1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.348

    Post Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    AMD startet in das Jahr mit neuen Prozessoren, genauer gesagt APUs. Im Notebook gibt es Ryzen 3 Mobile ab heute unter anderem von Asus und Dell, im Desktop werden ab dem 12. Februar zwei Varianten angeboten. Die jüngsten Gerüchte bestätigt AMD damit nahezu vollständig.

    Zur News: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    1.302

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Ryzen 3 mobile steht doch bei AMD für 09.01 oder haben die anderen das falsch, weil hier heute steht.
    Nexus 6P, Microsoft Surface 3

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1.437

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Ich bin gespannt auf die Grafikleistung...

    Ich hoffe dass Spieleperformance nicht linear mit der Anzahl der CUs skaliert:

    Nehmen wir die GTX 1050 Ti als Referenz, so schafft diese knapp 40% der Vega 64.

    Eine Vega 10 Grafikeinheit hätte jedoch nur etwa 16% der CUs des großen Bruders und wäre damit nichtmal halb so stark wie eine GTX 1050 Ti.

    Ich hoffe auf eine größere Leistungsausbeute und warte auf die CB Benchmarks.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fractal Design Define R5: i7-4930k@Stock, X79-Board, bQ! Shadow Rock 2, 16GB RAM, R9 290x 4GB OC, bQ! StraightPower E10 600W CM
    SilverStone Milo ML03: i5-3470, B75-Board, Skythe Shuriken, 8GB RAM, GTX 1050 Ti 4GB (LowProfile), bQ! SystemPower S7 350W

  5. #4
    Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    8.727

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Freut mich, das Ryzen für Mobile fast ausschließlich auf 4 Kerne setzt
    90% aller Forenfragen könnten gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90% aller Fragenbeantworter selber tun... die Frage bei Google eintippen und lesen

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Tau'ri
    Beiträge
    16.515

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    @Rickmer: Ist ja immer der selbe Die. Insofern macht es auch keinen Sinn zuviel 2-Kern-Modelle anzubieten, wenn man dadurch kein Silizium einspart. Der 2200U Dual-Core ist eine klassische Resteverwertung: Ist die GPU teilweise oder 1-2-Kerne defekt, dann kann er trotzdem noch verkauft werden. Betriebswirtschaftlich das einzig vernünftige.

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    101

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Die Preise sind ja mal ne Kampfansage. 99$ für den 2200G.

  8. #7
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    18.126

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    kommt heute noch ein raven Ridge Mobile Review?


    Edit: In meinen Augen ist das der mit Abstand wichtigste AMD Launch dieses Jahr. Raven Ridge generell ist das eigentliche Pendant zu den Core CPU auf S1151 und im Mobile Segment.
    Geändert von Krautmaster (08.01.2018 um 08:28 Uhr)
    Workstation: Intel i9-7980XE @ 18x4,80Ghz @1,32V (4,6Ghz daily)|32GB DDR4 4000 CL16|ASRock X299 i9 Prof.GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|1TB 960 Pro M2+2TB Evo|10GbE| Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips[/URL]
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.515

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Schade dass es keine Ryzen 7 mit Vega Grafik geben wird
    So ein 8 Kerner wär schon was feines ohne dedizierte Grafik.
    CPU: Intel Core i7 860 @ 3,5GHz mit Brocken Eco; MB: Gigabyte P55A-UD4; RAM: 12GB DDR3 1333 OCZ; Grafik: XFX HD5850 Black Edition @ Stock ; SSD: 840Evo 500GB; HDD: 1TB Samsung; Sound: Asus Xonar DS @ Teufel Concept E Magnum PE; Gehäuse: Lian Li PC-8; Netzteil: be quiet! Straight Power E7 CM 580W; Monitor: BenQ BL3200PT & Sanyo PLV-Z5

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.813

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Der 2200G wäre ideal um die Kiste meiner Eltern auf einen aktuellen Stand zu bringen. Wären diese Rampreise nicht...
    Gehäuse//Nanoxia DS 5
    CPU//AMD Ryzen 7 1800X@4Ghz@H2O
    Mainboard//ASUS Prime X370-PRO
    RAM//2x16 GB Corsair Vengeance DDR4-3000@2800DR_CL14
    Grafik//GTX1080Ti Sea Hawk EK X
    Netzteil//Enermax Platimax 600W
    Display//ASUS MG279

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    8.791

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    1x 12" Notebook mit 2200U und mattem Display bitte.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1.437

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Nachdem es in 2016 ausführliche Tests und Vergleiche zwischen APU-Systemen und Low-Budget Gaming PCs mit dedizierter Grafik gab, freue ich mich auf die Neuauflage dieser Diskussion.

    FM2 krankte an der mangelnden Aufrüstbarkeit, aber wer ab Februar einen Einstiegs-Gaming-PC zusammenstellen möchte, sei es für Casual Gaming, MMOs, oder für den Nachwuchs, der kann sich getrost mit AM4 eine APU zulegen, die nicht mehr kostet als eine vergleichbare CPU ohne interne Grafik, oder mit schwacher interner Grafik vom Konkurrenten. Und bei späterem Bedarf kann einfach eine dedizierte Grafik dazugesteckt werden, da mit Ryzen ja ausreichen CPU-Leistung vorhanden ist. Doch auch der Wechsel auf eine potentere CPU gelingt dank AM4 ohne Probleme.

    Ich finde das Klasse und freue mich wie ein Schnitzel auf die Benchmarks!

    Wichtig ist, dass ausreichend Boards mit den modernsten Grafik-Anschlüssen verfügbar werden. AM4 mit DP 2.0 ist derzeit noch selten.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fractal Design Define R5: i7-4930k@Stock, X79-Board, bQ! Shadow Rock 2, 16GB RAM, R9 290x 4GB OC, bQ! StraightPower E10 600W CM
    SilverStone Milo ML03: i5-3470, B75-Board, Skythe Shuriken, 8GB RAM, GTX 1050 Ti 4GB (LowProfile), bQ! SystemPower S7 350W

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    460

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Hoffentlich kommen bis zum Start noch ein paar gute und günstige Mini-ITX-Boards auf den Markt

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.294

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Zitat Zitat von R O G E R Beitrag anzeigen
    Schade dass es keine Ryzen 7 mit Vega Grafik geben wird
    So ein 8 Kerner wär schon was feines ohne dedizierte Grafik.
    Ryzen 7 2700U ist doch ein Ryzen 7 mit Vega-Grafik nur nicht mit 8 Kernen
    Systeme: Zu viele
    CPU History Desktop: Intel 486 66Mhz Intel Pentium 200MHz MMX Intel Celeron 400MHz AMD Athlon XP 2400+ AMD Athlon 64 3200+ AMD Opteron 165 Intel Core2Dou E6600 AMD Athlon II X2 240 AMD Phenom II X4 960T AMD FX8350 Intel Core i3 4130T AMD Athlon 5370 AMD Sempron 3850 AMD A8-7600P AMD Ryzen 7 1700

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    3.348

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    kann man nur hoffen,dass der 2400G nicht für die miner interessant ist.. dann gehts am 12.feb direkt los nettes gesamtpaket zu einem guten Preis.. super, AMD
    Desktop: Windows 10 Pro x64, Asus Prime B350M-A, AMD A12-9800, 16Gb Ram
    Mobil: MacBook Pro 13 (2016), Core i5, 256Gb SSD, 8Gb Ram | iPad Pro 10.5 LTE 64Gb
    Smartphone: iPhone 8 64Gb
    Homepage

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2014
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    341

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Zitat Zitat von zett0 Beitrag anzeigen
    Hoffentlich kommen bis zum Start noch ein paar gute und günstige Mini-ITX-Boards auf den Markt
    Das denke ich mir auch. Ein Mini PC mit dem 2400G wäre was tolles.

    Zitat Zitat von He4db4nger Beitrag anzeigen
    kann man nur hoffen,dass der 2400G nicht für die miner interessant ist.. dann gehts am 12.feb direkt los nettes gesamtpaket zu einem guten Preis.. super, AMD
    Effektiver als mit dedizierten Grafikkarten wird das bestimmt nicht. Ich glaube nicht, dass das ein Problem werden wird, selbst wenn man damit halbwegs minen kann.

  17. #16
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jan 2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Der 2400G gefällt wirklich, scheint auch einen guten Preis zu haben. Wird interessant zu sehen, ob man mit DDR4-3000 ram mehr GPU Performance bekommt.

    @computerbase Laut dem Bericht der 2700U und 2500U sollte cTDP eigentlich 9-25 Watt betragen. Was stimmt denn jetzt genau?

    Quelle: https://www.computerbase.de/2017-10/amd-ryzen-mobile-raven-ridge/#abschnitt_ryzen_5_2500u__7_2700u_mit_15_watt_tdp
    Geändert von Kolu (08.01.2018 um 10:49 Uhr)

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    101

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Zitat Zitat von valin1984 Beitrag anzeigen

    Wichtig ist, dass ausreichend Boards mit den modernsten Grafik-Anschlüssen verfügbar werden. AM4 mit DP 2.0 ist derzeit noch selten.
    Ja es gibt dafür sowas feines: Klick

    Biostar hat ja entsprechende itx am4 boards mit dem Anschluss im Programm. Ist halt die Frage, ob die über den anschluss den Displayport Alternative Mode unterstützen.

    Es gibt auch Adapter von Displayport auf HDMI 2.0. Der sollte theoretisch am Displayport vom Gigabyte ITX Board laufen.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.294

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Da ist von Dell die Rede, nur welche Modellreihe(n)? Bei Dell ist noch nichts zu finden, kein AMD im Filter nach Prozessoren aufgeführt. Ein Convertible würde mir gut gefallen.
    Bisher bleibt das HP Envys x360 mein Favorit, natürlich mit Ryzen.
    Systeme: Zu viele
    CPU History Desktop: Intel 486 66Mhz Intel Pentium 200MHz MMX Intel Celeron 400MHz AMD Athlon XP 2400+ AMD Athlon 64 3200+ AMD Opteron 165 Intel Core2Dou E6600 AMD Athlon II X2 240 AMD Phenom II X4 960T AMD FX8350 Intel Core i3 4130T AMD Athlon 5370 AMD Sempron 3850 AMD A8-7600P AMD Ryzen 7 1700

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    18.126

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Zitat Zitat von Casillas Beitrag anzeigen
    Ja es gibt dafür sowas feines: Klick
    dann bringt dir die iGPU aber herzlich wenig oder?
    Workstation: Intel i9-7980XE @ 18x4,80Ghz @1,32V (4,6Ghz daily)|32GB DDR4 4000 CL16|ASRock X299 i9 Prof.GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|1TB 960 Pro M2+2TB Evo|10GbE| Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips[/URL]
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.374

    AW: Raven Ridge: Desktop-APU startet am 12. Februar, Ryzen 3 Mobile heute

    Zitat Zitat von valin1984 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass Spieleperformance nicht linear mit der Anzahl der CUs skaliert:
    Die Frage kannst du dir schnell selbst beantworten, nämlich dadurch, dass Vega 56 kaum langsamer ist als Vega 64.
    Oder besser, es gibt einen Grund, warum es ein paar wenige Games gibt, wo Vega 64 deutlich schneller ist, weil in den Games die Shader besser ausgelastet werden können. Bei 11 CUs kannst du stark davon ausgehen, dass eine Anwendung die 11 CUs auch gut auslasten können.

    Das Problem dürfte eher das SI sein. Bin gespannt, ob die kleineren Ausbaustufen soviel langsamer sind. Vermutlich wird man sie mit OC am Ende auf das selbe Niveau bringen können, weil früher oder später ins SI-Übertragungs Limit kommt.
    <= pipip

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite