1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    55

    Question Zu wenig Anschlüsse?

    Hi,

    ich bin gerade dabei mein neues System zusammenzubauen.

    Problem ist jetzt: Ich habe am Mainboard zu wenig Anschlüsse für die Fans.

    Tower Corsair 570x Crystal Series
    Mainboard: Asus Rog Strix z370f gaming
    Case Lüfter: Corsair HD 120 (3x, 2x mind benötigt)

    Die Lüfter scheinen 3-Pin connector zu haben, jedoch hat das Mainboard nur 2x CPU und 2x Case-Fan Anschlüsse mit je 4 Pins zu haben.

    Das Case hat 3 Lüfter vorne und ich habe vor 2x 120mm (1x oben und 1x unten) zusätzlich einzubauen.

    Brauch ich hier Adapter? Wenn ja, welche?
    Meine alte Krücke: Intel Core i7 860 2,8ghz, Asus P7H57D-V Evo, 8GB G.Skill DDR3 1333mhz, MSI GeForce GTX 970 4G, WD Caviar Green SATA 3.5 "1 TB 7200rp/m, Corsair AX 750 80+ Gold, Cooler Master Elite 330

    Mein Neuer Schatz: Intel Core i7 8700k, Asus Rog Strix z370f Gaming, 16GB G.Skill Trident RGB DDR4 3200mhz, ASUS Strix GTX 1070ti Advanced, Samsung 960 EVO 250gb, WD Caviar Green SATA 3.5" 1 TB 7200rpm ,Corsair AX 750 80+ Gold, Corsair Crystal Series 570x

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    4.173

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    ein beliebiges 4pin-y-kabel
    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss...=3QXTZLQ8FRSI4
    gesteuert werden bei dem y-kabel beide lüfter gleich (nicht separat) über den lüfter der am 4pin steckt. der andere am 3pin läuft halt einfach ident mit

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    4.245

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    du kannst 3 pin auf 4 pin anschließen

    wenn du mehr anschlüsse brauchst, musst du y-kabel verwenden
    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich jemals von selbstzerstörenden Displays gehört habe ist ein systemisches Problem von OLED.
    Ist organisch, kann also von viren und bakterien angegriffen werden.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.079

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    externe Lüftersteuerung von Scythe kaufen. Lüfter über MB ist nicht besonders gut.

  6. #5
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    4.582

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Lüfter über's Board geht heutzutage sehr gut, solang man keine sonderbaren Anforderungen hat.

    Ich frage mich eher, wozu du 5 Gehäuse Lüfter + CPU Lüfter brauchst. Ein 0815 Rechner kommt mit 0-1 Gehäuselüfter aus. Selbst mit OC sollten 3 Gehäuselüfter vollkommen ausreichen. Man kann's auch echt übertreiben
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4
    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  7. #6
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    55

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Das Gehäuse hat 3 Lüfter vorne und ich wollte oben und hinten halt noch outtake haben.

    Scheint wohl eine Lüftersteuerung die beste Idee zu sein.
    Meine alte Krücke: Intel Core i7 860 2,8ghz, Asus P7H57D-V Evo, 8GB G.Skill DDR3 1333mhz, MSI GeForce GTX 970 4G, WD Caviar Green SATA 3.5 "1 TB 7200rp/m, Corsair AX 750 80+ Gold, Cooler Master Elite 330

    Mein Neuer Schatz: Intel Core i7 8700k, Asus Rog Strix z370f Gaming, 16GB G.Skill Trident RGB DDR4 3200mhz, ASUS Strix GTX 1070ti Advanced, Samsung 960 EVO 250gb, WD Caviar Green SATA 3.5" 1 TB 7200rpm ,Corsair AX 750 80+ Gold, Corsair Crystal Series 570x

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.660

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Du kriegst die Temperatur deines neuen Intel Prozessors nur durch Entfernen des Heatspreaders in den Griff. Da helfen dir auch keine 5 Gehäuselüfter...
    Error 404 - File not found

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    1.699

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Ich würde es bei 3 Lüftern belassen: 2 x vorne rein, einer hinten raus. Hat bislang immer ausgereicht, auch bei übertakteten Rechnern.
    PC: Intel Core i7 870 | Prolimatech Megahalems Rev.B | AsRock P55 Pro/USB3 | 8 GB Crucial Ballistix Sport DDR3 1600 + 4 GB OCZ 1333 LV Platinum | Sapphire Nitro Radeon R9 390X | OCZ SSD Vertex 60GB | 2 x SATA II Samsung 250 GB | Coolermaster Stacker 831 silber | 600W BeQuiet StraightPower E7 | Fujitsu Amilo SL 3260W 26" 1920x1200 | Logitech G15 | Logitech MX 518 | Logitech Z-4i | Raptor P4

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    55

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Kann ich den Gehäuselüfter für hinten dann ganz einfach an den verbleibenden Slot für den zweiten CPU Lüfter stecken?

    Habe sonst nämlich nur 2 Slots die speziell für Gehäuselüfter sind.
    Meine alte Krücke: Intel Core i7 860 2,8ghz, Asus P7H57D-V Evo, 8GB G.Skill DDR3 1333mhz, MSI GeForce GTX 970 4G, WD Caviar Green SATA 3.5 "1 TB 7200rp/m, Corsair AX 750 80+ Gold, Cooler Master Elite 330

    Mein Neuer Schatz: Intel Core i7 8700k, Asus Rog Strix z370f Gaming, 16GB G.Skill Trident RGB DDR4 3200mhz, ASUS Strix GTX 1070ti Advanced, Samsung 960 EVO 250gb, WD Caviar Green SATA 3.5" 1 TB 7200rpm ,Corsair AX 750 80+ Gold, Corsair Crystal Series 570x

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Münchner Süden
    Beiträge
    2.013

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Ich würde es so machen:
    Hinten und oben raus per y- Kabel an den 2. CPU- Lüfter- Anschluss, 2x vorne per y- Kabel an ein FAN- Anschluss und unten an den zweiten FAN- Anschluss. Und dann die rpm übers Board schön weit runter regeln. Damit bekommst Du nen guten Airflow ins Case. 3x vorne rein braucht es in der Regel nicht und 2 Fans per y- Kabel dürften den Lüfteranschluss von Board nicht überfordern.
    AMD Ryzen R5 1600X, Gigabyte GA-AX370 Gaming K7, G.Skil Ripjaws 2x 8 GB RAM, Custom- WaKü, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0, Samsung 960Evo mit 500 GB für System, Crucial MX500 1TB für Spiele, Samsung 850 EVO 500GB für aktuell zu bearbeitende Daten; Seagate Barracuda 1TB als Datengrab, Thermaltake Urban T81, MS Windows 10 PRO 64bit, Asus VG248QE (zum Zocken) und Asus PB248Q (für Bildbearbeitung), Cooler Master CM Storm Trigger Z Tastatur und G700 Maus, sonn komisches Brett zum Malen in PS (Lightroom)

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2012
    Ort
    Hängematte, Jharkendar
    Beiträge
    869

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Zitat Zitat von YanniDesigns Beitrag anzeigen
    Mainboard: Asus Rog Strix z370f gaming

    Die Lüfter scheinen 3-Pin connector zu haben, jedoch hat das Mainboard nur 2x CPU und 2x Case-Fan Anschlüsse mit je 4 Pins zu haben.
    Im BIOS kannst du von "PWM" auf "DC" umstellen, dann kannst du 3-Pin-Lüfter an die 4-Pin-Header anschließen.
    Wenn die Anzahl der Header nicht reicht, Y-Kabel verwenden.

    Zitat Zitat von mannefix Beitrag anzeigen
    externe Lüftersteuerung von Scythe kaufen. Lüfter über MB ist nicht besonders gut.
    Was für ein Quatsch...
    "Das Internet gehört nicht zu Deutschland!"
    beliebiger CSU-Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur

    [Rechner] Main-PC | NoteBook | HTPC/NAS | Freundin | Vater | Schwiegermutter
    [Heimkino] Philips 42PFL7406k | Denon AVR-3312 | Pioneer BDP-LX55 | Canton Chrono SL 5.0

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    3.907

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Zum Thema separate Lüftersteuerung: https://www.computerbase.de/2017-12/...commander-pro/

    Im Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten zur Lüftersteuerung lässt sich festhalten, dass das Mainboard den separaten Lösungen in vielen Punkten in nichts nachsteht.
    Pentium G4560 (i7-7700K folgt) | Asus Prime Z270-A | 16GB Kit DDR4-2666 | Asus Dual Radeon RX 480 OC | Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 850 EVO 500GB, WD Green 3TB, WD Green 4TB, WD Red 4TB | be quiet! Straight Power 10-CM 500W | NZXT Source S340 Elite weiß | Windows 10 Pro | Asus PB287Q 28" (4K) & LG W2442PA 24" (FHD)

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    55

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Vorerst habe ich die Outtake-Fans rausgelassen, das Case ist trotzdem relativ Kühl.

    Ich muss sowieso noch ein neues Netzteil kaufen (Meins passt nicht vom Formfaktor her) dann stecke ich nochmal alles um und werde die 2 Outtake fans über ein y-Kabel an den 2. CPU-Lüfter Steckplatz stecken.
    Meine alte Krücke: Intel Core i7 860 2,8ghz, Asus P7H57D-V Evo, 8GB G.Skill DDR3 1333mhz, MSI GeForce GTX 970 4G, WD Caviar Green SATA 3.5 "1 TB 7200rp/m, Corsair AX 750 80+ Gold, Cooler Master Elite 330

    Mein Neuer Schatz: Intel Core i7 8700k, Asus Rog Strix z370f Gaming, 16GB G.Skill Trident RGB DDR4 3200mhz, ASUS Strix GTX 1070ti Advanced, Samsung 960 EVO 250gb, WD Caviar Green SATA 3.5" 1 TB 7200rpm ,Corsair AX 750 80+ Gold, Corsair Crystal Series 570x

  15. #14
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    4.173

    AW: Zu wenig Anschlüsse?

    Zitat Zitat von YanniDesigns Beitrag anzeigen
    Ich muss sowieso noch ein neues Netzteil kaufen (Meins passt nicht vom Formfaktor her)
    sicher?
    dein system ist das "neue" aus deiner sig?
    NT: https://geizhals.at/corsair-professi...x-a536886.html
    case: https://geizhals.at/corsair-crystal-...-a1541665.html

    das muss passen
    wo klemmts?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite