1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    46

    Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Hallo alle zusammen!

    Ich hoffe hier ist der richtige Ort um mein Problem anzubringen.

    Ich will es kurz und knackig machen:

    Meine Hardware: GTX 1060 6G
    I5 4670K
    16GB RAM
    500W Netzteil
    250GB SSD+1TB HDD

    Sowie (vielleicht der Ursprung allen Übels) ein TPLINK AC600.

    Ich habe vor ein paar Tagen mein System neu aufgesetzt, was nach dem neu aufsetzen in ein paar (vielen) Problemen gipfelte.
    Ich schrieb bereits in einem anderen Forum, jedoch hat keiner der Lösungsvorschläge geholfen, deshalb habe ich beschlossen meine Probleme auf die Forenbereiche aufzuteilen.

    Deshalb hier meine Frage:

    Vor dem neu aufsetzen hatte ich immer stabile 16-18 die reinkamen, und 30-34ms Ping. (O2 Kunde)

    Nach dem neu Aufsetzen schwankt die Leitung von mindestens 14-30, was mich nicht stören sollte, wenn nicht sobald ich ein Online Spiel wie Overwatch oder BF1 starte die komplette Leitung einbrechen würde.

    Also was zum Teufen kann ich als passionierter Online Gamer dagegen machen?


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Normal dsl.PNG 
Hits:	229 
Größe:	125,4 KB 
ID:	659220 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSL unnormal.PNG 
Hits:	200 
Größe:	110,9 KB 
ID:	659221

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2015
    Ort
    Auf der Flucht in einem schwarzen GMC Van in LA
    Beiträge
    517

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Mit Wlan oder per Lan verbunden ?
    [________]Mein PC [________]
    --> Bester Mitarbeiter/Helfer <--
    Notebook: Dell Latitude E6320

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.976

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Ähm...
    Du machst den Speedtest aber nicht, während das Game läuft, oder?
    Das laufende Game nimmt Dir natürlich Bandbreite weg, die es ja eben selber benötigt.

    Und hängen auch noch andere Geräte an der Leitung?
    Gern wird übersehen, dass nicht jeder im Haus 16 MBit (oder 50, oder 100) zur Verfügung hat, sondern eben der gesamte Anschluss insgesamt über diese Bandbreite verfügt.
    Wenn jetzt Bruder/Schwester/Eltern zur gleichen Zeit Online zugange sind wie Du, dann geht die Leitung auch in den Keller.
    Bei Kabel Internet solltest Du beim Zocken auch Fernseher/Spotify usw. eher nicht an haben, wenn es Probleme mit der Bandbreite gibt.
    Geändert von hamju63 (03.01.2018 um 12:54 Uhr)
    Intel i7 7700K @4,8 GHz bei 1,210 V / Skythe Mugen 5 / MSI Z270 Gaming Pro
    MSI Armor GTX 1080 OC @ 2000 MHz
    2x16 GB DDR4 3000 / Samsung 960 Evo 250 GB + 850 Evo 1 TB
    Corsair RM550X / BeQuiet Pure Base 600 / 32 Zoll Acer B6 326HUL (1440p)

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    584

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Hi
    Ja du hast das Internet Kaputt gemacht, deshalb kommen wir auch nicht mehr ins Internet

    Gibt es nicht von deinem Provider einen Server für Speedtests den du nehmen kannst?

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2016
    Beiträge
    118

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Na toll, gestern ruft mich meine Mutter an, sie hat das Internet gelöscht.
    Du machst es heute kaputt.

    Kann es sein, dass dein Windows jetzt erst Mal fleissig die Updates zieht?

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    654

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Was hast du denn für ein OS? Laufen nach dem neu aufsetzen eventuell nur Updates im Hintergrund? Schüren die Probleme mit dem "internet" eventuell aus deinen anderen "vielen" Problemen?

    Mit den Infos ist es reines Glaskugel-streicheln...

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Franken
    Beiträge
    446

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Verbindung per WLAN oder LAN?
    Treiber installiert? Auch der Realtek oder Intel LAN Treiber?
    Ansonsten mal den Taskmanager aufmachen und nachsehen ob andere Prozesse (Updates etc.) die Leitung stark beanspruchen.

    O2 bietet soweit ich weiß kein Kabelinternet an, also wirds DSL wohl sein.
    Was du noch probieren könntest wäre mal den Router/Modem auf Werkseinstellungen zu setzen (achtung Logindaten bereit halten etc!).
    Oder noch zusätzlich den TCP Optimizer mal ausprobieren (hat bei Kunden bei mir tatsächlich schon was gebracht...).
    Intel Core i7 4770k Delid @ 4,8Ghz @ 1,3V @ 61°C Voll-Last
    AMD Radeon R9 390X OC
    AsRock Z87 Pro4
    16GB Corsair DDR3 2400Mhz
    beQuiet 550W Straight-Power E10

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    8.727

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Ich kenne mich jetzt mit TP-Link nicht aus, aber sollte das nicht auch eine Funktions-Diagnose haben?

    Zumindest meine Fritz!Box kann eine Diagnose durchführen und dann sagen wo eventuell Störungen vorliegen. z.B. als einmal die Leitung gestört war wegen Wartungsarbeiten konnte das Gerät mir sagen dass das Problem ca. 200m Leitungslänge entfernt liegt.
    90% aller Forenfragen könnten gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90% aller Fragenbeantworter selber tun... die Frage bei Google eintippen und lesen

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    2.578

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Zitat Zitat von DerBraunbaer Beitrag anzeigen
    Sowie (vielleicht der Ursprung allen Übels) ein TPLINK AC600.

    Ich habe vor ein paar Tagen mein System neu aufgesetzt, was nach dem neu aufsetzen in ein paar (vielen) Problemen gipfelte.
    ..., jedoch hat keiner der Lösungsvorschläge geholfen,
    Welche Probleme + Lösungsvorschläge waren das, erleichtert uns das Raten.

    Der AC600 ist ja Dualband, schon mal testweise das Band gewechselt? Kanäle überprüft?
    Asrock P67 Pro3 /// Intel Xeon E3-1240 /// 16 GB DDR3 HyperX Savage /// Sapphire RX 470 Nitro+ 8GB/// Be quiet! BN142 System Power 7 /// Crucial BX100 250 GB + BX200 480GB/// TARION TRD80 /// BD DT 880 /// Viewsonic VX2457 MHD

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    2.940

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    system neu aufgesetzt ... eventuell das datenvolumen/drosselungslimit (was bei o2 bei allen DSL verträgen dabei ist) überschritten, eventuell sogar alle 3 monate?
    herzlichen glückwunsch, dann wuselt dein internet derzeit mit einer begrenzung von 2mbit rum -> insofern dauern dann auch (windows) updates länger und die leitung ist quasi permanent aus/überlastet, was dann natürlich auch beim spielen entsprechend ins gewicht fällt

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    2.578

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Zitat Zitat von eLeSde Beitrag anzeigen
    datenvolumen/drosselungslimit (was bei o2 bei allen DSL verträgen dabei ist) überschritten, eventuell sogar alle 3 monate?
    Wahnsinn, das gibt es wirklich? Seit das mit der Drosselkom nichts geworden ist, hatte ich das Thema nicht mehr verfolgt und ad acta gelegt.
    Asrock P67 Pro3 /// Intel Xeon E3-1240 /// 16 GB DDR3 HyperX Savage /// Sapphire RX 470 Nitro+ 8GB/// Be quiet! BN142 System Power 7 /// Crucial BX100 250 GB + BX200 480GB/// TARION TRD80 /// BD DT 880 /// Viewsonic VX2457 MHD

  13. #12
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    10

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    https://werdrosselt.de/telefonica-germany-o2/

    Entweder nach 300 GB auf 2 Mbit oder nach 50 GB auf 1 Mbit. Vielleicht schaust du mal nach, wie viel du schon runtergeladen hast. Entweder im Router oder du schaust in den Zählern der unterschiedlichen Geräte nach.

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    46

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Ersteinmal Danke für die schnellen und vielen Rückmeldungen!
    Das Internet wird generell Langsam sobald irgendwas zum Online spielen startet, das Spiel bekommt auch keine Bandbreite ab.
    Ich hänge bei Overwatch mit 8000er Ping ein paar Sekunden in der Runde, bis ich einen timeout bekomme.
    Die Downloads sind alle durch, das ist ja das Paradoxe.
    Solange nur Downloads oder irgendein Streamer läuft bekomme ich die volle Bandbreite.
    Sobald ich ein Spiel starte War es das.

    PS: in dem anderen Thread wurde das Internet Problem noch garnicht behandelt.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.394

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Zitat Zitat von xy1337 Beitrag anzeigen
    https://werdrosselt.de/telefonica-germany-o2/

    Entweder nach 300 GB auf 2 Mbit oder nach 50 GB auf 1 Mbit. Vielleicht schaust du mal nach, wie viel du schon runtergeladen hast. Entweder im Router oder du schaust in den Zählern der unterschiedlichen Geräte nach.
    Das steht auch im Online Portal von O2 zur Information

  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    46

    AW: Hab ich das Internet kaputt gemacht?

    Das sind aber nicht die Verträge die wir haben.
    Wir sind uralt Kunden von vormals Alice.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite