Seite 1 von 7 1234 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.695

    Post Star Citizen: Bei Alpha 3.0 und Squadron 42 geht es voran

    Kurz vor dem Jahresende hat Cloud Imperium nach mehr als fünf Jahren Arbeit die Alpha 3.0 von Star Citizen freigegeben und wie angekündigt eine mehr als eine Stunde lange Spielszene aus der Einzelspieler-Auskopplung Squadron 42 gezeigt. Das „Pre-Alpha-Work-in-Progress-Gameplay“ gibt einen ersten Ausblick auf das Spielkonzept.

    Zur News: Star Citizen: Bei Alpha 3.0 und Squadron 42 geht es voran

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    4.944

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Bestimmt lief die ruckelige Demo auf einem regelrechten "NASA-PC" mit dem Besten, was man momentan so bekommen kann - von einer Optane SSD aus


    Was aber enorm nervig ist, ist dieser eklige Autofokus-Blur Effekt.
    Den haben die ja gar nicht unter Kontrolle!

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    1.128

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Sind 3 Monde und ein Bergbauasteroid (mit Levski) *hust* ^^

    Danke für den Artikel.

    Edit: Aufgrund der Performance wäre eine Erwähnung von dem hier evtl. noch eine schöne Ergänzung
    Geändert von frkazid (28.12.2017 um 20:37 Uhr)

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    406

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Dachte erst das ist Maddin Schulz auf dem Bild...ist aber eher eine Mischung aus Schulz und Davos Seaworth

    edit: ok, gerade den Artikel gelesen
    Geändert von Smeagol42 (28.12.2017 um 20:39 Uhr)
    "Hodor." - Willis

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.980

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Wie eine teils ruckelige Stunde mit Gameplay einfach mal alles dagewesene in den Schatten stellt... schon krass.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    2.101

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Sehr schön, erinnert ein bisschen an die ersten Demos zu Crysis ...
    1600X | 390X

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Sirius B
    Beiträge
    2.086

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Zitat Zitat von frkazid Beitrag anzeigen
    Sind 3 Monde und ein Bergbauasteroid (mit Levski) *hust* ^^)
    Eher Plutoid als Asteroid. Du meinst doch Delamar, oder?
    May The FOX GOD will be with THE ONE

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Berlin Ost
    Beiträge
    1.067

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    175M USD und dann nach Jahren so was, oje oje...

    mfg
    Fafnyr One - Sysprofile
    AMD X6 (1100T), Kingston HX Blu 16GB DDR3-1600[9-9-9-22-33-1T@1,47v], Gigabyte 990FXA-UD3(Bios F10A mit AMD AHCi 3.1.2.0), Powercolor R9-390 PCS+ 8GB, LG Supermulti DVDRAM, CORSiAR AX760i DiGiTAL Engineer Sample(90+), Crucial CT256MX100, WD Black 1TB+Samsung SP 2TB, Corsair H100i GTX WaKü, Windows 10 PRO x64

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Ort
    Im tiefsten Absurdistan
    Beiträge
    1.486

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen
    175M USD und dann nach Jahren so was, oje oje...
    Eine erfolgreiche Schwarmfinanzierung garantiert noch lange keinen schnellen Fortschritt ^^
    Zu schneller Fortschritt wäre aber auch schädlich für die angepeilte Qualität (und Chris Roberts ist genau für diesen Perfektionismus bekannt).

    Also lassen wir ihn und seine Mannschaft einfach weiterarbeiten
    PC (Aktuell): Intel Core i5-4570 | Asus Z97I-Plus | 16GB HyperX Blu | EVGA GTX 970 ACX 2.0

    PC (Plan): Hardware weiter schrumpfen (statt SATA SSD etwa M.2 SSD etc.) und und schrittweise aktualisieren.

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    233

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Also der SP Teil sieht wirklich richtig gut aus (damit meine ich nicht nur die Grafik). Hab das Spiel bisher ignoriert, aber das sieht schon spaßig aus. Sollte es in den nächsten Jahren mal veröffentlicht werden, werde ich mir sicherlich den SP Part mal anschauen.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    1.128

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    @ZeT

    Jop. Delamar wurde bisher aber nur als "Asteroid" bezeichnet.

    Ob das im deutschen dem Plutoid gleichkommt weiß ich net ^^
    [R7 1700@X370-Pro, Red Devil Vega64] @ R4 @ MG279Q (Fressyncmod 56-144Hz)

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    1.788

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Sind die FPS denn immer noch durch den Server "gelockt"?
    Hab 3.0 jetzt schon ausprobiert aber dass war selbst mit G-Sync sooo ruckelig, dass ich es einfach nicht ausgehalten habe: 3 bis 33 FPS und im Schnitt so 25, dass ist für mich einfach unspielbar...

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    Zuhause (lach :D)
    Beiträge
    636

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    @Doctor Strange:

    [...]

    Sagte der Schwarmfinanzierer als es ihm langsam dämmerte dass das Projekt vielleicht doch nichts wird......

    Den musst du mir jetzt erlauben , alle die auch nur 5 Dollar investiert haben lassen ja kein einziges schlechtes Wort über die Spiele (sind ja 2) zu.

    @Topic: Auch wenn es eine Alpha ist, das bisherige ist doch recht ernüchternd. Echt schade dass das Genre so stiefmütterlich behandelt wird, auch deswegen ist Star Citizen für viele ein Hoffnungsschimmer würd ich meinen.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.325

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen
    175M USD und dann nach Jahren so was, oje oje...

    mfg
    Offentsichtlicher Troll, entweder absichtlich oder weil keinen blassen Dunst...

    Andere AAA Projekte brauchen länger und sind bei weitem nicht so umfangreich.

    Der Unterschied von Star Citizen und anderen groißen Titeln ist die Öffentlichkeit der Entwicklung und die Finanzierung. Dort wird idR erst mal 3-4 Jahre im Verborgenen entwickelt und dann wird ein Spiel angekündigt wenns noch 1-2 Jahre zur Veröffentlichung dauert.

    Ich bin ein backer und habe kein Problem wenn das noch bis 2020+ dauern sollte, lieber Qualität statt zu früh und unfertig veröffentlicht.
    Achtung: Dieses Posting kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten

    Mein Rechner bei sysprofile
    Bilder meines PCs: #1 #2 #3 #4 #5 #6

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    731

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Gestern das erste mal auf einen Planeten gelandet, nice. Seit man Port Olisar betreten kann und von dort in den Weltraum fliegen kann macht es mir schon sehr viel Spaß....
    Die Anforderung der Hardware wird auch immer krasser, nun ist 16GB RAM schon min. und das bei den Speicherpreisen.

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    12.268

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Die Anforderung der Hardware wird auch immer krasser, nun ist 16GB RAM schon min. und das bei den Speicherpreisen.
    Das war ja von Anfang an klar, Zitat:
    Hardware der Zukunft
    Wird schon lustig werden was für wirklich flüssiges zocken dann gebraucht wird. Ich glaube massenhaft CPU Kerne und die schnellste Ampere sind gerade so gut genug für 4k, wenn überhaupt. Unter 4k starte ich das Spiel gar nicht. 32GB -64GB RAM.

    But can it run Star Citizen...

    Und es ist gut so, endlich mal ein reinrassiges PC Game ohne einem einzigen Kompromiss für irgend was. Gut Ding will weile haben, genau so übrigens wie zb. the last of us 2.
    Geändert von Kasmopaya (28.12.2017 um 21:26 Uhr)

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    134

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Gibt es das Video auch ohne dieses geruckel und den Texturmatsch? Würde mir gern die Stunde geben aber bei dem Pixelbrei hat man danach definitiv Augenkrebs

    Edit:

    Habs mir jetzt ein paar minuten angetan. Keine Ahnung wie man das gut finden kann aber die Tiefenunschärfe auf alles was 3m weit weg ist ging mir beim anschauen tierisch auf den Sack. Alles sehr steril, NPC werfen kaum bis gar keinen Schatten. So richtig atmosphäre ist auch keine angekommen, da war sogar damals bei Robinson: The Journey im 10sec Clip mehr.
    Auch wenn es wieder einen #aufschrei geben wird, mehr als ne Grafikdemo mit 6std für die Hauptmission wirds nicht. Achja, fast vergessen das Totschlagargument - Alpha, deswegen spielen eigene Eindrücke und Meinungen keine Rolle ¯\_(ツ)_/¯
    Geändert von Luke S. Walker (28.12.2017 um 21:41 Uhr)

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    14.402

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Zitat Zitat von DonDonat Beitrag anzeigen
    Sind die FPS denn immer noch durch den Server "gelockt"?
    Hab 3.0 jetzt schon ausprobiert aber dass war selbst mit G-Sync sooo ruckelig, dass ich es einfach nicht ausgehalten habe: 3 bis 33 FPS und im Schnitt so 25, dass ist für mich einfach unspielbar...
    Schau dir mal den Link an, den frkazid in Post #3 gepostet hat. Klick
    CPU: i7 4790k | MB: AsRock Z97 extreme 4 | Graka: GTX 780 | PSU: BeQuiet E10-CM 500W SSD: Samsung EVO 1 TB
    Sound: Xonar Essence STX / M-Audio BX5 / DT 880 | RAM: 16 GB Corsair Vengeance LP
    I/O: Asus PB278Q / SideWinder X4 / G500 / T.16000m / XBOX 360 Pad / TrackIR5 | Gehäuse: Fractal R4 Titanium Gray
    Kühlung: Wasser / Aquaero 5 LT / Mo-Ra 3 | NAS: 3TB WD RED @ DS213+ | TV: LG OLED55B6D | Konsole: PS4 / Switch


    Alle Kommentare ohne Gewähr und auf eigene Gefahr

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    2.015

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Ich denke, dass die Performanceprobleme zumindest im MMO-Teil bestehen bleiben, da die die Engine darauf gar nicht ausgelegt ist. Demirurg aus dem 3D-Center Forum hat dies in den beiden Threads zu SC recht gut erklärt.
    Intel Core i7-7820X / ASUS X299 Sabertooth Mark 1 / 2 x 16 GB DDR 4 / Gigabyte GTX 1080 Ti Aerus Extreme / Asus STRIX RAID DLX / Samsung 850 pro 512 GB / Samsung 850 Evo 1 TB

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Irgendwo in Österreich
    Beiträge
    5.512

    AW: Star Citizen: Alpha 3.0 und Squadron 42 zeigen Fortschritte

    Fortschritte? Die derzeitige 3.0 ist für mich überhaupt nicht mehr nutzbar. 10 FPS und bevor ich meine Kabine überhaupt verlassen kann stürzt das Spiel ab.

    Davor konnte ich SC wenigstens mit 20-30 FPS spielen.

    Hier wurden mehr Schritte zurück als nach vor gemacht

    Aber ist ja Alpha, SC erwarte ich richtig Spielbar nicht vor 2022.
    OS: Windows 10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Pro3 CPU: i7-3770k @4.0GHz Sound: Asus Xonar DGX WLAN: TP-Link TL-WN851ND Graphics: EVGA GTX780 3GB Memory: Corsair XMS3 16GB DDR3-1333@1600 SSD: Samsung 840 250GB HDD: 2x Seagte Barracuda 500GB/250GB PSU: Enermax Modu 82+ 525W

    Meine Gameserver auf einen Blick

Seite 1 von 7 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite