1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.348

    Post Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Überraschung zur CES 2018 von Intel im Bereich Quantencomputer. Wenige Monate nach der Lieferung eines 17-Qubit-Testchip an Forscher von QuTech im Herbst 2017 hat der Chipriese in Las Vegas einen Chip mit 49 Qubits gezeigt. Damit hat Intel innerhalb kurzer Zeit zu IBM und Google aufgeschlossen.

    Zur News: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.476

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Zitat Zitat von News
    Denn vor drei Monaten nutze Intel einen 8 Jahre alten Clarkdale-Prozessor im LGA-1156-Sockel und photoshopte dort anstelle der Grafikeinheit einen neuen Chip drauf. Auch heute ist die Bodenplatte noch immer die gleiche, aus einem Multi-Chip-Package von vor drei Monaten wird nun jedoch ein einzelner Riesenchip. Es ist deshalb auch heute davon auszugehen, dass keine der Abbildungen auch nur ansatzweise der Realität entspricht.

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.153

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Die Quantenprozessoren laufen bei 20 Millikelvin. Das entspricht unter minus 273 Grad Celsius, kaum wärmer als der absolute Nullpunkt.

    ... vll. auch "ganz Interessant" zu Wissen.
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.922

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    @-Ps-Y-cO-
    Intel will ohne Supraleitung auskommen:
    https://www.heise.de/tr/artikel/Waru...t-3587741.html

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    144

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Intels 49 Qubits sind aber reell nur 35 Qubits
    (da 30% der Leistung abgeschaltet werden musst, es hatte sich heraus gestellt, das es einen Bug gab)

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2.108

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Im Bereich des AI Computing und und später noch des Quanten Computing liegt die Zukunft der Industrie. Sehr vernünftig von Intel in diese Bereiche zu investieren! Das wird ein riesiger Markt mit Unmengen an Potential. Ich bin gespannt, wann AMD mehr auf dem Gebiet macht. Der klassische x86 CPU Markt wird kaum noch enorme Steigerungen bringen, zumal normale Prozessoren zunehmend eine immer kleinere Rolle spielen. Schon heute wird ja alles was etwas komplexer ist auf spezielle Recheneinheiten ausgelagert, da CPUs zwar sehr vielseitig, aber im vergleich auch unglaublich langsam sind.

    Wenn AMD nicht nur mittelfristig wieder mitspielen möchte, müssen sie auch in dem Bereich bald Fuß fassen.
    Xeon x5650 6 Core @ 4,2Ghz | Asus P6T | 24GB DDR3 Tripple Channel | Enermax Liqmax II 120 AiO | Asus Matrix GTX 780Ti @ 1300mhz | Kingston HyperX 120GB SSD | Crucial MX100 256GB SSD | WD Red 3TB | WD Blue 1TB

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Suche nach Toadette ...
    Beiträge
    1.299

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Zitat Zitat von monstar-x Beitrag anzeigen
    [...]

    Aber es ist ein Feature ... nicht vergessen.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    450

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Die Marketing-Leute und Photoshop. Wen wundert es.

    Die Entwicklung wird sicher sehr interessant. Ich denke aber eher, das es sicher noch 10 Jahre dauern wird, bis kommerziell konkurrenzfähige Produkte entwickelt sein werden. Die "normalen" CPUs entwickeln sich ja in der Zeit auch wieder weiter.
    Gaming-PC:
    Intel Core i5 4460@3,2 GHz |<>| BeQuiet! Pure Rock 3 |<>| MSI Z97 Gaming 3 |<>| Sapphire Vapor-X R9 290 Tri-X OC 4G |<>| 2x 8096MB DDR3 1600 Crucial Ballistix Sport|<>| Be Quiet! Straight Power E10 600W |<>| Fractal Design R5 Silent
    1x HDD WD Red 3TB |<>| 1x Crucial BX100 SSD 250GB |<>| 1x Samsung Evo 840 SSD 250GB
    D3

  10. #9
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    22

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Zitat Zitat von Khaotik Beitrag anzeigen
    Die Marketing-Leute und Photoshop. Wen wundert es.

    Die Entwicklung wird sicher sehr interessant. Ich denke aber eher, das es sicher noch 10 Jahre dauern wird, bis kommerziell konkurrenzfähige Produkte entwickelt sein werden. Die "normalen" CPUs entwickeln sich ja in der Zeit auch wieder weiter.
    Und 20 Jahre bis wir endlich Skynet haben und in einer bessere Zukunft blicken

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.186

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Hat der dann Meltdown³?!?

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    2.219

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Zitat Zitat von GraveKommander Beitrag anzeigen
    Und 20 Jahre bis wir endlich Skynet haben und in einer bessere Zukunft blicken
    Ich wünsche mir lieber etwas wie Matrix / Inception.

    Man schläft in der realen Welt 8h, verbringt gleichzeitig 80 Jahre im Traum

    oder Matrix, verknüpfe Wikipedia mit meinem Hirn.

  13. #12
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    30

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Ab wv. Qubits ist ein Quantencomputer eigentlich mind. so stark, wie beispielsweise der i9 18 Kerner?

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    451

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Ab etwa 9000
    Geändert von XHotSniperX (09.01.2018 um 11:21 Uhr)

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.922

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    @ZeXes die beiden Modelle haben völlig unterschiedliche Einsatzgebiete und können nicht verglichen werden. Klassische CPUs sind generisch, während Quantencomputer nur für bestimmte Operationen eingesetzt werden können, auf diesen dafür theoretisch fast beliebig schnell sind.

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.394

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Es ist lustig dass manche hier an skynet denken wie ich aber es könnte in vielen Jahren Wirklichkeit werden. Ich denke da aber eher so in 50. Problem wird nur sein, wenn so eine Maschine wirklich viele Aufgaben von Menschen übernimmt und wirklich merkt wie zerstörerisch wir sind, wird sie uns auslöschen?
    AMD Ryzen 1700 @ 3,7 GHz @ Noctua NH-U14S @ NB-eLoop B14-PS,
    Palit Jetstream Geforce GTX 1080, 16 GB DDR4 DR2666 MHz, Gigabyte AB350 Gaming 3,
    OCZ RD400 256 GB NVME SSD, Crucial MX200 500GB SSD, Crucial MX100 512 GB SSD, Crucial BX 960 GB SSD,
    be quiet! Straight Power E9 CM 580, Fractal Design Define C @ 2x be quiet! Dark Wings 140 und 1x Eloop B12-PS, Dell U2515H

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    305

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    @Killer1980

    Dieser Punkt wird technologische Singularität genannt.

    Dem Grundgedanken eines Quantencomputers zugrunde liegt ja die Quantensuperposition und die Beschreibung dieses Vielteilchenzustandes mit der Wellengleichung.

    Sehe das beides nicht bei dem Ansatz von Intel auf Siliziumbasis. Scheint mir eher eine Art Quasi-Quantencomputer zu sein, denn die Technologie nutzt eben nur teils die fundamentalen Vorgänge der Quantenmechanik.
    Geändert von Helios_ocaholic (09.01.2018 um 11:48 Uhr)
    Lenovo ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM, Samsung 840 Pro (256GB) - LinkedIn: Uwe Ruch --- HumorCare Schweiz --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.479

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Hmmm... Nvidia hatte wenigstens den Anstand, eine Grafikkarte aus Holz und Schnellbauschrauben herzuzeigen. Intel zeigt nur Photoshop. Intel halt. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass der Quantenchip nicht mal funktioniert...
    Error 404 - File not found

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3.023

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Zitat Zitat von Killer1980 Beitrag anzeigen
    Es ist lustig dass manche hier an skynet denken wie ich aber es könnte in vielen Jahren Wirklichkeit werden. Ich denke da aber eher so in 50. Problem wird nur sein, wenn so eine Maschine wirklich viele Aufgaben von Menschen übernimmt und wirklich merkt wie zerstörerisch wir sind, wird sie uns auslöschen?
    Vielleicht erkennt die Maschine ja auch wie toll ein Mensch ist und verliebt sich unsterblich......weniger Aluhut, mehr Realität bitte
    .................................

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.153

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Eher werden wir (allen voran Männer!) sich in Maschinen Verlieben
    Fängt doch Heute schon an

    Und Skynet...
    Facebook wird demnächst einen Coin bringen.
    Willkommen in der Neuen Welt.
    Zuckerberg stellt sich zu Jahresbeginn immer eine Neue Herausforderung (350km Laufen, 27 Bücher, Mandarin lernen etc.) Dieses Jahr ist die Aufgabe, Eine Kryptowährung zu Erschaffen und zu Etablieren
    Welcome!
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.466

    AW: Forschung: Intel bringt 49-Qubit-Testchip und blickt auf Loihi

    Facebook ist im Vergleich zu Google noch harmlos...Google und Apple und Microsoft und auch Samsung etc.. pp haben schon Heute Zugriff auf den Tagesablauf jedes Android Nutzers auf der Welt und natürlich auch die verqiuckten Geheimdienste.Militär Drohnen wie der T1/T2 ,wurden wie man liest ,auch schon entwickelt usw. Wobei die Entwickler sich nur nicht im Klaren waren ob sie eine Entscheidungshilfe ,eine Art Ersatzgewissen implementieren oder nicht...kill or Not kill !Wer sagt denn,das es sowas wie Skynet nicht schon gibt ? Es fehlt nur noch die aktive Verknüpfung der Ebeben und ein bisschen mehr KI und schon gehts los ! Die Frage ist doch,ob es besser ist Leuten wie Trump den roten Knopf zu überlassen oder einem Rechner ? In beiden Fällen ist der Ausgang ungewiß !Ein funktionierender Quanten Computer als Mutterhirn aller peripheren Systeme ist sicher der Traum des militärisch industriellen Komplexes.
    ... da kommt Intel ins Spiel ! Jener vertrauensvolle Big Brother der Chip Industrie ! Super !
    Da halte ich es lieber mit Linus - Intel Sch.... auf immer und ewig verkaufen !
    Geändert von Xedos99 (09.01.2018 um 13:18 Uhr)
    Das Universum ist auch nur eine riesige Seifenblase !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite