Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.456

    Post B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Lange hatte es gedauert bis Mini-ITX-Mainboards für den AMD-Sockel AM4 erschienen. Inzwischen stehen immerhin sieben Modelle im Handel. Ein Nachzügler kommt hinzu: Die erste AM4-Mini-ITX-Platine von MSI nennt sich B350I Pro AC und bietet 9 Phasen, USB 3.1 Gen 2 sowie WLAN nach ac-Standard.

    Zur News: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.442

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Wie wäre es mal mit ein paar mehr yATX die mehr können? Ist zwar schön das im ATX Bereich die Preise relativ gut sind für den 0815 User aber im Bereich 90-160€ ist einfach zu wenig los. Ich gebe keine 200€+ aus.

    Typ-C ist zu selten und wenn dann maximal 1 Port. USB 10GBit auch zu selten. Ich will ein Mainboard das halbwegs zukunftssicher ist, da Typ-C nun irgendwann alles ablöst habe ich kein Bock auf Adapterkrieg.

    OC fehlt bei vielen LLC und Co., Offset nur in 0.05 Schritten möglich usw. Das können fast identische Boards für Intel deutlich besser.

    Gefühlt benachteiligen die Hersteller die AMD Plattform. Zumindest P/L keinen Vorteil und ob 200€ Boards dann Ryzen2 können ist wie Lottospielen.

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    2.966

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Allerdings ist noch nicht sicher, ob die Neuerungen ein Abwarten rechtfertigen. Soll es unbedingt ein Mini-ITX-Modell sein, könnte das Warten zudem noch deutlich länger dauern.
    Was sollte denn weltbewegendes noch kommen mit den 400er Chipsätzen, okay, hinweisen kann man darauf schon, aber wer jetzt ein gut ausgestattetes Mini-ITX Bord sucht um seinen RyZen-basierenden HTPC zu bauen, wird bei Kauf dieses MSI Boards eigentlich wenig falsch machen können, zumal die neuen 400er Mini-ATX Boards wie erwähnt bestimmt wieder eine Weile brauchen werden, bis diese im Handel verfügbar sind.

    Raven Ridge Support wird dann wohl seitens MSI per Bios Update nachgeliefert oder ist das nicht anzunehmen?
    Geändert von Chismon (04.01.2018 um 17:00 Uhr)

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.120

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Auf den ersten Blick positiv hervorzuheben sind die offenbar gut dimensionierten Kühlkörper für die Spannungsversorung.

    Der fehlende (optische) SPDif aber geht mal wieder gar nicht...

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2016
    Beiträge
    63

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    SPDIF ist ein toter Standard... der wurde bereits vor Jahren von HDMI überholt.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.161

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Meine Boxen würde ich trotzdem gerne über SPDIF anschließen, wie mache ich das mit HDMI?

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.186

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Wieso immer dieses ekelhafte braun Also Bling-Bling muss definitiv nicht sein, die PCB-Farbe sollte aber schon schwarz sein.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Kassel/Göttingen
    Beiträge
    2.073

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Kann mir evtl kurz jmd. erklären, wenn ein Gehäuse "ITX" unterstützt, ob dann damit "Mini-ITX" gemeint ist und ob da auch mATX reinpasst?^^ Finde keine "ITX" only boards.

  10. #9
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.747

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    ITX = miniITX
    mATX > ITX. Wenn ein Gehäuse ITX unterstützt KANN es mATX unterstützen, das steht dann aber IMMER dabei.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    327

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    @fox40phil:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Formfa...mputertechnik)

    -> ITX ist zwar größer als mini-ITX, aber kleiner als Mikro-ATX. Letzteres wird also nicht passen.

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.120

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von Hades85 Beitrag anzeigen
    Meine Boxen würde ich trotzdem gerne über SPDIF anschließen, wie mache ich das mit HDMI?
    Indem du einen schööönen, dicken neuen Verstärker mit HDMI-Eingang kaufst!

    SPdif ist nicht tot! Die meisten Verstärker haben nach wie vor analoge Eingänge und digitale nach SPdif-Standard. Wobei analog störanfällig ist und wenig Sinn macht, da die Töne im Rechner digital vorliegen und in modernen Verstärkern ebenfalls digital verarbeitet werden. Zudem ist bei TosLink die galvanische Trennung der Geräte zur Vermeidung von Brummschleifen ein riesiger Vorteil, den auch HDMI nicht bieten kann.

    Aber wahrscheinlich hat hier wieder mal die Content-Industrie ihre Finger im Spiel. SPdif unterstützt keinen Kopierschutz - HDMI und DP haben HDCP...
    Geändert von Klassikfan (04.01.2018 um 17:32 Uhr)

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Kassel/Göttingen
    Beiträge
    2.073

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Danke für eure Antworten !

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    873

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Schau mal hier: Link

    @Nitschi66:

    ITX = miniITX
    Oft wird es so verwendet, aber es ist nicht das Gleiche.

    ITX 215 × 191 mm
    Mini-ITX 170 × 170 mm
    Nano-ITX 120 × 120 mm
    Pico-ITX 100 × 72 mm

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.449

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von Chismon Beitrag anzeigen
    Was sollte denn weltbewegendes noch kommen mit den 400er Chipsätzen
    einiges eigentlich. ich gehe mal davon aus, dass mindestens die peripherie pcie lanes von 2.0 auf 3.0 gehoben werden - was die bandbreite hier verdoppelt. ob mehr pcie lanes dazu kommen, weiß man noch nicht - ich fänds gut und plausibel, aber man weiß eben noch nichts.

    dazu sind die ryzen 1.0 boards hardwaretechnisch nicht sonderlich toll - viel frickelwerk, spannungswandler sind erst ab 160€ "gut", ansonsten für die verbaute hardware extrem teuer - uefi ist an vielen stellen noch unausgereift, unübersichtlich und beschnitten. ram kompatibilität ist nicht gut. hardware initialisierung ist auch relativ langsam.

    und sobald die neuen boards rauskommen, wird maximal noch ein uefi update für raven ridge rausgeschoben, und dann ist der support für die alten boards "tot" - gigabyte bekommt ja jetzt kaum noch updates raus.

    ich würde in 2018 auf keinen fall mehr ein altes ryzen system kaufen, wenn ryzen+ und die neuen boards praktisch vor der türe stehen.
    Geändert von duskstalker (04.01.2018 um 17:54 Uhr)

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.909

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von Chismon Beitrag anzeigen
    Raven Ridge Support wird dann wohl seitens MSI per Bios Update nachgeliefert oder ist das nicht anzunehmen?
    Das ist schon mit AGESA 1.0.7 drin. Wie der Artikel schon sagt, kommt es darauf an, wann man bauen möchte. Wenn sofort, kann man dieses Board gut nehmen, ein DisplayPort ist auch gerne gesehen. Wer noch Zeit hat, kann auch warten, bis die neuen Boards kommen, mit ITX wird es aber einige Monate länger dauern.

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    218

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von duskstalker Beitrag anzeigen
    .......
    Selten soviel Müll auf einmal gelesen wie von Dir.
    Geändert von ThePowerOfDream (04.01.2018 um 18:03 Uhr)

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    317

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Gibt es eigentlich miniITX Boards für Ryzen/Raven Ridge, die SO-Dimms nutzen? Ich habe noch 2x8GB 2133er DDR4 aus meinem NUC rumliegen, die ich für ein Raven Ridge System verwenden wollte. Bisher habe ich aber nur Boards mit normalem DDR4 Ram gesehen. Wenn es keine entsprechenden Boards geben wird, kann ich die SO-Dimms ja verkaufen.
    1 Computer | 1 Notebook | 1 Tablet | 1 Smartphone^^

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.120

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von duskstalker Beitrag anzeigen
    ich würde in 2018 auf keinen fall mehr ein altes ryzen system kaufen, wenn ryzen+ und die neuen boards praktisch vor der türe stehen.
    Die Unterschiede werden marginal sein. Ok, Es soll PCIe3.0 geben. Sonst aber nix neues. Auch die RavenRidge werden vermutlich nicht nachträglich ins Bios eingepfelgt werden müssen. Es gibt ja schon APUs für AM4 (BristolRidge), die auf diesen Boards (also denen mit Videoausgängen) auch schon laufen. Technisch wird sich da soviel nicht mehr ändern, da zumindest anschlußseitig seit langem klar ist, wie die RavenRidge auf AM4 funktionieren,. Dafür brauchts die neuen Chipsätze also schon mal nicht.

    Interessant wäre allenfalls noch, ob RavenRidge min Verbindung mit den neuen Chipsätzen eine höhere HDMI-Norm hat.

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.449

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von ThePowerOfDream Beitrag anzeigen
    Selten soviel Müll auf einmal gelesen wie von Dir.
    achja? da du leider nicht sonderlich viele argumente vorzuweisen hast, würde ich mal gerne wissen, wieso du hier den drang verspürst so einen wertvollen beitrag zu verfassen.

    Zitat Zitat von Klassikfan Beitrag anzeigen
    Die Unterschiede werden marginal sein. Ok, Es soll PCIe3.0 geben. Sonst aber nix neues. Auch die RavenRidge werden vermutlich nicht nachträglich ins Bios eingepfelgt werden müssen. Es gibt ja schon APUs für AM4 (BristolRidge), die auf diesen Boards (also denen mit Videoausgängen) auch schon laufen.
    agesa 1.0.0.7 ist ja schon raus, aber ich garantiere, dass mit dem public release von raven ridge noch einige bugs auftreten, die ein nach-patchen nötig machen - und diese updates werden sehr spät oder garnicht für GEN1 boards kommen. oder wie war der uefi support für die alten boards sonst so, wenn intel mal wieder eine neue gen herausgebracht hat?

    ich halte es ausserdem für sehr wahrscheinlich, dass wir signifikant besseren ram support bekommen - bisher läuft nichts ausser bdie ram auf 3200mhz - und hier ist bei 3466mhz schon absolut ende. 3600 hat kaum einer irgendwann mal zum booten bekommen.

    hynix ram erreicht vielleicht in 10% der fälle einen takt über 3000mhz - begleitet von instabilitäten und sehr schlechten timings.

    hier ist sehr viel raum für verbesserungen - wenn nur jedes kit auf dem vorgeschriebenen takt out of the box laufen würde, wäre das nicht "marginal" sondern eher sensationell. ggf. wird dann 3600+ mit bdie möglich.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.123

    AW: B350I Pro AC: Bei MSI gibt es Mini-ITX für Ryzen erst jetzt

    Zitat Zitat von werpu Beitrag anzeigen
    SPDIF ist ein toter Standard... der wurde bereits vor Jahren von HDMI überholt.
    Inwiefern wurde SPDIF von HDMI überholt? Im Audiobereich entwickelt sich klanglich so wenig, da ist der ältere Standard nicht unbedingt der schlechtere. Es laufen nicht alle Leute jedem neuen Dolby- und Mehrkanalstandard hinterher und brauchen deshalb auch nicht alle nasenlang einen neuen AV-Receiver.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite