1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.548

    Post Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsch

    Der Seite Droid-Life ist umfangreiches Marketing-Material zu neuen Moto-Smartphones des Jahrgangs 2018 zugespielt worden, die vermutlich in rund sechs Wochen auf dem MWC 2018 vorgestellt werden. Mit dabei sind Informationen zum Moto Z3 und Moto Z3 Play, Moto X5 sowie Moto G6, Moto G6 Plus und Moto G6 Play.

    Zur News: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsch

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    2.778

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Warum muss der untere Displayrand beim Moto G6 so dick sein und dann gleich noch 5,7 Zoll
    Wenn das neue SE genau so ein Knochen wird dann hoffe ich das das Pixel 3 randlos und klein wird. Dann bin ich auch bereit 600€ auf den Tisch zu legen für 3 Jahre schnelle Updates.
    In diesem Punkt hat Lenovo sehr stark abgebaut. Aber ansonsten bin ich mit meinem Moto G5 Plus sehr zufrieden.
    Geändert von Vitali.Metzger (17.01.2018 um 12:06 Uhr)
    PC-1 Asus Prime B350-Plus - Ryzen 7 1700@3,8 GHz, 1.35 V - EVGA GeForce GTX 1070 SC Gaming - 16 GB G.Skill Flare X@3200 -
    PC-2 ASRock Z87M Pro4 - i7 4770K@4,2 GHz, 1.2 V - Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X - 16 GB RAM -


    Office - Dell E6430 - Intel Core i7-3540M - 16 GB RAM - Crucial MX300 525GB - Win 10 Pro -
    Mobile - Moto G5 Plus -

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    170

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Ach deswegen haben sie es immer noch nicht gebacken bekommen, Oreo auf die Z2 Modelle zu bringen.

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    6" für das Z3/Z3 Play/Z3 Play+? x.x
    Die 5.7" von meinem neuen V20 sind mir ja schon zu viel . .

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.743

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Wozu 2:1 Displays bringen, wenn der untere Rahmen immer noch riesig ist..?
    Desktop: Intel Core i5 2500k mit Alpenföhn Ben Nevis, 16GB DDR3 Corsair Vengeance, Asrock Z68 Extreme4 Gen3, Zotac GTX1060 AMP! 3GB, 120GB Samsung 850 Evo, 480GB Toshiba OCZ TR150 + 640GB WD, BeQuiet E7 680W CM
    Notebook: Dell Inspiron 15R, Intel Core i3 370M @ 2,4GHz, 8GB Ram @ 1333MHz, ATI HD5650 1GB Ram, 120GB Sandisk SSD, 640GB Seagate
    MacBook: MacBook Pro 13" Retina, Intel Core i5-3230M @ 2,6GHz, 8 GB Ram @ 1600 MHz, 256GB SSD


    Mein System bei SysProfile

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    143

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Und eine alternative zum Sony Xz1 compact ist weiterhin nicht in sicht...

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    2.509

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Was soll bei einer Neuentwicklung der Blödsinn mit dem SD430? Der akkuschonende und leistungsstärkere SD 450 wäre der ideale SoC.

    Gut finde ich, dass kein QHD Display verbaut wird - bis auf ein kommendes Modell.
    Nobel geht die Welt zugrunde.

    Die Realität ist in der Wirklichkeit oft eine Illusion. (Heinz Becker)

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.342

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Beim Moto G6 wäre ein Preisvergleich zum Dollar-Launchpreis des G5 interessant um es in Relation setzen zu können. :-)
    It's all a little silly, a pirate does not have these problems, but many a gamer has been banging their head against a wall with that one.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    608

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Die Moto G Serie hat dank grosser xda community aus Indien hervorragenden customrom support und dazu auch pures android. Ich mag die Serie man bekommt Updates nach dem Lenovo nichts mehr macht.
    Mich würden die Maße interessieren, und ob sie Dualsim treu bleiben. Wenn das G6 Plus dieselben Maße hat wie das G4, wäre das Klasse bei größerem Display. Mit einer herausstehenden Kameras muss man sich wohl mittlerweile abfinden.
    Geändert von Syrell (17.01.2018 um 13:49 Uhr)

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Köln / Kerpen
    Beiträge
    1.060

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Hallo,

    ich wäre happy, wenn ich die Daten in einer Tabelle sehen könnte.

    Ciao
    AMD FX 8350@CM Gemin II 2x120mm LuKü | Asus M5A97 R2.0 | G.skill 8GBSR |
    MSI R9 380 4GB OC | OCZ Vector 180 240GB | WD Caviar 640GB Black | TP-Link Karte |
    Creative Soundblaster Z (Ich könnt ja nicht ohne Soundkarte leben...) |
    Cooltek Antiphon | Be Quiet P10 750W | LiteOn iHos BR Rom | Win 8.1 Pro 64bit

    SPD rulez: Schneller Internetzugang durch offene WLan-Netze

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    734

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Die Display Umsetzung beim Moto X5 mit "Notch" finde ich 100x gelungener als beim iPhoneX durch den schwarzen Hintergrund. SO macht es in meinen Augen auch mehr Sinn weil es optisch viel klarer getrennt ist.

    Bin jetzt kein MOTO Fan, habe aber ein Moto G4 als Firmenhandy für 111,-€ im Saturn gekauft > für kleines Geld ein ordentliches Smartphone.

    Auf jeden Fall sind die neuen Moto's, bzw. das Moto X5 eine schöne Alternative. Ich bin gespannt wann ich mal eins in den Händen halten kann (Berufsbedingt ging schon jedes SP durch meine Griffel )
    Schönen Gruß > der Kreuzfelder
    Dark Base 900 Pro # 7700K # 32GB DDR Corsair # Fatal1ty Z270 Gaming K6 # GeForce GTX 1080 Super JetStream # DarkRock 3 # Enermax Platimax 750W # 500GB EVO 960 M.2 # 3x 3TB HDD # Samsung S32D850T # Presonus Eris 4.5 # HyperX Cloud II - Alloy Elite - Pulsefire FPS

  13. #12
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    4.941

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Hoffentlich kann man es kabellos Laden, dann ist das x5 auf meinem Einkaufszettel.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    1.258

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Mir für meinem Geschmack wohl immer noch zu riesig/klobig, auch wenn der Rahmen etwas schmaler geworden ist als vorher.
    Mit 5,2" oder 5,5" und passendem schmalen Rahmen (inkl. Fingerabdrucksensor auf der Rückseite)

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2003
    Beiträge
    5.158

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Mein Moto G4 Play ist erst ein Jahr jung bin sehr zufrieden das reicht für die nächsten Jahre
    und alles über 150 Euro finde ich für ein Telefon zuteuer !

    frankkl
    Intel Core i3 3220 , Noctua NH-U12P SE2 , Asus P8 H77-V LE , 2x 4096 MB Corsair Vengeance LP , ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB ,
    Crucial M500 240 GB , Seagate Barracuda 5900.3 2000 GB , LG DVD-Brenner , Chieftec SH-01 , bequiet! StraightPower E9 400W , Windows 10 PRO

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    278

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Leute, die Z-Serie bekommt ein derart großes Display, damit sie zu den Moto Mods kompatibel bleibt.
    Ich schreibe diesen Text von meinen Z Play, das nach wie vor super ist. Nur dünnere Displayränder an allen Seiten, sprich mehr Diagonale bei gleichem Body würde ich mir wünschen. Wegen Moto Mods und so.
    Wunsch erfüllt würde ich sagen. ;-)

    Edit: Gibt es irgendwo Aussagen über die Akkus?
    Geändert von kingphiltheill (17.01.2018 um 13:40 Uhr)

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    440

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    6" für das Z3/Z3 Play/Z3 Play+? x.x
    Die 5.7" von meinem neuen V20 sind mir ja schon zu viel . .
    Da die Z3s genauso groß sein müssen wie die Z2s und Z1s (Länge x Breite) ist es dich von Vorteil wenn noch mehr Platz für das Display genutzt wird, oder willst du große Ränder?

  18. #17
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Ach die alten Dinger sind auch schon so riesige Klopper?
    OK, das hatte ich nicht gedacht . .

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.916

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Das sind für mich Pseudotablets...
    Gerade bei Tablets gibts wesentlich bessere Hersteller als Lenovo
    i7-5820k :: X99 Xtreme4 :: SSD Samsung 950 pro 512GB :: Samsung Evo 1TB :: 32GB Kingston HyperX DDR4 :: 550W Dark Power Pro :: GTX 1080 Gainward GLH :: X-Fi Titanium:: Logitech G700s :: Acer Predator XC271HU 2560*1440@144Hz @Windows10 Prof. X64

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    608

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    Ach die alten Dinger sind auch schon so riesige Klopper?
    OK, das hatte ich nicht gedacht . .
    das g4 ist so gross wie ein iPhone 6+.
    Bin auf die Maße gespannt.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Lupfig (CH)
    Beiträge
    1.693

    AW: Lenovo-Smartphones 2018: Moto Z3, Z3 Play, X5, G6, G6 Plus und G6 Play im Anmarsc

    Auch wenn rahmenlose Bildschirme bzgl. Verschleiss schlechter sind, möchte ich im 2018 kein Handy mehr mit solch einem grossen Rahmen. Ich bin immer wieder erstaunt, wie kompakt das S8 bei 5.8 Zoll ist. Natürlich auch dank dem Format, aber auch nach einem Jahr ist für mich das S8 State of the Art was Design und Technik angeht. Es ist praktisch das einzige Smartphone, welch ziemlich all meine Kriterien erfüllt (ich besitze ein OnePlus3t)
    IP68, Wireless Charge, tolles rahmenloses Design, gute Kamera, einzig über TouchWiz und Samsung Support kann man sich streiten. Hier auf der Arbeit hat einer das LG V30 und ein andere das G6. Preisleistung von G6 ist super, aber trotzdem finde ich das G6 nicht wirklich kompakt. Auch das V30 hat mich nicht wirklich überzeugt. Ich würde mich speziell für meine Freundin über ein Sony Compact mit rahmenlosem Display freuen aber Sony kriegt es ja auch nicht hin.
    Mein Sys:
    Intel i7 6700k
    Corsair Vengeance, 2x8GB, DDR4-1600, CL8@1.5V;ToshibaSSD 512GBnvme m2; Crucial RealSSD C300 128GB, 2.5 Zoll, @SATA-3;EVGA GTX 980 TI OC 6GB GDDR5, Creativ X-Fi Titanium PCE-1x; Noctua CPU-Kühler NH-U12P SE2; Fractal Design Define R3 - Titanium Grey; be quiet! Straight Power BQT E7 CM-680W 80plus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite