1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.427

    Post Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    In der Benchmark-Datenbank von Sisoftware wurde ein AMD Ryzen 5 2600 entdeckt. Die CPU dürfte in die Fußstapfen des Ryzen 5 1600 treten und ist als Teil des für April erwarteten Ryzen-Refresh einzuordnen. Der Chip besitzt wie der Vorgänger 6 Kerne und 12 Threads, bietet aber 200 MHz mehr Takt.

    Zur News: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2014
    Beiträge
    4.411

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Da würde mich doch mal der R5 2600x interessieren. Falls er denn kommt
    PC: CPU: Ryzen 3 1300X, MB: ASUS Prime X370-Pro, Graka: Gainward GTX 770 Phantom 4GB RAM : 24GB DDR4-2400 CL16, SSD: 960GB SanDisk Ultra II, SSD: 256GB Toshiba HG6 M.2 HDD: 2x 6TB WD Red, Netzteil: Cougar CMD 600, Monitor: ASUS VX279H, 27"AH-IPS, Betriebssystem: Windows 10 Home My sysProfile !

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.808

    Cool AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Hallo @ all,

    200 MHz durften nicht ausreichen um den Single-Core-Performance-Nachteil gegenüber Intel wettzumachen. Da müßte eher mindestens das doppelte her um mithalten zu können.
    Geändert von BlackWidowmaker (18.01.2018 um 20:09 Uhr)
    Mit digitalen Grüßen
    Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited

    Mach niemals Kompromisse - Du tötest nur dein früheres Ich damit. - B.W.

    Bla©k is not a color - its a-way-of-life-trademark of Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited - Even my humor is Bla©k!

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.141

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Die mikrigen 200 mhz hätte man auch selbst übertakten können. Wahrscheinlich ist das auch die einzige "Verbesserung", die haben ein bisschen mehr Spannung draufgelegt, fertig ist die neue Revision. Traurig.
    "We didn't get flying cars, but the future is turning out OK so far."

  6. #5
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4.870

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    [...] Da müßte eher mindestens das doppelte her um mithalten zu können.
    Du meinst 4GHz (also +400MHz)? Das ist ja nicht unrealistisch, gerade hinsichtlich eines Ryzen 5 2600X.
    i7 2600K @4.50GHz / EKL Matterhorn / P8Z68 Deluxe / 8GB RipJawsX / Samsung 850 Pro / Sapphire RX Vega 56 / Corsair AX760 / Antec P182

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Evergreen Terrace 742
    Beiträge
    4.138

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Solange man nicht weiß wie hoch die Leistungsaufahme ist, sind die + 200 Mhz schwer einzuschätzen..

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    461

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Zitat Zitat von Grundkurs Beitrag anzeigen
    Die mikrigen 200 mhz hätte man auch selbst übertakten können. Wahrscheinlich ist das auch die einzige "Verbesserung", die haben ein bisschen mehr Spannung draufgelegt, fertig ist die neue Revision. Traurig.
    Nach dein 200 MHz mehr ist dann aber Schluss während du nach den 200 MHz von AMD noch zusätzlich selbst übertakten kannst.
    1. PC: i7-8700k @ 5,0 GHz | GTX 980 | 16 GB | 2TB SSD Only | Custom-Loop | Windows 10 LTSB
    2. PC: i7-5820k @ 4,2GHz | GTX 1070 | 16GB | 512GB SSD Only | Windows 10 LTSB
    'NAS': Ryzen 7 1700 | 32 GB ECC RAM | 128GB OS (Debian 9) | 256GB SSD (Plex) | 6x8TB ZFS RAIDZ2 32TB usable
    Mobile: OnePlus 3t 128GB @ Lineage | Surface Pro 4 i5 8GB (Skylake)

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    4.387

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Gibt ja auch noch Optimierungen am Cache und Speichercontroller.
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4
    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.710

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Tests abwarten bevor genörgelt wird.

    Bin mal auf die Boards gespannt.
    Lasst uns die Kaufberatungen für beide Seiten einfacher machen!

    CPU: Intel Core i7-7700K // MB: ASUS ROG Strix Z270F // GPU: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G //
    RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX 3000 // Boot: Samsung SSD 960 Evo 500GB // Data: Custom NAS //
    CASE: Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass // PSU: be quiet! Straight Power 10-CM 500W //
    OS: Windows 10 Pro 64bit // Control: // Screens: 3x LG 24GM77-B @144Hz //

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    159

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Zitat Zitat von ThePowerOfDream Beitrag anzeigen
    Ich hol schon mal das Popcorn.
    Mal schaun wann die ersten Nörgler hier kommen das das ein FAIl sei mit den nur 200MHz mehr.
    Hat nicht lange gedauert.

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.227

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    kommentar von videocardz:

    this says nothing about the maximum OC headroom - can u not get into amd bashing right away? the i5 8400 has a baseclock of 2,8 ghz and everyone loves it, although in all honesty that 2.8 ghz baseclock is ridiculous - and its there for a reason.

    and this ryzen is an engineering sample - the good thing is that apparently amd was able to increase clocks by 200mhz in the same tdp range, although the node was switched from "low power plus" to "leading performance" - i was afraid ryzen was going to lose its awesome efficiency around the baseclocks, but apparently this is not the case.

    all in all this is very good news in the boundries of which we know for sure - better efficiency around "non oc" clock ranges.

    now - lets put the big picture togehter - gigabyte offered a 6 phase vrm for ryzen on their highest end boards, which isnt that great. the new gigabyte board offers a properly doubled 5 phase vrm, ergo 10 phase, with a real heatsink + finstack.

    if ryzen+ was going to hit a clockwall at 4,2 ghz paired with the better efficiency proven by this processor the 10 phase vcore vrm would be a HUGE waste, since at 4,2 ghz ryzen+ would pull roughly the same like ryzen 1 at 4.0 ghz - the gigabyte 6 phase is plenty sufficient for that.

    the big question is: WHY then does gigabyte put a ridiculous 10 phase with real finstack-heatsinks on their board, which in fact makes it one of the most powerful desktop boards of all time?

    this is likely because ryzen+ will put a huge strain on the vrm - and this en. sample is more efficient than ryzen, which translates into quite some OC headroom.
    Geändert von duskstalker (18.01.2018 um 17:16 Uhr)

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    199

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Haben die Ryzem 2xxx eine interne GPU?
    Soweit ich gelesen haben, haben nir die APU eine iGPU.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    615

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    @Blackwidow:
    Nach den ganzen Updates wegen der Sicherheit werden die 200 MHz völlig ausreichen um vorbei zu kommen
    MfG Beyazid
    i7-3930k@4.40 GHz @AiO WC/DX79TO/4x4GB/EVGA GTX 1070 FTW @ 2126/4350
    Intel 710 100GB/Intel 520 120GB/WD Red 1TB/Bequiet E9 580Watt/600T White Ed./OP3T
    Zitat Zitat von zeedy Beitrag anzeigen
    Tut mir leid dass du das lächerlich findest aber ich bin Hochleistungsgamer und brauche qualitativ hochwertige Hochleistungshardware. Intels massive Hochfrequenzkerne sind genau das was Gamer wie ich brauchen!

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    68

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Falls es eine 65W TDP CPU ist (wovon man ausgehen kann) dann liegt die Leistungsaufnahme bei +200Mhz eben exakt auf 65W so wie vorher. Sprich die +200 erhält man ohne zusätzliche Erhöhung der Spannung aus dem besseren Fertigungsprozess. Bissl mitdenken bitte!
    Banana PI Pro
    Ryzen 5 1600, Asus Prime B350 Plus

  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    60

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Vorallem hatte AMD erklärt das sie erst ab der nächsten Generation in Intel Richtung kommen würden, also 2019 in 7nm fertigung.Jedes Jahr Plant AMD etwas mehr IPC.Allerdings erst ab 2019....
    Geändert von Dimos (18.01.2018 um 17:10 Uhr)

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    bei FFM
    Beiträge
    1.906

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Die 200MHz mehr sind erstmal nichtssagend. Interessant wäre ob Ryzen2 mehr IPC hat und höher als 4/4,1GHz stabil betrieben werden kann. Ryzen hat da jedenfalls eine ziemlich harte Grenze was OC angeht.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.131

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Mich interessiert das Equivalent zu 1800X, da ich diesen gerade anpeile.
    PC: OS: Windows 7 Ultimate x64// AntiVirus: Avast! Pro // CASE: Lian Li PC-B70 // CPU: Intel I7 920 @ 3300MHZ C0/C1 VCore: 1,288 // Motherboard: Asus P6T Deluxe V2 Bios 1108 // RAM: G.SKILL Ripjaws DDR3 1600 24GB 6x4 @ 1403 MHZ CL 8-7-7-20 1,5V // SOUND: Creative Xfi // GRAPHIC: Nvidia MSI GTX770 // HDDs/SSDs Samsung F1 1TB x2 + Intel Postville 80GB x2 FW: 2CV102M3 // NT: ARLT 650W // Monitor: 24" Samsung SyncMaster 245B + AOC // Soundsystem: Sennheiser Kopfhörer

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    3.978

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    @coockieforaday: Nein, das sind CPUs, die haben keine iGPU, dafür ist ja die APU reihe von AMD, so wie du es schon sagst.

    @MrFlip0815: Nein, die VERLUSTLEISTUNG beträgt MAXIMAL 65W, die LeistungsAUFNAHME kann darüber liegen... Ändert aber nichts an deiner Aussage.. ergänzen würde ich aber noch das die Verlustleistung u.U. sogar niedriger sein kann!
    Geändert von PUNK2018 (18.01.2018 um 17:15 Uhr)

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Furtwangen
    Beiträge
    5.956

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Ein All Core Turbo von 4 GHz beim 2600X ist also durchaus realistisch und würde aus der Sicht der Marketing Abteilung sicher einiges her machen Freue mich schon auf erste Tests in ca. 3 Monaten

    Wenn man die 4,3 GHz des 8700(k) im Turbo erreichen könnte, dann wäre das natürlich noch besser Zumindest mit OC sollte das machbar sein.
    Geändert von diamdomi (18.01.2018 um 17:15 Uhr)
    Fractal Design Define Mini C Testbericht | Projekt Mini C unter Wasser | Nanoxia CoolForce 1 Testbericht

    Main PC
    Mobil: Apple Macbook Pro 15 (2014) | iPhone 6 64 GB | Ipad mini Retina 2 16 GB

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    382

    AW: Ryzen 5 2600: Als Sample taktet AMDs 6‑Kern‑CPU 200 MHz höher

    Ach kommt, solange AMD nicht auf allen Kernen, 5.0 GHz packt, natürlich auf Luft, wird Intel Top bleiben. Ironie off
    CPU: i7-7700K Grafikkarte: Gainward 1070 Phönix GLH Mainboard: Gigabyte-Z270-Gaming K3
    SSD: Samsung EVO 850 1TB SATA Netzteil: be quiet! Straight Power E10-CM 500W
    WLAN: Gigabyte GC-WB867D-I Rev 1.0 PCIe x1 Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B
    RAM: Corsair Vengeance LPX schwarz 32GB DDR4-3000 Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Orange

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite