1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Hey Com,
    nachdem ich jetzt von meiner RX 470 auf eine 1080 umgestiegen bin, geht mir auch langsam das gesäusel meiner AiO Wakü Corsair H80 auf den Zeiger..

    Läuft momentan bei 1,3 @4,6 und hat unter Spielelast 60-65°c.
    Gibt es irgendeinen Luftkühler der das auch hin bekommt ohne extrem laut zu werden?

    Grüße
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.420

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Welches Gehäuse? Ups, DS 3, da passen Kühler bis 165 mm rein.
    Geändert von alterSack66 (14.01.2018 um 23:39 Uhr)

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    http://geizhals.at/1193857

    Den Besten, den ich je hatte. P/L stimmt auch absolut.

    Edit: Mein i5 2500k läuft mit 4,9GHz bei Maximal 66 Grad.
    Geändert von Gikon (14.01.2018 um 23:50 Uhr)

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.420

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Zwar etwas teuer geworden, aber hätte ich jetzt auch vorgeschlagen.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Was darf er denn kosten? Der Macho wird für das Geld wohl die meiste Leistung auch für OC bieten. Um welche CPU handelt es sich überhaupt?

    Edit: Sry, war am Handy, da wird es nicht dargestellt mit der CPU
    Geändert von Gikon (15.01.2018 um 00:36 Uhr)

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.420

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Die Schriftfarbe ist doof

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Hast eine verlötete CPU. Also einfach den Macho.
    Bewertet mein System. Bilder folgen noch

    | 0 Methode | [FAQ] Der ideale Gaming-PC |
    | [FAQ] Der ideale Office-PC |

    Damit dürften sich die meisten Fragen klären lassen

  9. #8
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    https://www.mindfactory.de/product_i...er_983170.html

    also der? hoffe halt nur temps und lautstärke passt, evtl. würde ich auch zum dark rock pro greifen aber weiß nicht ob sich der aufpreis lohnt.
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Ich habe den i5 2500k und auf 4,9GHz unter Dauerlast hört man nichts. Ich würde wetten, der wird deutlich leiser als der AiO Wakü Quatsch. Du kannst den Dark Rock auch kaufen sowie den Noctua NH-D15. Der Dark Rock lässt sich nicht im Ansatz so komfortabel wie der Macho montieren. Im Lieferumfang ist auch ein passender Schraubendreher dabei
    Bewertet mein System. Bilder folgen noch

    | 0 Methode | [FAQ] Der ideale Gaming-PC |
    | [FAQ] Der ideale Office-PC |

    Damit dürften sich die meisten Fragen klären lassen

  11. #10
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Habe den Macho gestern Nacht noch bestellt, sollte morgen denke eintreffen dann gebe ich nochmal Rückmeldung.
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Mal eine andere Frage, welchen RAM verwendest du?
    Bewertet mein System. Bilder folgen noch

    | 0 Methode | [FAQ] Der ideale Gaming-PC |
    | [FAQ] Der ideale Office-PC |

    Damit dürften sich die meisten Fragen klären lassen

  13. #12
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    corsair vengeance (4x4)
    Geändert von sKIT (16.01.2018 um 14:54 Uhr)
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.420

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Den mit Zacken? Da musst evtl. den Lüfter etwas höher schieben.

  15. #14
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Ja den normalen also nicht den LPX.
    Mh hab ich mir schon fast gedacht, evtl auch den Lüfter auf die andere Seite montieren?
    €: sollte morgen eintreffen

    Ergänzung vom 17.01.2018 16:18 Uhr: Soweit so gut, Einbau war recht einfach außer das der Lüfter mit dieser dummen Klammer am Kühler festgemacht werden muss.. und das mein Seitendeckel nicht mehr draufpasst ohne den Lüfter wieder runterzuschubsen.
    DS3 Schallgedämmt...

    Ergänzung vom 17.01.2018 19:18 Uhr: nun hab ich den lüfter n stück tiefer und weiter drin, gehäuse geht jetzt zu jedoch cpu temp gamelast etwa bei 70-72°c
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.420

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Und die Lautstärke? Ob jetzt 65 oder 72 Grad ist der CPU egal.

  17. #16
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Ja um die 70°c grad, habe jetzt noch n Lüfter hinter den Macho zum warme Luft rausziehen gehangen NB Loop den ich noch hier hatte der ist aber relativ laut bzw läuft mit 1100rpm mit pvm auf leise.. geht der nicht per software langsamer?
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Wie viel Wärmeleitpaste hattest du verwendt und wie wurde diese aufgetragen? Welche Software?
    Bewertet mein System. Bilder folgen noch

    | 0 Methode | [FAQ] Der ideale Gaming-PC |
    | [FAQ] Der ideale Office-PC |

    Damit dürften sich die meisten Fragen klären lassen

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    65

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Schau mal auf ebay da gibt's den Noctua NH-D14 zurzeit als B-Ware direkt vom Hersteller für 38€

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    O:\Earth\Germany
    Beiträge
    1.925

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Unnötiger Post. Er hat den Macho schon.

    Für jeden Kühler gilt, Frischluftzufuhr muss gut sein. Dennoch erreiche ich bei lautlosen Betrieb nicht die 70 Grad bei meinem i5. Ich habe vorne unten und hinten im Heck einen Lüfter.

    Dennoch sind 70Grad unbedenklich bei oc und 100% Auslastung
    Bewertet mein System. Bilder folgen noch

    | 0 Methode | [FAQ] Der ideale Gaming-PC |
    | [FAQ] Der ideale Office-PC |

    Damit dürften sich die meisten Fragen klären lassen

  21. #20
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    226

    AW: Umstieg AiO Wakü auf Lüftkühlung

    Habe meine eigene wärmeleitpaste benutzt die ich immer benutze halt wie immer nicht zu viel nicht zu wenig & dann verteilt. wenn man pubg als maximum auslastung nennen mag denke so um die 40-60% auslastung. lasse grade mal prime laufen.

    auch unter primelast nicht mehr wie die niedrigen 70er, macho fan läuft unter volllast mit etwa 900rpm
    hab vorne 2 hinten 1
    Geändert von sKIT (18.01.2018 um 15:10 Uhr)
    • i7 2600k @4,6ghz @̶w̶̶a̶̶k̶̶ü̶ @macho hr02 1,28v
    • p67 sabertooth
    • gainward 1080 phoenix @2000/5400
    • 16gb 1600er ddr3
    • crucial mx300
    • pure power 10 400watt
    • deep silence 3


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite