1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    32

    Question Kaufberatung zwischen 3 Gaming Notebooks.

    Guten Tag Community,

    ich suche zurzeit ein Gaming Notebook und kann mich zwischen drei Notebooks nicht entscheiden(Kann nirgendwo ein PC hin platzieren).
    Dabei haben zwei Notebooks eine 1060 (Mobile/Laptop) und ein Notebook eine 1070 (Mobile/Laptop), gäbe es bei der Laptop Variante einen großen Unterschied, zwischen der 1060 und 1070 ?
    Ich habe nur ein Budget von 1400€ und die Schmerzgrenze wäre 1500€.

    Nutzung in verschiedenen Bereichen:
    - Gaming (NFS Payback / Killing Floor 2 / R6 Siege / Minecraft(Shader) / DOOM) demnächst hole ich mir "The Crew 2".
    - Sonstiges (Photoshop CS6 / Office / Camtasia)

    (1070) Preis: 1399€ Asus ROG...

    (1060)
    Preis: 1409€ Schenker XMG...

    (1060) Preis: 1279€ HP Omen...

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    796

    AW: Kaufberatung zwischen 3 Gaming Notebooks.

    Der Unterschied von der 1060 zur 1070 ist schon spürbar. Da es sich um ein Gaming-Notebook handelt, sollte natürlich die Grafik-Performance im Vordergrund stehen, aber auch bei der CPU bist du beim ASUS Modell dank des Skylake i7 ja auch nicht wirklich eingeschränkt.

    Ich kenne jetzt keine anderen besseren, daher hätte ich an deiner Stelle klar zum ASUS gegriffen.

    Laut Test https://www.notebookcheck.com/Test-A....171191.0.html ist allerdings mit hoher Lautstärke bei Last zu rechnen, jedoch dürften dieses Problem alle Gaming Notebooks gemeinsam haben.

  4. #3
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.675

    AW: Kaufberatung zwischen 3 Gaming Notebooks.

    17 Zoll wäre keine Option? Mehr Platz für die Kühlung, bei 15 Zoll werden die meisten Geräte mit dicker Hardware sehr laut unter Last.
    z.B. sowas:
    https://geizhals.de/msi-ge72mvr-7rg-...loc=at&hloc=de
    Weitere 8 GB RAM bei Bedard selber nachrüsten. Ansonsten ist das Gerät komplett mit 7700K, GTX 1070, 120 Hz Panel, SSD+HDD Kombi
    Liste von Helfern in deiner Nähe

    i7-6700K @ Stock @ Noctua NH-D15 | Asus Z170-Deluxe | Corsair Vengeance LPX (2 x 8 GB) DDR4-3000
    Gigabyte G1 Gaming GTX 1070 8 GB | Samsung 850 Pro 256 GB | Samsung 950 Pro 512 GB | 2 x WD Red 2 TB @ Raid1
    Soundblaster Zx | be quiet! Straight Power E10 500W | Fractal Define R5 Black

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    32

    Thumbs up AW: Kaufberatung zwischen 3 Gaming Notebooks.

    Danke

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    26.313

    AW: Kaufberatung zwischen 3 Gaming Notebooks.

    In diesem Fall würde ich den HP nehmen wollen.

    FHD Display 17" sollte die 1060er schaffen - mit ordentlichen Settings.

    Hier sind die RAM schon drin - was für dein Sonstiges von großer Bedeutung sein wird.

    Ansonsten:

    https://geizhals.de/gigabyte-sabre-1...loc=at&hloc=de
    Geändert von Moselbär (03.01.2018 um 18:08 Uhr)
    i5-2500K@4,4GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM 1333er, Scythe Mugen 3, Sapphire 7950 Boost, SSD 120GB Corsair Force 3, SSD Crucial MX300 525GB, HDD 2x2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W, Nanoxia Deep Silence 3
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Helferliste: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1249024

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite