1. #1
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    20

    Netbook oder Notebook zum schreiben und Serien schauen.

    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem Netbook/Notebook, um unterwegs an diveseren Geschichten zu arbeiten (sprich einfache Schreibarbeit) und Abends die ein oder andere Folge einer Serie zu schauen.
    Meine Anforderungen wären demnach:
    - eine handliche Größe / flach , auf der man trotzdem eine Serie / einen Film genießen kann
    - eine annehmenbare Akkulaufzeit (ich erwarte allerdings keine Wunder)
    - die Marke ist mir egal
    - ich kenne mich mit den momentanen Preisen und Marken überhaupt nicht aus, da ich den Markt etwas unübersichtlich finde. Ich würde auch einen gebrauchten Artikel nehmen und hätte einen Preis von 150€-200€ im Auge


    Grüße und ein frohes neues Jahr

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    2.252

    AW: Netbook oder Notebook zum schreiben und Serien schauen.

    Kein Leistungswunder, aber zum Schreiben und für Filme sollte es taugen: https://geizhals.de/lenovo-ideapad-1...loc=at&hloc=de
    PC: Intel Xeon E3-1230 v3 | Noctua NH-D14 | Gigabyte GA-H87-HD3 | Kingston HyperX Fury 4x8GB | ASUS GTX 970 | Samsung 830 256GB + Samsung 840 Evo 120GB | Fractal Design Define R3 | Super Flower Golden Green Pro 550W | Teufel Concept D 500
    Server: Intel Pentium G3240 | MSI B85I | BitFenix Prodigy | G.Skill 2x4GB | Kingston SSDNow V300 60GB + WD Green 2TB + WD AV-GP 3TB + WD Blue 5TB | be quiet! Pure Power L7 300W
    Notebook: MBPr Late 2013 | Intel i5-4288U | 8GB RAM | 256GB SSD

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2017
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    56

    AW: Netbook oder Notebook zum schreiben und Serien schauen.

    Hey, ich hab mir für sowas ein CHUWI Hi10 Pro, aus Asien gekauft. Kostet aktuell so um die 150€ in den bekannten Asia shops. Der Akku hält bei mir mehrere Stunden beim Filme schauen. Das einziges was mir negativ aufgefallen ist, die integrierten Lautsprecher sind nicht so der Brenner...
    Geändert von Schwobaseggl (03.01.2018 um 03:26 Uhr)

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.327

    AW: Netbook oder Notebook zum schreiben und Serien schauen.

    Würde ein iPad mit Tastatur empfehlen.
    Zitat Zitat von schnälli Beitrag anzeigen
    Aktienkurse sind in der Grafikintensität nicht zu unterschätzen, du solltest über Triple SLI nachdenken.
    helfe gerne, wenn Fragen auftauchen sollten einfach eine PM schreiben

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    176

    AW: Netbook oder Notebook zum schreiben und Serien schauen.

    Also entweder du nimmst dir ein altes x220 oder x230 von Lenovo um das Geld oder du gehst den Weg wie sasdensas beschrieben hat mit einem Billigheimernotebook. Wenn du ein günstigeres neues Notebook kaufst, dann nimm lieber die Version mit 64GB / 4GB RAM bei dem verlinkten Lenovo, mit 2GB stehst du selbst beim Filmekucken/Streamen schnell mal an. Zumindest ist das so bei meinem x205ta so. Da ruckelt sogar Netflix merkbar...
    1. PC: i7 4790K+BQ Dark Rock Pro 3; Maximus 7 Hero; 16GB RAM; GTX 1060 3GB; 850 Evo 250GB, 2x3TB, Define R5 mit abgeklemmten LEDs, BQ! 600W 10er Serie; W10Pro
    2. PC: i5 3570K+BQ Pure Rock; AsRock Pro3 Z77; 16GB RAM; HD 7850; 250er SSD, 1TB/3TB HDD; W7
    1. Laptop Lenovo Thinkpad x230; i5; 250GB SSD; 8GB RAM (W10Pro+Manjaro)
    2. Laptop Asus x205TA Atom z3735f; 32GB EMMC; 2GB RAM; W8.1
    Tenferenzus Youtube-Kanal [immer für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen ]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite