1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.556

    Post Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Während Monster Hunter World auf der PlayStation 4 und Xbox One schon ab dem 26. Januar im Handel stehen wird, müssen Spieler auf dem PC noch mehrere Monate warten – soviel hatte Capcom bereits bei der Ankündigung verraten. Die Länge der Wartezeit hat Capcom nun genauer abgesteckt.

    Zur Notiz: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    142

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Na dann habe ich ja noch genug Zeit Monster Hunter Generations auf meinem New 3DS XL endlich mal zu zocken.
    Intel Core i5-4590 | 16 GB DDR3 RAM | Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix 8 GB | Crucial MX200 500 GB, Western Digital Blue 1 TB | ASRock H97 Pro4 | Be Quiet Dark Power Pro 10 550W | Windows 10 Home 64 Bit

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    293

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Habe mir ein paar gameplay videos angeguckt.

    an sich interessant aber:

    Eingebaute Questhelfer die einem sagen wo man hinmuss? Ist ein Zeichen für schlechtes game design oder halt für Leute die nicht selbst denken wollen. stört mich persönlich sehr, ist heutzutage aber leider standard.

    Die Monster halten viel zu viel aus. Kann mir vorstellen, dass es da einfach langweilig wird. Ich meine nicht, dass es zu schwer sei. Aber was macht der Held eigentlich? Kitzelt er die Viecher mit einer Feder oder haut er sie mit einer riesigen Waffe?
    Aller schaden (eingehender und ausgehender) könnte ruhig einfach 3 mal so hoch sein.
    i5 6600 / Ben nevis
    RX480 8G Arctic Accelero Mono Plus -> Erfahrungsbericht
    16GB DDR4-2400
    Nanoxia Deep Silence 3

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    5.935

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    @charly_
    Das Monster Hunter Gameplay gibt es nun seit ~12 Jahren und dass es sich bisher quasi überhaupt nicht geändert hat, wird seine Gründe haben.
    Außerdem, warum den Schaden erhöhen? Dann sind ja alle Viecher ruck zuck legbar. Die Herausforderung in MH war es schon immer die Monster innerhalb des Zeitlimits zu töten. Und mit schwacher Ausrüstung sind diverse Viecher nunmal unschaffbar.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    542

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Hab die Demo einen Freund spielensehen. Monster-HP ist echt zu hoch. Dann verliert die Waffe (Schwert) ihre Schärfe und zwar im übertragenen und im direkten Sinne! Da muss man echt während des Battles schon mal nachschärfen...
    Dass das game so spät für den PC kommt finde ich schon etwas enttäuschend. Besonders ungeschickt war es im Zuge der Release-Termins-Ankündigung auch noch zu erwähnen, dass sie demnächst auch noch an Erweiterungen arbeiten werden. So wirkt die PC-Version gleich viel unbedeutender.

    War an dem Game anfangs ein wenig interessiert, das wird wohl bis Herbst 2018 jedoch sicher verfliegen, zumal die Demo auf der PS4 eher enttäschend kausal wirkte (glowing pathways, craftingelemente während des Kampfes, unverhältnissmäßiger Schaden).
    AMD Phenom x4 9950 Black Editon - MSI K9A2 Platinum (Bios V1.10) 790FX - AMD Radeon R7 260X - 4x 2GB Unganged Corsair XMS2 1066MHz CL5 - OCZ StealthXstream 500W Netzteil - 12GB Samsung SSD 840 Series + 500GB SanDisk SSD + 3TB S-ATA Seagate Barracuda - 22" LG FLATRON L227WTP @ 1680x1050 - Razer Mamba - Sennheiser 598 SE Headset - Microsoft SideWinder X6 - Corsair H60 Hydro - Windows 10 Pro x64 + Updated

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    350

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Die Monster halten viel zu viel aus. Kann mir vorstellen, dass es da einfach langweilig wird.
    Jemals einen Teil gespielt? Das was du da verlangst würde die Kämpfe auf 2-3 Minuten runter schrauben. Wann soll ja eigentlich nicht einfach nur draufhauen! Im 1. Teil war es noch Relevant das man Fallen und Bomben mit als Hilfe benutzt einfach um es einfacher zu haben.
    Eine Jagt Quest ging damals auch mal gut 20 Minuten mit guter Ausrüstung. Heute sind die schon mit 10-15 Minuten kürzer geworden.
    Das willst du nun noch weiter runterschrauben auf 5 Minuten? Dann wäre das Spiel viel zu einfach und würde überhaupt keinen Anspruch mehr bieten.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Fischmarkt
    Beiträge
    1.232

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Yay, freu ich mich drauf. Dauntless ist nämlich ne echte Gameplay Katastrophe auf dem PC.
    You don't say?

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    293

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Zitat Zitat von Skarrsensson Beitrag anzeigen
    Das willst du nun noch weiter runterschrauben auf 5 Minuten? Dann wäre das Spiel viel zu einfach und würde überhaupt keinen Anspruch mehr bieten.
    nö. erster part ist das Monster überhaupt finden. Das ganze könnte man so gestalten, dass ingame hinweise vom Spieler selbst gelesen werden müssen. da kann man auch schon mal fallen stellen etc. ->Also mehr Anspruch

    weiterhin die Monster so gefährlich machen, dass man auch sterben kann. der kampf kann dann ruhig auch 10-12 minuten dauern wo man halt ausweichen muss bzw richtig in postion gelangen um viel weniger und dafür stärkere schläge anzubringen.
    ->Also mehr Anspruch.
    i5 6600 / Ben nevis
    RX480 8G Arctic Accelero Mono Plus -> Erfahrungsbericht
    16GB DDR4-2400
    Nanoxia Deep Silence 3

  10. #9
    Admiral
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    7.576

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Das es so verzögert kommt heist wieder nix gutes.

    Hab auch noch kein MH gespielt aber was ich so gesehen hab hat mich jetzt nicht umgehauen ausser die Monster sehen sehr nice aus.

    Aber gerade kampf technisch siehts einfach zum einschlafen aus alles so lahmarschig und eintönig.
    Ändert sich daran im späteren verlauf was?
    Oder ist das so?

    Auch von den moves her gabs vielleicht 2 maximal 3 verschiedene der rest war ja sonst nur *autoattack*.

    Also den Hype kann ich z.b jetzt nicht verstehen bei dem Game.

    Aufm Radar behalte ich es trotzdem mal.
    ASRock B85 Pro 4->Intel Xeon 1230 v3@3,7Ghz
    RX480 IceQ X²-----> 8GB DDR3 Ram
    CoolerMaster G550M--->ZalmanZ11
    Windows10-------------->Samsung 850Evo 250GB
    Sharkoon Skiller Mech SGK1 (Red)----------->Logitech G502 Proteus Core

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    168

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Die Demo/Beta hat nicht alle Moves der Monster gezeigt, das Equip schien auch wieder zu gut zu sein für die Monster. Ich hab für die kills ~5min gebraucht außer beidem "T Rex ähnlichen Vieh", ja ich weiß TRex passt nicht aber ich hab kp wie der Name war...das 2 beinige wäre evtl. noch ne Beschreibung
    Nur den Rathalos hab ich nicht in der Zeit kaputt bekommen weil ich ihn 2x aus den Augen verloren hatte und die Spuren von diesen nicht ausreichend gesucht/gefunden hatte. (Habe jede quest nur 1x gemacht+ Rathalos einmal gesucht)
    Wenn euch die kills in der Beta schon zu lange gedauert haben dann wird das Spiel für euch nichts sein. Je nach Dropluck oder rush nach H/Grank dauern die kämpfe zumindest Solo teils deutlich länger. Im MP an gewissen Keyquests sicherlich ebenfalls.

    Das die PC Version so viel später erscheint suckt;/. Dann wirds wohl die PS4 oder Xbox One Version werden. PS4 CE ist sowieso bestellt aber hätte evtl. einfach das Spiel verkauft und durch die PC Version ersetzt.

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    69

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Wenn manche sich hier über den Schaden der Monster oder die Dauer der Quest beschweren... Kommt erstmal in den G-Rank, da seid ihr bei schlechten Gear und starken Attacken von Monstern manchmal Onehit.
    Damals in MHFU 2 Schwarze Diablos hab ich die vollen 50 Minuten gebraucht und bei ein paar Versuchen davor ist mir auch die Zeit ausgegangen (Rip 50min meines Lebens) . Aber das ist auch was die Reihe ausmacht, es gibt teilweise echt Herausforderungen vorallem wenn man allein spielt.

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    819

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Meh, Herbst ist schon verdammt spät :/
    i7 4790k @ Corsair H100i // Asus GTX 980 Ti 20th Gold Edition // 16GB Team Group Vulcan Series@2400 // 256GB Crucial MX100 & 1TB HDD // Phanteks Enthoo Pro

    Baujahr 02/15

    Danke Deutschland

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.078

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Puh, ich hab richtig Lust auf die PC Version, aber es gibt einfach zu wenig Informationen zu der Umsetzung. Ultrawide Support? 144 Hz Support? HDR Support? Performance? Steuerung?... da man wie immer gar nichts gesehen hat und eine externe Firma den Job übernimmt, erwarte ich ein Desaster wie bei Batman.

    Sonst hat das Spiel viel Potential. Demo hat mir Spaß gemacht nur waren die Kämpfe zu kurz und nicht taktisch genug. Ich denke aber das lag an der "High End" Rüstung die man hatte. Mich hat extrem gestört das man solche Käfer hatte die eine Spur zum Monster angezeigt haben. Diese würde ich am liebsten deaktivieren. Kennt sich jemand bei MH aus und kann mir sagen, ob man diese ausschalten kann?
    Geändert von trane87 (04.01.2018 um 14:36 Uhr)
    MARK MY WORDS...! This drill, will open a hole in the universe. And that hole will be a path for those behind us. The dreams of those who have fallen! The hopes of those who will follow! Those two sets of dreams weave together into a double helix, drilling a path towards tomorrow!

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    irgendwo
    Beiträge
    5.478

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Für alle, die nicht wissen was Monster Hunter ist, für die habe ich zwei Videos rausgesucht. Die sind zwar schon etwas älter (Mensch, soviele Jahre ist das schon her?) und behandeln ihre Vorgängerversionen, aber an der Spielmechanik hat sich ja bekanntlich nicht viel geändert und die Exkursionen in den Video passen schon.

    Also bevor ihr euch auf Monster Hunter einlässt, hier die zwei Videos vorher anschauen.



    Also anschauen und schmunzeln.
    Geändert von Crazy_Bon (04.01.2018 um 15:00 Uhr)

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.449

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    @trane87:

    Die gibt es erst seit World und dienen der verfolgbarkeit im offenen Gelände. Das wurde vorher aufgrund genau abgesteckter Gebiete und möglichen Fluchtrouten einfach nicht benötigt.
    Ob es dennoch optional deaktivieren lässt zeigt sich wohl aber nur in der finalen Version.
    Ansonsten ist es die typische Demo von MH und hat was die Kämpfe angeht ziemlich wenig mit dem schlussendlichen Erlebnis zu tun, wo man selber seine Ausrüstung definiert und verfeinert und so mal besser oder schlechter auf das Monster abgestimmt ist. Oder halt seinen eigenen Stil besser umsetzen kann anstatt vorgefertigte Sachen zu nehmen.
    Das Gefühl hatte ich jedenfalls bei bisher jeder Demo.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    --->Mein System<---

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Dez 2001
    Ort
    Yharnam
    Beiträge
    9.105

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    hab die beta vor kurzen gezockt und es hat mich nicht gepackt. zu mindestens allein sprang der funke nicht über. im coop macht es wahrscheinlich deutlich mehr laune.
    zockt grad durch
    elex auf der playstation; nix auf xbox; dishonored death of the outsider pc

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    1.732

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Und nach Release sagt jeder der es gekauft hat "Oah, so ein scheiß Konsolen-Port."
    Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 - Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150
    24GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM - EKL Alpenföhn Sella Tower Kühler
    1x 1000GB SATA & 1x 256GB SSD - Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix, 8GB GDDR5
    Bequiet Netzteil 580W E9

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2017
    Beiträge
    63

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Habe die Demo auf der PS4 gespielt. Hat mich definitiv gereizt. Allerdings würde ich es nur auf dem PC spielen wollen, da ich die Konsole kaum Nutze und die Freunde alle nur PC Spieler sind. Demnach hat sich das aber wohl komplett erledigt. Im Herbst schreit kein Hahn mehr nach dem Spiel.

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.449

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Die Fans der Reihe werden nach wie vor dabei sein. Vlt ist es am PC schwieriger, hätte mir lieber einen neuen Switch Teil gewünscht, aber die eingefleischten Hunter haben damit glaube ich weniger ein Problem auf das PC Release zu warten. Ich für meinen Teil hab jedenfalls schon ein paar die mitmachen werden und die Zeit bis dahin mit anderen spielen überbrücken. Skyrim ist auch verstaubt wie sonst was und es wurde für die Switch verkauft wie frische Semmeln.
    Es ist halt kein normaler Standardtitel der nach einem halben Jahr langweilig wird sondern hat durchaus Langzeitmotivation für diejenigen, die die Reihe mögen Problem hierbei ist eher, dass die meisten das als „normale Gamer“ betrachten und das ist halt eigentlich überhaupt nicht die Zielgruppe. Wie man an den Kommentaren die teilweise schon ganz gut erkennen kann. Es hat mehr was von einem Dark Souls als einem Easy Hack‘n‘Slay Adventure.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    --->Mein System<---

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    2.738

    AW: Portierung: Monster Hunter World im Herbst 2018 auf dem PC

    Zitat Zitat von Crazy_Bon Beitrag anzeigen
    Also anschauen und schmunzeln.
    Danke für die Videolinks , ob ich mir den Grind (für die vielen Ausrüstungsgegenstände) und das Dark Souls-/Nioh-ähnliche Gameplay geben wollen würde, müsste ich 'mal schauen.

    Vom Erscheinungstermin der PC Version von Monster Hunter World her, liegt man dann aber nicht mehr weit vor dem angekündigten Darksiders 3, welches man aufgrund ähnlicher Spielmechanik und aufgrund des auf dem PC größeren Bekanntheitsgrades dann schon als Konkurrenten haben dürfte und schlecht sieht das bisher ja auch nicht aus:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite