1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.893

    Post Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Innerhalb eines Monats sind die Preise für Grafikkarten erneut stark gestiegen. Egal ob AMD oder Nvidia, vor Weihnachten war es deutlich einfacher eine Grafikkarte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben. Der Grund dafür ist mal wieder beim Mining zu finden, aber nicht nur.

    Zur News: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    496

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    So gesehen hätte man Ende November ein besseres Geschäft mit Mining Grafikkarten machen können als mit Mining :ugly:

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    818

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Die Preise sind echt krass!
    Ich bin froh das ich meine Vega gleich in der Marktstart Woche gekauft und geliefert bekommen habe.
    Mein AMD System SysProfile
    CPU:AMD Ryzen 7 1800X CPU Kühler:Cooler Master V8 GTS Graka:RX VEGA 64 Liquid Edition
    MB:ASUS CROSSHAIR VI HERO RAM:G.Skill Trident Z RGB 2x8GB 3000 CL15
    Case:BetFenix Colossus Netzteil:Corsair HX1200I/BitFenix Alchemy Cable Kit Rot HDD/SSD:WD Black 2TB, Radeon R7 480GB, Kingston Hyper X 3K 120GB
    Sound Card: Powercolor Devil HDX
    Monitor:ASUS MG279Q Gaming Monitor WQHD,IPS,144Hz,AMD FreeSync,27",Trace Free, Flicker Free.

  5. #4
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.020

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    hier kostet die günstigste vega 64 umgerechnet 560€(lieferbar), 1080Ti 700€ umgerechnet, ebenfalls lieferbar.

    in der schweiz ist halt nicht immer alles teurer

    bei den anderen modellen ähnlich, alle günstiger als im EU ausland.

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    291

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Heftig. Ca. Mitte November hab ich bei Mindfactory noch ne Sapphire Vega 64 für 499,- geordert. Mittlerweile denke ich darüber nach die zu verkaufen und die nächste Zeit komplett aufs zocken zu verzichten.
    8600K@5GHZ - ASUS Prime Z370-P - Sapphire Vega 64 - 32GB G.SKILL DDR4 Trident Z @ 3600 Mhz CL 15 - Samsung SM951 256GB - Samsung 850 Evo 1TB - Samsung 830 256 GB

    Retro: Athlon 1100 - 256MB SDR 133 Mhz - 3dfx Voodoo 5 5500 AGP

    Corsa OPC

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.299

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    mittlerweile lohnt eine grafikkarte als wertanlage ^^

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    2.110

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Und ich hab mich bei den Karten auf MF schon gewundert.
    Habe vorhin mal geschaut und bin dann direkt wieder von ab gekommen..
    Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 - Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150
    24GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM - EKL Alpenföhn Sella Tower Kühler
    1x 1000GB SATA & 1x 256GB SSD - Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix, 8GB GDDR5
    Bequiet Netzteil 580W E9

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    406

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Dieses Mining verdirbt echt den ganzen Grafikkartenmarkt.

    Ich hoffe, dass es zur Vorstellung von Ampere besser wird und nicht nach den ersten "early adopter" Preisen direkt die Minerpreise folgen.
    CPU............ AMD Ryzen 7 1700 4.0GHz 1.4V & Thermalright Macho Rev. B
    Video.......... MSI GTX 970 Gaming 4G 3584MB + 512MB 1314/4000MHz
    RAM............ G.Skill RipJaws V 16GB DDR4 3333 CL14 (TheStilt fast Timings) 1.4V
    Mainboard... ASUS Crosshair VI Hero
    SSD............ Samsung 850 EVO 250GB & Crucial MX300 1050GB
    Übersicht.... http://www.sysprofile.de/id75194

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    943

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Jedem sein Hobby, aber langsam geht mir Mining total auf die Eier!!

    Halbwegs bezahlbar bleibt auf eBay Kleinanzeigen Karten vom Typ 980ti. Ab 320€ ist man dabei.
    Geändert von knoxxi (15.01.2018 um 10:40 Uhr)

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2012
    Ort
    Münchner Raum
    Beiträge
    531

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Sehr gut!
    Wieder genau zu der Zeit, zu der ich meine ausgemusterte Hardware verkaufen will, steigen die Preise.
    Daher: Danke für die Info!
    Desktop Spiele Rechner - core i5 6500 - GTX 970
    Ich glaube alles, es muss nur unglaublich genug sein.

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2017
    Beiträge
    113

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Man entwickelt echt eine Art Hass für die Miner...

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    2.787

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Mich kotzt das an und der normale Endverbraucher muss darunter leiden

    Wäre dafür das die Hersteller irgendeine Barriere einbauen für Mining und mindestens Mining deppen auf spezielle Karten zwingt und meinetwegen das 2-3 fache kosten, Profi Karten kosten auch soviel...
    Intel i5 2500K (Noctua NH-U12P) || Asus P67 Sabertooth rev.3 || 16GB DDR³ 1600 Crucial Ballistix LP || EVGA GTX 970 SC ACX 2.0@ Peter2 || Enermax 600W Modu87+Gold || Crucial M4 1*128GB/2*256GB; Samsung Evo 840 1TB; WD Red 2TB || Asus Xonar Essence STX ||FiiO E09K+FiiO E17 || Sennheiser HD 650

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    383

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Xtr3m3 schauen wir mal, wie lange das so bleibt😀 . Meine Phönix 1070 GLH hab ich für unter 450sFr. bekommen.
    CPU: i7-7700K Grafikkarte: Gainward 1070 Phönix GLH Mainboard: Gigabyte-Z270-Gaming K3
    SSD: Samsung EVO 850 1TB SATA Netzteil: be quiet! Straight Power E10-CM 500W
    WLAN: Gigabyte GC-WB867D-I Rev 1.0 PCIe x1 Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B
    RAM: Corsair Vengeance LPX schwarz 32GB DDR4-3000 Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Orange

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    776

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Ich habe gerade meine R9 290 nach 4 Jahren für 230€ bei ebay verkauft, der mining Wahn geht wieder um
    | Xigmatek Pantheon| I7-6700K@4.4Ghz vCore 1.30V mit Noctua NH-D14 | Palit GeForce 1080 Gamerock Pro | Asus Z170 Ranger| 2x8GB DDR4 G.Skill Ripjaws 4 3000 MHZ | Samsung 830 SSD 128Gb |

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.710

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Die Behauptung das AMD nicht viele Vega Chips produzieren lässt, ist so aber nicht korrekt. Da ja sowohl Apple als auch Intel ebenso Vega Chips benötigen, ist es wohl eher so, dass einfach die verfügbaren Kapazitäten erschöpft sind. Was aber eben nicht bedeutet das es nur wenige Chips gibt. Sondern das Großabnehmer aufgrund von Verträgen eben den Großteil der Chips bekommen.
    Mein Rechner:
    AMD Phenom II X4 955 3.20GHz ||GIGABYTE GA-MA790FXT-UD5P 790FX AM3 ATX
    Netzteil ATX be quiet! Dark Power Pro P7 650W ATX 2.2 || Corsair Vengeance Pro Series 16GB DDR3 1600Mhz || 2x 1000GB Samsung HD103SI EcoGreen F2 32MB SATA (35016) || SEAGATE Desktop 7200 1TB HDD SATA || Sapphire Radeon R9 380X Nitro Dual-X OC, 4096 MB GDDR5 || 2x BenQ 27" (GL2750 & GW2750)

    Besitzer einer WiiU, Switch, PS4 Pro

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.325

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Nachdem der Mining-Boom jetzt schon seit mehr als einem Jahr konstant anhält, sollen die Hersteller doch einfach mal die Produktion aufstocken, das müsste doch in derem eigenen Interesse sein...

    Das einzige, was man aktuell noch kaufen kann, ist eine GTX 1050 Ti und selbst die wird bald teurer werden...
    Geändert von Stunrise (15.01.2018 um 10:43 Uhr)
    Intel Core i9 7900X OC | 32GB DDR4-3600 16-16-16-32-50-1T Quad-Channel | Gigabyte X299 UD4
    Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming | Asus PG278Q WQHD 144Hz G-Sync
    Samsung 960 Pro 512GB | Crucial MX300 750GB | Windows 10 Pro

    IT Professional | MCSE Productivity/Messaging | MCSA Server 2012/2016 | CCA XenApp 6.5 | ITIL v3
    HowTo: Meltdown-Patch deaktivieren (mehr Performance)

  18. #17
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.020

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Zitat Zitat von Syrato Beitrag anzeigen
    Xtr3m3 schauen wir mal, wie lange das so bleibt😀 . Meine Phönix 1070 GLH hab ich für unter 450sFr. bekommen.
    naja, selbst wenns nicht lieferbar ist, wenn dus zu dem preis nun bei zb. digitec bestellst, wirds auch zu dem preis geliefert(erfahrung)... approbos nicht lieferbar, die sapphire hat sich dort im shop in den letzten paar minuten von "grün" auf "liefertermin unbekannt" geändert

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    MS
    Beiträge
    3.213

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Ich hoffe nur meine R390 hält noch lange durch. Für das was ich noch spiele reicht die, und dann sitze ich den Wahnsinn einfach aus.
    Mitglied #503

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    3.139

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Heftig.
    Momentan braucht man sich kein neues Sytsem bauen.
    Der Ram ist mega teuer, Die Grakas gehen durch die Decke, etc.
    Dabei sind gerade die Cpus mega billig. Sch***e.
    Der Ram wird erstmal bis 2019 so teuer bleiben und die grakas werden sicher noch teurer.
    Und die Chiphersteller können da nicht mal was machen, da deren Kapazitäten ausgeschöpft sind und sie so nichtmal spezielle Mining-Grakas rausbringen können.
    So eine Schande.
    Zitat Zitat von KTelwood Beitrag anzeigen
    EA ist die unsichere paranoide Freundin die nachts heimlich deine SMS liest.

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    690

    AW: Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

    Ich hab meine Vega 56 für 630€ verkauft und für ~730 ne 1080Ti gekauft. Wenn ich das so sehe, hätte ich ja für die 56 fast noch mehr verlangen können..
    echt verrückt was da abgeht. Hat nicht die V56 ungefähr die Mining-Leistung einer 1080Ti? Bei den Preisen kann man fürs Mining ja bald auf die 1080Ti wechseln, weil die ja sogar was effizienter ist und preislich keine großen Unterschiede bestehen.
    Intel Core i5 4690K @4,2 Ghz // 2x8GB DDR3-1600 RAM // iiyama RedEagle WQHD, 144hz // Geforce 4 Ti-> Geforce 7900GS -> Geforce 9800GTX -> Radeon HD 7970 -> Radeon RX480-> RX Vega 56 -> GTX 1080Ti

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite