1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.101

    Post D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Auch D-Link möchte möglichst früh auf den nächsten WLAN-Standard setzen und zeigt zur CES 2018 zwei Router, die WLAN nach 802.11ax-Standard unterstützen. Der neue Standard ist nicht nur schneller, sondern soll auch die immer größere Zahl an verbundenen Endgeräten besser handhaben können.

    Zur News: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s
    Gruß
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    982

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    .. auf die ersten 5 Meter, dann runter auf 10 MBit/s
    Hallo, ich heisse AMD

    GPU: Matrox Mystique -> 3dfx Voodoo -> Riva TNT -> Riva TNT 2 MX64 -> GF 2 -> GF 4 Ti 4200 -> GF 6 -> GF 7600 GS -> HD 3870 -> HD 4870 -> HD 6850 -> HD 7950 Boost -> R9 390 -> GTX 1070 -> GTX 1080 Ti
    CPU: Cyrix 166MHz -> P2 266 @450MHz -> K6-2+ -> Celeron @1,5GHz -> Athlon XP 2200+ -> Athlon XP 3200+ -> E2200 @3,5GHz -> E5200 @4,0Ghz -> i5-6600K @4,3GHz

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2014
    Beiträge
    1.889

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    @stoneeh

    802.11ax läuft aber nicht im 60GHz Band oder so. Sondern zwischen 1-6GHz. Wird also unter die für uns wichtigeren 2.4GHz und 5GHz Bänder funktionieren.

    Auch wenn es als Witz gemeint war... Wärs 60GHz gewesen, wärs wenigstens noch halb richtig...

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    321

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Warum müssen die Dinger immer so dermaßen hässlich sein?
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    346

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Stellt man seine Tasse Kakao auf den Router, startet dann einen 41GB Dateitransfer mit vollen 11GBits, so erhält man nach etwa 30 Sekunden einen aufwärmenden heißen Kakao.
    Klasse Teil =)
    Notebook:
    ONE GameStar Notebook Extreme 17 ( Clevo P775TM1-G )
    16 GB DDR4 2133 MHz
    Intel Core i7-8700K @ 6 Kerne/12 Threads auf 4,4 GHz bei -0,120V undervolt Basistakt
    GeForce GTX™ 1080 8GB GDDR5 @ 1836 MHz bei 0,85V + 475MHz VRAM-Takt

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    352

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von stoneeh Beitrag anzeigen
    .. auf die ersten 5 Meter, dann runter auf 10 MBit/s
    Kommt wie immer auf die "Umgebung" an. Mein 5Ghz-ac-WLAN ist stärker in Nachbarräumen, als das 2.4GHz Signal. Und bei uns gibt es relativ wenig konkurrierende Netze und ich habe die Kanäle natürlich passend belegt.

    Klar, je höher die Frequenz, um so mehr geht auf Entfernung - vor allem bei "Hindernissen" verloren. Abwarten. In Deutschland gibt es ja noch den Haken, dass die Sendeleistung relativ niedrige ist.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.909

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    die antennen nach unten drehen, dann sieht das ding aus wie ne riesige kakerlake.... und dann würd ichs mir sogar kaufen
    HP Elitebook 8570p - i7 3740QM - Radeon HD 7570M - 2x 8GB Corsair DDR1600 - 512GB Samsung 850 Pro SATA - BD Drive - FHD 1920*1080 - Win 10 Pro 64bit
    HP Elitebook 8460p - i7 2720QM - Radeon HD 6470M - 2x 4GB Kingston DDR1600 - 256GB Samsung 850 Evo SATA - DVD Drive - HD+ 1600*900 - Win 10 Pro 64bit
    Medion Akoya P2211T - Pentium N3530 - Intel HD Graphics - 4GB DDR1333 - 64GB eMMC - Hitachi Travelstar 500GB - FHD 1920*1080 - Win 10 Home 64bit

    Club Machine @ Mixcloud

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.546

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    da von "11 Gbit/s" bestenfalls 5 GBit/s übrig bleiben ist es eigentlich unnütz nach einem 10G Anschluss zu fragen nehme ich an?
    trotzdem wäre es schön wenn die Router mal von ihren traditionellen Gbit Ports wegkommen würden und wenigstens 2-3 moderne Einzug hielten

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Suche nach Toadette ...
    Beiträge
    1.301

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von XTR³M³ Beitrag anzeigen
    die antennen nach unten drehen, dann sieht das ding aus wie ne riesige kakerlake.... und dann würd ichs mir sogar kaufen

    Mögen noch Prototypen sein, aber hübsch ist anders ...

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.606

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Wie sieht es mit Kabel aus? 1GIBT/s oder schon 10GBIT/s?

    Bei Routern ist die Kabelsituation ja etwas entschärft weil man sie in der Nähe des Computerschreitisches stellen kann statt in ein EDV Kabuff. So kann man Patchkabel schnell austauschen wenn sie 10GBIT/s nicht schaffen.

    Wenn nur 1GBIT/s, wo kommen die Daten für WLAN her?

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Furtwangen
    Beiträge
    5.867

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Bin ich der einzige der sich fragt, warum über Wlan 11 GBit/s (theoretisch) möglich sind, über LAN aber nur 1 GBit/s? Im heutigen bzw. zukünftigen High End Bereich sollten es doch mindestens 5 GBit/s oder eher 10 GBit/s sein ...
    Fractal Design Define Mini C Testbericht | Projekt Mini C unter Wasser | Nanoxia CoolForce 1 Testbericht

    Main PC
    Mobil: Apple Macbook Pro 15 (2014) | iPhone 6 64 GB | Ipad mini Retina 2 16 GB

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    399

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von XTR³M³ Beitrag anzeigen
    die antennen nach unten drehen, dann sieht das ding aus wie ne riesige kakerlake.... und dann würd ichs mir sogar kaufen
    Hehe .. das hab ich auch gedacht, aber wohl eher Blattwanze.

    Das Bild haben sich die Designer wohl vorher angeguckt .. Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	800px-Palomena_prasina_-_top_%28aka%29.jpg 
Hits:	108 
Größe:	174,1 KB 
ID:	660610Wikipedia
    CPU............ AMD Ryzen 7 1700 4.0GHz 1.4V & Thermalright Macho Rev. B
    Video.......... MSI GTX 970 Gaming 4G 3584MB + 512MB 1314/4000MHz
    RAM............ G.Skill RipJaws V 16GB DDR4 3200 CL14 (TheStilt fast Timings) 1.4V
    Mainboard.. ASUS Crosshair VI Hero
    SSD............ Samsung 850 EVO 250GB & Crucial MX300 1050GB
    Übersicht.... http://www.sysprofile.de/id75194

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    202

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von CastorTransport Beitrag anzeigen
    Kommt wie immer auf die "Umgebung" an. Mein 5Ghz-ac-WLAN ist stärker in Nachbarräumen, als das 2.4GHz Signal. Und bei uns gibt es relativ wenig konkurrierende Netze und ich habe die Kanäle natürlich passend belegt.
    Eigentlich normal, da die höhere Sendeleistung die Dämpfung mehr als ausgleicht.
    Kanal 1 bis 13: 100 mW
    Kanal 36 bis 64: 200 mW
    Kanal 100 bis 140: 1000 mW

    Zitat Zitat von CastorTransport Beitrag anzeigen
    In Deutschland gibt es ja noch den Haken, dass die Sendeleistung relativ niedrige ist.
    Wobei die Sendeleistung in fast allen Ländern identisch ist bei WLAN.

  15. #14
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2014
    Beiträge
    4.293

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von diamdomi Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige der sich fragt, warum über Wlan 11 GBit/s (theoretisch) möglich sind, über LAN aber nur 1 GBit/s? Im heutigen bzw. zukünftigen High End Bereich sollten es doch mindestens 5 GBit/s oder eher 10 GBit/s sein ...
    https://www.notebooksbilliger.de/net...UaAlDQEALw_wcB

    da hast du 10Gbit Lan
    PC: CPU: Ryzen 3 1300X, MB: ASUS Prime X370-Pro, Graka: Gainward GTX 770 Phantom 4GB RAM : 16GB DDR4-2400 CL16, SSD: 960GB SanDisk Ultra II, SSD: 256GB Toshiba HG6 M.2 HDD: 2x 6TB WD Red, Netzteil: Cougar CMD 600, Monitor: ASUS VX279H, 27"AH-IPS, Betriebssystem: Windows 10 Home My sysProfile !

  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Qualityland
    Beiträge
    6.037

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von XTR³M³ Beitrag anzeigen
    die antennen nach unten drehen, dann sieht das ding aus wie ne riesige kakerlake.... und dann würd ichs mir sogar kaufen
    Stell dir vor, es läuft dir dann sogar nach und sorgt so immer für bestes W-Lan
    Desk: Viel Power, mehr RAM, noch viel mehr Speicherplatz.
    Mobile: MBPr 15" - Xperia Tablet Z4 - OnePlus 5

  17. #16
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2014
    Beiträge
    4.293

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Also Lauf-Lan
    PC: CPU: Ryzen 3 1300X, MB: ASUS Prime X370-Pro, Graka: Gainward GTX 770 Phantom 4GB RAM : 16GB DDR4-2400 CL16, SSD: 960GB SanDisk Ultra II, SSD: 256GB Toshiba HG6 M.2 HDD: 2x 6TB WD Red, Netzteil: Cougar CMD 600, Monitor: ASUS VX279H, 27"AH-IPS, Betriebssystem: Windows 10 Home My sysProfile !

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Matrix
    Beiträge
    2.525

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Zitat Zitat von XTR³M³ Beitrag anzeigen
    die antennen nach unten drehen, dann sieht das ding aus wie ne riesige kakerlake.... und dann würd ichs mir sogar kaufen
    Zitat Zitat von Uschi Beitrag anzeigen
    Hehe .. das hab ich auch gedacht, aber wohl eher Blattwanze.
    Ja, und dann wird es die Putzhilfe wahrscheinlich zerstören und entsorgen weil es für Ungeziefer gehalten wird
    Oder die Arbeit wird wegen "gefährlichem Monster" gleich ganz verweigert. Oder Gefahrenzulage gefordert

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.606

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Spinnen so groß wie Klodeckel.

    Obendrein zieht sie nicht nur einen Faden aus dem Hinterleib sonder ein halbes Duzend, so dick wie kleiner Finger.

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.405

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Hmm nächstes Jahr schauen die Router dann so aus?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schokoladen-igel-120711.jpg 
Hits:	204 
Größe:	220,1 KB 
ID:	660617

  21. #20
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.801

    AW: D-Link: 802.11ax-WLAN-Router mit bis zu 11.000 Mbit/s

    Und wieder was das otto Normalverbraucher so nie wird ausnutzen können.
    Quelle muss 6 bis 11 GBit Liefern können (Datenträger, welcher kann? Keiner? Aha).
    Empfänger muss 6 bis 11 GBit akzepzieren können (Datenträger, welcher kann? Keiner? Aha).
    Dafür muss man schon an beiden Enden ein Raid aus mehreren SSDs basteln . .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite