle das gleiche Verschlüsselungs-Passwort und verbinden sich dann schon mal mit dem falschen Gerät.

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  7. #6
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    hm das mit einem anderen VLAN hat ich so nicht bedacht, wär eine Erklärung, tät mich eh interessieren wie der Multicast per IGMP dann so durchgereicht wird. das mit den unterschiedlichen DSLAM Firmwares im Thread zum AVM 7570 hast Du gesehen, oder soll ich das mal hier einkopieren?
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  8. #7
    Telekom hilft
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.805

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    das mit den unterschiedlichen DSLAM Firmwares im Thread zum AVM 7570 hast Du gesehen, oder soll ich das mal hier einkopieren?
    Am liebsten hätte ich die Infos zusammen mit deinen Kundendaten via Kontaktformular.

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  9. #8
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Ich möchte doch sehr ungern meinen Real Life Account mit dem Forum hier verknüpfen..

    Ging hierum der eine Router sieht die Firmware der andere was komplett anderes auf der gleichen TAL aber beides soll ja adsl2+ G992.5 Annex b sein, am Anfang hatte der 7570 sogar Sync Probleme

    7570 Infineon 10.7.3.9 - H0 0
    W701V Infineo 163.185 - H4

    Oder ist die Anzeige bei der Fritzbox nicht die Firmware sondern eine ip Adresse

    Oder sind beide adsl2+ und der eine gehörte zu entertain und der andere zum nicht entertain Teil, erst mit entertain war es mir damals möglich adsl 16k zu bekommen. Der normale Telekom Ausbau lieferte nur DSL 3000 und wurde wohl erst später umgestellt, damit auch ohne entertain ein 16k Anschluss möglich war
    Geändert von Pitt_G. (03.01.2018 um 21:43 Uhr)
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    5.441

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Ich möchte doch sehr ungern meinen Real Life Account mit dem Forum hier verknüpfen..
    Die Daten sieht nur das Telekom Hilft Team. Du könntest auch ins Telekom Hilft Forum gehen und dort die Daten eintragen, dann sieht es auch nur das Telekom Hilft Team.

    Ohne die Daten wird man dir nur schwer helfen können, dann mußt es wohl über die Hotline machen.
    Muckel!

  11. #10
    Telekom hilft
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.805

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Hallo Pitt_G.,

    Stevo86 hat Recht, ohne Einsicht auf deine Kundedaten können wir dir an dieser Stelle nicht mehr weiterhelfen. Sorry.

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  12. #11
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    dachte es hat jemand schon einen Tip Infineon 10.7.3.9 - H0 lässt sich so im Web ja finden, wenn auch sehr vereinzelt, nur ist das ein Typ eine Firmewareversion und entspricht das dem was der W701V als DSL Infos ausspuckt?

    Die Fritze 7570 liefert hier noch eine weitere doch recht kryptische Ziffernfolge

    bin gestern auf der Telekom Website erstmal verzweifel da ein Ticket per Mail aufzumachen.

    Mal schauen ob sich jemand auf meine Anfrage im Kontaktformular meldet.
    Geändert von Pitt_G. (04.01.2018 um 15:47 Uhr)
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  13. #12
    Telekom hilft
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.805

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Mal schauen ob sich jemand auf meine Anfrage im Kontaktformular meldet.
    Welches Formular hast du ausgefüllt? Nicht das von mir verlinkte, oder?

    Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

  14. #13
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Ne ne technische Mail Anfrage, wobei sich das gerade teilweise wohl in Luft auflöst, es gibt wohl unterschiedliche Interpretationen von linecard Firmware Codes zwischen Fritzbox Vierstellig und der zweistelligen Speedport Angabe, blöderweise ist aber nur der drei Stellige Code beider Firmeware Versionen identisch laut einem Rechner im Web, aber da liegt ein Rechenproblem auf der Website vor.
    Wobei das mit der der hohen Latency noch etwas seltsam ist.v.a da der Support irgendwas für einen Sync drehen musste.
    Ich vermute zwar dass die Linecard aus versehen VDSL Modus aktiveren wollte was aufgrund der Dämpfung dann nicht ging, bei reinen Adsl2+ Routern aber so nie aufgefallen war
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  15. #14
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    ohje der Telefon Support, keine Ahnung was die unter meinerm Kundennummer gefunden haben,
    Entertain Receiver Empfangs und Aufnehm Ticket zu Weihnachten.
    Klar ging im einen neuen Router der den Weg nicht ins Netz gefunden hatte.
    autsch.
    Also die Zeiten dass ich im Privatkundenbereich mal wirklich jemand mit Ahnung am Telefon hatte sind wohl vorbei, da wunderts dass der neue Router dann doch lief, muss wohl am Test mir einem richtigen VDSL Anschluss gelegen haben und nicht am ADSL2+ B Anschluss und der Router hatte einfach nur einen Hänger.
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2002
    Beiträge
    3.511

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    @Pitt_G den Telekom Privat Kunden Support kannst du vergessen bei meinen Kumpel ging heute auf Morgen die Inet Einwahl nicht mehr dort angerufen nur unfähige Leute am Telefon, obwohl ich genau sagen konnte was das Problem ist (PPPOE Verbindung konnte nicht hergestellt werden weil keine Antwort vom Server, Sync war da) kamen solche Fragen wie leuchtet die Dsl Lampe, zuletzt haben sie sogar einen Techniker der die Leitung getestet hat und als gehend befunden hat raus geschickt. Naja das Ende vom Lied ich dachte das kann doch nicht sein jetzt gehen ma mal nen neuen Router kaufen da ging es dann, aber nicht etwa weil das alte Modem defekt war, das habe ich mit einem gleichen Typs gegen getestet, sondern weil die Pfeifen von der Telekom die PPPOE Einwahlprotokolle geändert haben und niemand in dem Saftladen Bescheid wusste.

  17. #16
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Es wird auch im Gk Bereich so viel erzählt.. Ich werde hellhörig wenn einem was von Grosstörung und wir arbeiten mit Hochdruck dran erzählt wird. Heißt für mich sie haben keinen Plan, und meinen lass uns mal in Ruhe gucken bringt nix wenn du noch innerhalb der SLAs anrufst
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2002
    Beiträge
    3.511

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Ich weiß haben selber einen Geschäftskunden Anschluss. Die halten sich noch nicht mal an die von ihnen selber in den Vertragsbedingungen festgelegte Entstörfrist von 8 Stunden. Freitag um 13 Uhr DSlam ausgefallen noch vor 14 Uhr Bescheid gesagt also hätte er bis 22 Uhr wieder gehen müssen wann taucht der Techniker auf am nächsten Tag. Da kriegt man echt Hass zumal das Internet und Telefon auf der ganzen Strasse ausgefallen war. Wären wir in den USA hätte der Saftladen schon mehrere Sammelklagen am Hals bei so einem Mist.
    Geändert von xxxx (14.01.2018 um 04:21 Uhr)

  19. #18
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Wobei der Anschluss mit dem neuen Router am 24. Deezember auch irgendwann lief, warum?
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2002
    Beiträge
    3.511

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Wenn du das sagst ist mir gerade was eingefallen vor ein paar Wochen war auf einmal Mittags das Inet weg und ich hatte nachher nicht mehr meine feste sondern eine dynamische Ip Adresse da hab ich in der Fritzbox nach geschaut und dort war das Login von Geschäftskunden Anschluss auf normal Anschluss umgestellt also zurück gestellt Zugangsdaten für die feste Ip Adresse neu eingegeben ging aber nicht Server hat ungültige Zugangsdaten gemeldet, wieder auf normal also nicht Geschäfts Kundenanschluss gestellt und normale Zugangsdaten die uns direkt von der Telekom zugeschickt wurden eingegeben, seit dem läuft es über die Zugangsdaten und die feste Ip wird auch korrekt zugewiesen.

  21. #20
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    5.409

    AW: Telekom stellt Alt Vertrag Entertain Comfort Plusauf nicht routbare IPV4 Adressen

    Komisch unsere Gk Anschlüsse sind vor ein paar Wochen auch ausgefallen...
    Angeblich bräuchte es Software Updates , interessant dass es wohl mit normaler einwählen geklappt hätte,
    Wusste gar nicht dass die fb hier unterscheidet
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite