1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.607

    Post For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Mehr als ein halbes Jahr nach der Ankündigung wird For Honor (Test) die Möglichkeit bieten, auf dedizierten Servern zu spielen. Das aktuell genutzte Peer-to-Peer-System ist für die Spielerbasis ein erhebliches Ärgernis.

    Zur News: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    848

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Ich zitiere mich mal selbst aus der BF2 News:
    Zitat Zitat von kicos018 Beitrag anzeigen
    Die 5 Leute die das noch spielen sind mit Sicherheit sehr gespannt auf die Änderungen!

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    490

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    viel zu spät würd ich ma sagen

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    216

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Allerdings ist es jetzt wesentlich kostengünstiger die paar Leute auf den wenigen Servern unterzubringen, jetzt wo es eh nur noch eine Handvoll spielen.

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    254

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Das Spiel selber ist gut,nur leider gibt es nichts vernünftiges gegen Cheater und die Serverprobleme halt durch das P2P System.
    Ich bin Sorbitol Maltit, Xylitol Mannit, Calcium Carbonate, Sojalecithin, pflanzliches Glyceride und Talkum. der einfachheit halber,nenn mich Kaugummi.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    1.267

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Da kommen sie aber früh drauf, bei einem MP Spiel, dedicated Server zu verwenden. Kompliment! Nein, eigentlich zum weinen.

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    235

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    hahah ... beschter mann
    Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz | Asus ROG Strix B250F Gaming |2x 8GB Corsair Vengeance LPX 3000Mhz | KFA² 8 GB GTX 1080 EXOC | be quiet! Silent Base 800 | 525GB Crucial MX300 | 500 Watt be quiet! Straight Power 10 +80 Gold | be quiet! Pure Rock | 3x SILENT WINGS 2 140mm| BenQ RL2455HM 24" | Dell S2417DG 24"|Razer Lachesis + Logitech 920 G7+

  9. #8
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    124

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    da kommen die aber früh
    das Spiel war total verbugt, hab nach 4 wochen in die Ecke geworfen und nie wieder angepackt. Nie wieder ein Ubisoft Spiel.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    1.164

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Das aktuell genutzte Peer-to-Peer-System ist für die Spielerbasis ein erhebliches Ärgernis.
    Aha, und das haben die Schafe bis jetzt hingenommen?
    AMD FX 8350, ASUS Sabertooth 990FX R2.0, Crucial M4 256 GB, Crucial M550 512 GB, EVGA GTX 1070 SC, EVGA GTX 970 ACX 2.0, 16 GB Crucial Ballistix Tactical 1866, Silverstone Raven 2, Seasonic X-650, Logitech G27, Win 10 Pro

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    5.234

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server



    Was war denn da am 9. November das plötzlich wieder alle angefangen haben zu spielen?

    Aber yoahh.... ich hab das Game seit der Open beta auch nimmer angefasst^^ nicht Wert meine dollares.

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    3.018

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    2000 spieler im schnitt ist jetzt aber auch nicht soo schlecht...
    Data Science, Tech, VR, Simracing and Flightsim enthusiast

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    32

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Ein bisschen sehr blauäugig sich auf Steamcharts zu verlassen. Ich habe das Spiel bspw. nicht in Steam - und viele andere aus meinem Freundeskreis ebenfalls nicht. Der Kreis der uPlay-Nutzer dürfte aufgrund der Keys nicht zu vernachlässigen sein. Die gab es nämlich als Preorder bzw. kurz nach Release nicht für Steam. Ich habe auch eben noch einmal nachgeguckt - der Preisunterschied zwischen Steam und uPlay Keys ist enorm. Hier werden also eher viele zu der uPlay-Variante greifen.

    Ich bin mir ziemlich sicher dass das Game schon längst eingestellt wäre, würde Ubisoft da nichts mehr melken können.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.738

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Na Spitze, dann kann ich meine "Ich-habe-preordered-Gold-Edition-ich-Dummkopf" vielleicht mal wieder nutzen

    Normalerweise spiele ich keine Kampfspiele aber For Honor hat es mir damals angetan, die technische Umsetzung hingegen war inakzeptabel ohne jegliche Diskussion.
    Peer 2 Peer ist und bleibt Abfall, war es immer, wird immer so bleiben im Internet, wenn die Server raus sind werd ich es mir auf jeden Fall noch mal anschauen und dann macht es hoffentlich noch immer bzw. sogar viel mehr Spaß.
    Windows 7 | i7 6800K 6x 4000MHz@1.310V@62°C + Noctua NH-D15S | Gigabyte X99 Extreme Gaming (F6) | Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M4A2400C14 | Gainward GTX 1080 GLH | 2x Crucial MX100 256GB + 1x MX300 525GB | Be Quiet Straight Power E10 600 Watt | ACER XB272 240Hz @144Hz ULMB | Fractal Design Define R5 Window | Load Balance: Tkom 25/5 + Unitymedia 130/6 | Steelseries APEX M800 | Zowie EC2-A | Superlux HD662-F | Mikro = Blue Yeti

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    32

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    eax1990 - kann ich so unterschreiben, geht mir genau so. Kannst mich ja wissen lassen wenn Du anfängst. Ich hab ne Kiste auf der man einen Server aufsetzen kann und würde mir das dann auch noch einmal ansehen.

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    3.139

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Ich habs in der BEta echt gerne gespielt. Besonders die Dame mit dem Speer hats mir angetan. Die Japanerin.
    Und 1V1 fand ich auch echt gut.
    Malo schauen ob ichs mir gönne.
    Zitat Zitat von KTelwood Beitrag anzeigen
    EA ist die unsichere paranoide Freundin die nachts heimlich deine SMS liest.

  17. #16
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    6.210

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    hat ja nur 1 jahr gedauert bis die dedicated Server kommen.
    der kollege, der die programmieren sollte hatte bestimmt Babyurlaub ... oder Sabbatjahr

    es war einfach zum kotzen, immer wenn jemand raus ist durften alle warten, teilweise war das spiel danach vorbei, weil alle Disco. wenn das 2-3x nacheinander passiert drückt man alt+f4...

    aber sonst wars der hit, ich könnte es mir eigentlich auch mal wieder installieren.
    "Es ist besser sich nicht zu rasieren, als sich schlecht zu rasieren" C.Lindner
    Dan Case A4 | i7 6700k @4,4 Ghz | Z170i PG | 32 GB Trident Z | GTX 1070 FTW @2 Ghz | 960 Evo 1TB | PG279Q | Windows 8.1

  18. #17
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    6.650

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Und wie immer hat sich das Warten gelohnt.
    Zuerst wollte ich das Spiel auch kaufen, wartete aber aus Prinzip wie immer mindestens 1 Jahr, besser sind 2 Jahre. Nun kommt zwar ein sinnvolles Update, aber die Spielerzahl sagt einfach: "Lass das Geld stecken, das Spiel ist Müll!"
    Computer: (i7-8700k, GTX 1080 Ti, 16 GB RAM, 1TB SSD)
    Notebook: ASUS G751JY-T7009H (i7-4710HQ, GTX 980M, 24 GB RAM, SSD)
    Monitore: LG OLED 65B7D + Samsung 305T Plus + ASUS VG278H

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    2.110

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Krass wie schnell die Spielerzahl gesunken ist.
    Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 - Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150
    24GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM - EKL Alpenföhn Sella Tower Kühler
    1x 1000GB SATA & 1x 256GB SSD - Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix, 8GB GDDR5
    Bequiet Netzteil 580W E9

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    254

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    Zitat Zitat von Highspeed Opi Beitrag anzeigen
    Und wie immer hat sich das Warten gelohnt.
    Zuerst wollte ich das Spiel auch kaufen, wartete aber aus Prinzip wie immer mindestens 1 Jahr, besser sind 2 Jahre. Nun kommt zwar ein sinnvolles Update, aber die Spielerzahl sagt einfach: "Lass das Geld stecken, das Spiel ist Müll!"
    Das Spiel selber ist nicht schlecht,nur hat es kein vernünftiges Anticheatsystem und die fehlenden Server halt.Das sind die beiden sehr großen Mankos an dem Spiel.

    Wenn es ein gutes Anticheatsystem hat würd ich es gerne wieder spielen,dazu ist die Gegnerzuweisung auch nicht gerade so dolle.
    Geändert von S1l3nt (15.02.2018 um 14:52 Uhr)
    Ich bin Sorbitol Maltit, Xylitol Mannit, Calcium Carbonate, Sojalecithin, pflanzliches Glyceride und Talkum. der einfachheit halber,nenn mich Kaugummi.

  21. #20
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    6.650

    AW: For Honor: Season 5 bringt dedizierte Server

    "Das Spiel selber ist nicht schlecht..."?

    Du hast es selbst doch selbst geschrieben.
    Das gehört nun mal zum Spiel und weil es da ist, ist es Müll.
    Wenn man sich überhaupt nicht um Cheater kümmert, wird das Spiel schlecht und verliert seine Spieler. Logisch...
    Und wenn man auf P2P aufbaut und gegen jemanden spielt, der sein Aldi-PC von 2010 mit DSL 1.000 und einem Ping von 200 ms nutzt, macht es auch keinen Spaß mehr und das Spiel wird dadurch schlecht.

    Ich würde auch sehr gerne Street Fighter oder Mortal Kombat, etc. online spielen. Durch den miserablen Netcode und Lag, an dem die Programmierer schuld sind, also das Spiel selbst, ist das Spiel für mich entsprechend Müll. Gegen hirnlose NPCs macht es keinen Spaß und gegen Menschen online ist es pures Glück, da man blind Kombos machen muss und darauf hoffen, dass die Verbindung des Gegners kurz noch schlechter ist als sonst ist und er somit durch den Lag nicht blocken kann.
    Computer: (i7-8700k, GTX 1080 Ti, 16 GB RAM, 1TB SSD)
    Notebook: ASUS G751JY-T7009H (i7-4710HQ, GTX 980M, 24 GB RAM, SSD)
    Monitore: LG OLED 65B7D + Samsung 305T Plus + ASUS VG278H

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite