1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.396

    Post Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Mehrere Monitore nebeneinander sorgen für mehr Bildfläche. Doch ein nahtloses Bild gibt es nicht, denn die Display-Ränder unterbrechen die „Monitorwand“. Mit dem ROG Bezel-Free Kit will Asus diese Lücken visuell schließen.

    Zur News: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.479

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Und wo sind jetzt die mehreren Monitore? Ich seh da nur einen. Also so wird das nix, ASUS! Ich weiß schon, warum ich diese Firma meide!
    Error 404 - File not found

  4. #3
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    8

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    schau noch mal genau hin

  5. #4
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8.279

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    In den Bildern im Artikel ?! SInd doch 3 Schime ....

    Muss allerdings sagen rein von den Produktfotos find ich das Setup MIT Rand ansehnlicher als mit diesen Dingern ^^ muss man sich vllt. mal Live geben oder bei nem 2 Monitor Setup eher sinnvoll vllt.

    mfg
    PC || ASRock z77 Extreme4 | Intel Core-i5 3570k @ Scythe Ninja 3 @ 4,2 Ghz | Corsair AX750 | 16 GB Crucial Sport Ballistix DDR3-2000 | Gigabyte HD 7970@ GHz Edition | Corsair 600t | Windows 10 Pro 64Bit | Crucial m4 64GB

    Notebook || P8400 @2x2,2GHz | Nvidia 9800GTS | 4GB DDR3 | 17" Full HD | Mobil || Lumia 930 @ Win10 | TV : LG 50PH6608

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    760

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    die übergänge sind so gut das er es nicht sieht, ich WEIß warum ich ASUS kaufe
    Be quiet! Silent Base 800 | Ryzen 5 1600X | 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 | Asus ROG Strix X370-F Gaming | Zotac!1080 AMP!EXTREME | 550 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Suche nach Toadette ...
    Beiträge
    1.299

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Zitat Zitat von #.kFk Beitrag anzeigen
    Muss allerdings sagen rein von den Produktfotos find ich das Setup MIT Rand ansehnlicher als mit diesen Dingern ^^ muss man sich vllt. mal Live geben oder bei nem 2 Monitor Setup eher sinnvoll vllt.
    Empfinde ich ebenso ... auch wenn es stimmt, dass diese Linsen das kaschieren, alleine wegen der verschobenen Farben in diesem Randbereich ist mir eine klare Trennung lieber - mittlerweile sind diese Rahmen ja wirklich nur noch minimal.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.579

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Schöne Idee.

    Wobei das Setup ohne die Linsen irgendwie stimmiger aussieht. Ist vielleicht Gewöhnungssache, weil man sich schon an 3 Monitore ohne Linsen gewähnt hat.

    @Raucherdackel

    Ich hab zwar auch einen Knick in der Optik, sehe aber auf den Bildern im Artikel eindeutig 3 Monitore.
    Arbeiten : A10-7850K # A88XM-Plus # 8GB Temgroup DDR3-2400# 1 x Samsung SSD 840 Pro 256 GB# 1 x WD20EARX # Seasonic S12II-330 # Jonsbo UMX4 # Dell U2515H
    Rennsimulation : I7-4790K # Asrock Z97 Extreme4 # 2 x 8GB Team Vulcan DDR3-2400 # 1 x Crucial mx100 512GB # 3 x WD10EADS # BQ P11 550W# Lian Li PC-201A # EVGA GTX 980 Ti SC+# Logitech G25 # 1 x ASUS VG278H

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.251

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Wieso Lichtbrechung, wenn man Raum und Zeit selbst dehnen könnten?
    Einfach ein Array von kleinen schwarzen Löchern am Bildrand. Immer dieser Einsparungen wegen Centbeträgen.

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    178

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Zitat Zitat von Raucherdackel! Beitrag anzeigen
    Und wo sind jetzt die mehreren Monitore? Ich seh da nur einen. Also so wird das nix, ASUS! Ich weiß schon, warum ich diese Firma meide!
    Troll? oder Sarkasmus?

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    786

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    3€ Produktionskosten und sicher gut 100 teuer
    Aber warum nicht, wer es nutzen will nur zu.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.514

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Warum verschieben sich die Bilder auf den Monitoren mit Bezel-Free und ohne Bezel-Free Kit?
    Klickt mal hin und her.
    Da war wohl Photoshop am Werk.
    Also kann das richtige Resultat nicht ganz so gut sein
    Bevor ich mir 3 Monitore dort hin setzte, wirds lieber an ganz Großer.
    Da brauche ich auch kein Bezel-Free Kit
    CPU: Intel Core i7 860 @ 3,5GHz mit Brocken Eco; MB: Gigabyte P55A-UD4; RAM: 12GB DDR3 1333 OCZ; Grafik: XFX HD5850 Black Edition @ Stock ; SSD: 840Evo 500GB; HDD: 1TB Samsung; Sound: Asus Xonar DS @ Teufel Concept E Magnum PE; Gehäuse: Lian Li PC-8; Netzteil: be quiet! Straight Power E7 CM 580W; Monitor: BenQ BL3200PT & Sanyo PLV-Z5

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2.109

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Muss man wohl mal in echt sehen... Auf den Fotos überzeugt mich das auch nicht wirklich. Statt der schmalen Monitorrahmen hat man komische fette Farbverläufe zwischen den Monitoren... Aber gerade solch optische Effekte kann man schlecht auf Fotos zeigen.
    Xeon x5650 6 Core @ 4,2Ghz | Asus P6T | 24GB DDR3 Tripple Channel | Enermax Liqmax II 120 AiO | Asus Matrix GTX 780Ti @ 1300mhz | Kingston HyperX 120GB SSD | Crucial MX100 256GB SSD | WD Red 3TB | WD Blue 1TB

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    153

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Nettes Gimmick. Wird vermutlich 99€ kosten. Aber wer sich 3 700€ Monitore hinstellt, den juckt das auch nicht mehr.
    Meine Rechner:

    • Xeon E3 1231 V3 | 24GB@2200Mhz | GTX 980ti@1500Mhz@ROG Swift PG278Q + 2x 17"
    • Pentium G4560 | 8GB
    • i5-3210m | 8GB (Thinkpad Edge E530)
    • Celeron G3900 | 4GB | 4TB WD Red (NAS)

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2017
    Beiträge
    282

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Immerhin, endlich mal was sinnvolles aus der ROG Serie.
    Nur wahrscheinlich wieder sau-teuer für so billiges Plastik.
    Und ich stell mir die Frage: Wie ist das beim vertikalen?

    Und Jap: Natürlich ist das Photoshop, im realen sieht das beschissener aus.
    Aber dennoch, die Idee ist gut und alles ist besser als mehrere cm fette Ränder.
    "Er erreicht die Steckdose mit Müh und Not.
    In seinen Händen das Smartphone war tot."


    - Erlkönig, 2018

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.346

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Da hat man dann wenigstens ein problem weniger, dann muss man sich ja nur noch über die Miserable Qualität der Displays aufregen.
    Ich habe studiert. Ich bin Kapitän zur See und habe mein Patent A, B und C und die 6. Ich fahr die großen Pötte. Ich fahr die Mary Queen. Die Jungs von der Straße sind mir heilig. Ich bin ein christlicher Seefahrer.

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    181

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Zitat Zitat von Raucherdackel! Beitrag anzeigen
    Und wo sind jetzt die mehreren Monitore? Ich seh da nur einen. Also so wird das nix, ASUS! Ich weiß schon, warum ich diese Firma meide!
    Wenn das weder sarkastisch oder ähnliches gemeint ist, dann solltest du vielleicht die Brille anziehen und genauer anschauen.

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    5.715

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Na das kriegt man doch bald billig als China-Nachbau oder DIY Alternative wenn die den Preis zu hoch setzen, war bei Ambilight doch auch so
    Ryzen 5 1600@3.95GHz
    ASUS Prime B350-Plus | 16GB RAM
    EVGA GTX 780 Ti SC ACX
    512GB ADATA SU 800 | Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM
    be quiet! DPP 550W

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    450

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Die meisten sind hier wohl recht Sarkasmusunfähig.

    Nette Idee, wird aber sicher aufgrund der hohen kosten nix werden. Bei solchen Bildern mag das vll gut aussehen, spätestens aber bei Spielen leidet in den kantenbereichen nunmal die Qualität.
    Aber wie schon gesagt wurde.... wer sich 3 Bildschirme aus dem Kostensegment hinstellt braucht so ein 50€ gimik auch nicht mehr schimpfen.
    Gaming-PC:
    Intel Core i5 4460@3,2 GHz |<>| BeQuiet! Pure Rock 3 |<>| MSI Z97 Gaming 3 |<>| Sapphire Vapor-X R9 290 Tri-X OC 4G |<>| 2x 8096MB DDR3 1600 Crucial Ballistix Sport|<>| Be Quiet! Straight Power E10 600W |<>| Fractal Design R5 Silent
    1x HDD WD Red 3TB |<>| 1x Crucial BX100 SSD 250GB |<>| 1x Samsung Evo 840 SSD 250GB
    D3

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Utopia Planitia
    Beiträge
    2.595

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Ich würde das gerne mal nicht mit diesem Bild mit horizontalen Streifen. Egal weches Motiv wohl gewählt wird, es wird wohl an den entsprechenden Stellen etwas in die Breite gehen.
    Sowas würde ich nie auf den Markt bringen.
    Gamingrechner: AMD 1800X; ASUS Crosshair Hero VI; AMD Vega 64 Liquid; 32GB G.Skill Trident Z RGB 3600 @3000; SAMSUNG 1TB 960 Pro; ASUS Essence STX II 7.1; Seasonic Prime Titanium 800 Watt; Win 10 x64
    Workstation: AMD 1950X, ASUS Zenith, AMD WX7100, Blackmagic Intensity Pro, 64GB G.Skill 3200 @ 2933, Samsung 512GB 960 Pro
    VOX110: My sysProfile !
    Moon shot: My sysProfile !

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    5.599

    AW: Bezel-Free Kit: Asus sorgt für nahtloses Bild im Multi-Monitor-Setup

    Allerdings ist die Illusion nicht perfekt. Wie Asus selbst einräumt, lassen die Linsen aus PMMA, einem transparenten thermoplastischen Kunststoff, der auch als Acrylglas bezeichnet wird, nur 90 Prozent des Lichts vom Monitor durchscheinen. Dadurch erscheint das Bild unter den Linsen etwas dunkler. Mit Glaslinsen sei zwar ein besserer Effekt zu erzielen, doch hat sich Asus für das andere Material entschieden, da Glas für eine Massenproduktion zu zerbrechlich sei.
    Ich denke eher zu teuer und damit ungeeignet, um dem Kunden ausreichend Geld aus der Tasche zu ziehen, das würde die Marge beachtlich schmälern. Optik gehört aus Glas gemacht! 10% Lichteinbuße ist enorm. Das sind Welten, wenn man sich mit Optik beschäftigt. Außerdem hat Kunststoff immer einen Feind, das UV Licht. Dieses Problem gibt es bei Glas nicht, von der Kratzfestigkeit die bei Acryl nicht gegeben ist mal abgesehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite