1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.427

    Post UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    LG hat zwei neue Monitore mit der Ultra-HD-Auflösung 3.840 × 2.160 im Programm. Mit HDR10-Support, IPS-Panel und FreeSync auf 27 Zoll im gleichen Design ähneln sich beide sehr. Der teurere 27UK850-W hat dem 27UK650-W allerdings Hardware-Kalibrierung, USB (Typ C) und Lautsprecher voraus.

    Zur News: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1.077

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    60hz

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.461

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    60hz 5ms. next !!!!!!!!!! Auch wenn sich der rest sehr schön ließt.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    2.010

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    An alle die wegen 60Hz motzen.... das betrifft ja praktisch alle 4K Monitore.
    I am still confused, but on a much higher level!
    Zitat aus dem Forum: Dir muss man scheinbar auch nur nen Dr.Oetker-Fähnchnen in so'n dampfenden Haufen auf dem Bürgersteig stecken und schon läuft dir das Wasser im Mund zusammen, was ? ^^

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    734

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Ich warte weiter auf Asus... und klammere mich an die Hoffnung dass der Preis mich nicht in Ohnmacht schickt

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.729

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Taugen die eingebauten Lautsprecher bei LG Displays etwas?

    Muss nicht HiFi sein sondern soll nicht schon bei Windows Systemklängen scheppern. Aktuell habe ich ein 30 EUR Lautsprechersystem und bin damit zufrieden bis auf den Kabelsalat, Stecknetzteil und die Lautsprecher selbst die auf dem Schreibtisch Platz beanspruchen.

    Eine funktionierende Stereolösung für Multihead Betrieb gibt es aber wohl nirgends?

    Wenn ich zwei Monitore auf dem Schreibtisch habe und die eingebauten Lautsprecher eines Displays nutze kommt der Stereoton aus der falschen Ecke. Ich hoffe jemand kommt mit rechter Lautsprecher vom Monitor rechts und linker Lautsprecher vom Monitor links auf den Markt...

  8. #7
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    8

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Also zum zocken brauche ich überhaupt kein UHD, WQHD würde mir schon reichen, dann mit 120 Hz, Freesync und ordentlicher Farbwiedergabe

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.729

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Zitat Zitat von Diablow51 Beitrag anzeigen
    60hz 5ms. next !!!!!!!!!! Auch wenn sich der rest sehr schön ließt.
    Über welches Kabel bekommt man mehr Bandbreite? Welche Grafikkarte hat Ausgänge für mehr?

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    305

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Im Prinzip eine Weiterentwicklung der alten 27er 4K-Geräte von LG. Leider für mich in die falsche Richtung weiterentwickelt, da ich mehr Helligkeit und/oder HDR-Tauglichkeit nicht brauche, sondern lieber mehr Hz gehabt hätte (müssen ja nicht gleich 144 sein, aber so 90-100 wären ja auch schon was). Frage mich nur, ob die FreeSync Range vergrößert wurde. Die war bei den alten mit 40-60Hz doch recht beschränkt.

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    4.947

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Das ist ja auch ein IPS-Panel und kein Gamer-Kiddie TN

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.507

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Zitat Zitat von CB_KeinNameFrei Beitrag anzeigen
    Ich warte weiter auf Asus... und klammere mich an die Hoffnung dass der Preis mich nicht in Ohnmacht schickt
    dann hoffe mal, erste Verlautbarungen sprachen von 2000 Eur

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    807

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    IPS?

    Für 700€ darf man sich dann wieder mit Glow, BLB, etc. beschäftigen.

    Da muss man nicht auf LG Warten, so einen Bildschirm bietet ohne HDR auch AOC an, oder Samsung seine Quantum Dot Displays mit echtem VA Panel.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    414

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Zitat Zitat von Wattwanderer Beitrag anzeigen
    Über welches Kabel bekommt man mehr Bandbreite? Welche Grafikkarte hat Ausgänge für mehr?
    Ist das ernst gemeint ?
    So gut wie jede aktuelle Graka hat einen Displayport 1.3 Ausgang der in den Meisten fällen sogar auf 1.4 gepatcht werden kann.
    Dazu gibt es dann halt noch HDMI 2.1 was halt für Fernseher interessant ist.
    Geändert von Atent123 (24.01.2018 um 16:12 Uhr)

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    1.029

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Zitat Zitat von CB_KeinNameFrei Beitrag anzeigen
    Ich warte weiter auf Asus... und klammere mich an die Hoffnung dass der Preis mich nicht in Ohnmacht schickt

    Oh ja, der wäre nice! Endlich mal 10bit + 144Hz. Wenn des den dann noch als freesync geben würde
    *Eierlegende Wollmilchsau wünsch*
    PC: Ryzen7 1800X, 2x16gb. g.skill TridentZ Cl16 3200 @3066, Gigabyte AX370 Gaming 5, Rx480
    WaKü: Cpu: Eisblock, Gpu: Kryographics fc, Radi: Mora 3, Pumpe: Laing DDC + Phobya Deckel (@1450rpm 39l/min)
    HTPC: AMD 5700, ASUS F2A85-M PRO, Intel 320 120GB, Kingston 2x4GB 2400,
    NAS: Qnap TS-451
    DSLR: EOS 6d MII, Sigma 35mm ART F1.4, Canon EF 50 F1,8; Canon EF 24-105 L F4, Canon EF 70-300 L F4-5,6

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.885

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Den Asus als 30-32" Bildschirm und ich wäre dabei. UHD auf 27" finde ich gelinde gesagt zu klein. Aber mein Samsung tut es ja, auch wenn meine GTX1080 ins Schwitzen kommt. Nur verbindliche Adobe RGB wären noch schön, aber ehrlich gesagt: Zu meinem alten LG mit Adobe RGB habe ich keinen Unterschied zum Samsung gesehen, nachdem ich den Samsung eingemessen hatte.
    Mein PC bei sysProfile
    Mein Notebook
    Wenn du Geräusche sehen kannst, kann ich Farben schmecken...

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    1.951

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    ...laut Hersteller bis zu 60 Watt als Stromversorgung (USB Power Delivery) liefert. Ein angeschlossenes Notebook bräuchte also kein eigenes Netzteil mehr.
    Naja, es gibt Notebooks, bei denen 60W zu wenig sind. Ein MacBook Pro 15" hat zum Beispiel ein 87W Netzteil – wobei dieser Verbrauch nur in seltenen Fällen erreicht wird.

    Zitat Zitat von basilisk86 Beitrag anzeigen
    ...Samsung seine Quantum Dot Displays mit echtem VA Panel.
    Was soll denn dann ein falsches VA-Panel sein?

    @topic
    Ich frage mich, was der Unterschied zum 27UD88-W sein soll? Von den Daten her sehe ich bis auf HDR nichts, was es nicht schon seit ein paar Jahren gibt – nicht mal der Preis is geringer geworden.

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    383

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Ich frag mich, was alle gegen 5ms haben. Ihr merkt keinen Unterschied, ein Wimpernschlag dauert 100ms,... 20x solange.
    CPU: i7-7700K Grafikkarte: Gainward 1070 Phönix GLH Mainboard: Gigabyte-Z270-Gaming K3
    SSD: Samsung EVO 850 1TB SATA Netzteil: be quiet! Straight Power E10-CM 500W
    WLAN: Gigabyte GC-WB867D-I Rev 1.0 PCIe x1 Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B
    RAM: Corsair Vengeance LPX schwarz 32GB DDR4-3000 Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Orange

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.939

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Die FreeSync-Range wäre noch interessant.
    HDR600 (oder wie der Standard heißt) wäre nett gewesen, für nen Allround-Monitor aber kein Must-Have (mMn).

    Der Monitor erscheint mir ein ausgewogenes Angebot mit (hoffentlich) gutem Preis-/Leistungsverhältnis zu sein.
    ò_Ó

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2017
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    298

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    Ab 32 Zoll bitte mit wenigstens 75Hz besser 100 oder gar 120Hz @4k sowie FreeSync, danke...
    Modern: CM ATC-110b CPU: AMD R7 1700@Scythe Fuma MB: ASUS C6H Sound: X-Fi Tit. Champion GPU: PC Red Devil RX Vega64 RAM: 2x 16GB G.Skill RipjawsV NT: bequiet! SP 10-CM 600W SSD/HDD: Samsung 960 Evo 500GB@AC kryoM.2 m., Crucial MX200 500GB, Crucial MX300 1TB, WD Green 4TB
    Retro: CM ATC 201c-SX1 CPU: Intel Pentium III-S 1400@Slot 1 MB: ASUS P3B-F Sound: AWE64Gold+Ram GPU: 3dfx Voodoo 5 5500 RAM: 4x 256MB Kingmax PC150 NT: HEC-350TP-2WS HDD: WD VRaptor 80GB@WD IcePack, Maxtor 80GB DM Plus 9

  21. #20
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    88

    AW: UHD-Monitore von LG: 27UK850-W und 27UK650-W mit IPS, HDR10 und FreeSync

    ich finde das setup, für den preis sehr gut aufgestellt

    mehr als 60Hz in 4k sind mir auch latte...
    CPU 1230V3@3.7mce@Thermalright True Spirit 140mm GPU R9 290 Tri-X OC MB Asrock H87 Pro4 RAM HyperX 8 GB DDR3-1600 Storage Samsung Evo 500GB; WD Black 1TB Sata600 NT Seasonic G550 PCGH Monitor 2mal alte Hütten Gehäuse TriXgeschnittener Antec 300 Betriebssystem Win7 Prof x64 Notebook Dell XPS 1730
    RIP 386SX/Hercules - 486DX4/Voodoo1 - Celeron433/Voodoo2 - Athlon64/TnT2 - PhenomIIX6/6950

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite