1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    local Qo'noS
    Beiträge
    989

    Festplatten werden immer wieder geweckt

    Hallo,

    neben meiner SSD, auf der auch Windows 10 ist, habe ich auch 2 Datengrab Festplatten in meinem Rechner verbaut. Meine alte WD Black Festplatte ist sehr laut, weswegen ich in Windows 10 in den Energieeinstellungen eingestellt habe, dass sich die Festplatte nach 20 Minuten in Standby schalten soll.

    Das funktioniert auch soweit, allerdings werden die beiden Festplatten immer wieder durch irgendwas geweckt. Leider habe ich noch nicht herausgefunden was es ist. Der Virenwächter ist es jedenfalls nicht und automatische Defragmentierung habe ich auch abgeschaltet.

    Es ist auch kein Muster zu erkennen, manchmal schalten die Festplatten an, wenn ich ganz normal im Internet surfe oder manchmal auch von ganz alleine, wenn ich nicht am Rechner bin. Im Endeffekt fahren die Platten immer wieder hoch und nach 20 Minuten eben wieder runter, total nervig.

    Kann ich das irgendwie überwachen / abschalten? Ich habe zwar schon mal dann schnell den Ressourcenmonitor geöffnet, aber dort sind keine Festplattenzugriffe zu sehen gewesen.
    i7 6700K 4,5 Ghz | Noctua NH-U12S | Kingston HyperX 16GB DDR4 | GeForce GTX 1080 Gamerock | Asus Pro Gaming Z170 | BitFenix Whisper m 750W | SSD Samsung 850 500GB + 1TB | Seagate Barracuda 4TB | Win10 Pro 64bit | Creative X-Fi Titanium | AKG 612 pro | Teufel Concept E 5.1

    Lass uns Snapper jagen!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    11.415

    AW: Festplatten werden immer wieder geweckt

    Process Monitor mit nem Filter aufs Laufwerk.
    Zitat Zitat von chripa Beitrag anzeigen
    Und dann noch wegen so einen Lapsus ein Risiko mit dieser Kastanienwährung eingehen?

  4. #3
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1

    AW: Festplatten werden immer wieder geweckt

    intel rapid storage deinstallieren!
    .. eins der am meisten missverstandenen softwarefetzen überhaupt.
    hatte das selbe problem, viele andere auch, es hilft auch keine bestimmte version (mainboardhersteller)
    -> deinstalliere es und aktualisiere den standard sata ahci treiber sowie die treiber für die einzelnen laufwerke (ja richtig verstanden) am besten nochmal manuell und starte neu, das nervige problem ist dann nicht nur beseitigt, du kannst ab dann, falls gewünscht, auch mal ein firmwareupdate für die ssd durchführen! ;-)
    Geändert von -luke- (02.01.2018 um 23:54 Uhr)

  5. #4
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    local Qo'noS
    Beiträge
    989

    AW: Festplatten werden immer wieder geweckt

    Zitat Zitat von -luke- Beitrag anzeigen
    intel rapid storage deinstallieren! ;-)
    Das hatte ich in der Tat installiert. Werde es jetzt mal testen und berichten.

    Den Standard AHCI Treiber aktualsieren? Wo finde ich den? Ich kenne nur den hornalten vom Mainboard Hersteller.
    i7 6700K 4,5 Ghz | Noctua NH-U12S | Kingston HyperX 16GB DDR4 | GeForce GTX 1080 Gamerock | Asus Pro Gaming Z170 | BitFenix Whisper m 750W | SSD Samsung 850 500GB + 1TB | Seagate Barracuda 4TB | Win10 Pro 64bit | Creative X-Fi Titanium | AKG 612 pro | Teufel Concept E 5.1

    Lass uns Snapper jagen!

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    5.626

    AW: Festplatten werden immer wieder geweckt

    Danke -luke-, bei mir hats funktioniert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite