1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.427

    Post Plextor M8V: SATA-SSD mit BiCS3‑Flash und reichlich Verspätung

    Totgesagte leben länger – das Sprichwort passt zur Plextor M8V ganz gut. Die SATA-SSD sollte eigentlich schon im dritten Quartal 2017 erscheinen, doch erst jetzt gibt es Lebenszeichen. Wenig überraschend setzt die Mainstream-SSD auf Toshibas BiCS3-Flash. Mit der CB2 gibt es von Lite-On außerdem eine Mini-SSD im M.2-Format 2242.

    Zur News: Plextor M8V: SATA-SSD mit BiCS3‑Flash und reichlich Verspätung
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    43.702

    AW: Plextor M8V: SATA-SSD mit BiCS3‑Flash und reichlich Verspätung

    Was ist das Problem bei Plextor? SSDs kommen mit massiven Verspätungen und sind dann in Deutschland oft praktisch gar nicht zu haben.
    Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht ihr sie um zu weinen.
    Medienkompetenz heißt auch: Nachrichten nach ihrer Vertrauenswürdigkeit selbst zu bewerten, denn im Internet kann jeder Idiot schreiben und man muß alle Informationen selbst bewerten! In den Massenmedien dürfen nur reiche Idioten schreiben! Wer ein kritischer Mensch ist, der wird auch die Medien kritisch nutzen, bei den anderen ist Hopfen und Malz verloren. Also: Nichts glauben, selbst prüfen und selbst denken!

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.811

    Cool AW: Plextor M8V: SATA-SSD mit BiCS3‑Flash und reichlich Verspätung

    Hallo @ all,

    das Zauberwort ist hier: 4 Speicherkanäle. Also letztendlich Low-End. Sprich so ein Produkt kann nur über den Preis einen Sinn ergeben. Die Vergangenheit lehrt uns, daß es bei Plextor nie der Fall ist. Zu langsam um vorne mitzumischen, und zu teuer um ein vernünftiges P/L-Verhältnis zu bieten. Wie bei 95% aller SSD Angebote heutzutage wieder absolut kein Grund es zu kaufen. Außer dem Farbdesign der neuen PCIe-Serie vielleicht, denn das ist wirklich gut gelungen.
    Mit digitalen Grüßen
    Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited

    Mach niemals Kompromisse - Du tötest nur dein früheres Ich damit. - B.W.

    Bla©k is not a color - its a-way-of-life-trademark of Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited - Even my humor is Bla©k!

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    Königreich Württemberg
    Beiträge
    1.978

    AW: Plextor M8V: SATA-SSD mit BiCS3‑Flash und reichlich Verspätung

    Finde ich auch komisch, dass Plextor gar nichts mehr auf den Markt haut, am Anfang hatte ich die SSDs noch gerne gekauft die M5 Pro werkelt schon seit Jahren zuverlässig in meinem Rechner, aber das aktuelle Angebot überzeugt Null.
    Da wirkt Adata oder Crucial viel interessanter für mich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite