1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    101

    Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Hallo, bei einem Kumpel von mir ist es seit längerem so das er alle 10 - 15 Minuten einen Bluescreen bekommt dieser aber direkt abstürzt also man kann keinen Fehlercode erkennen. Sobald der Bluescreen abgestürzt ist, wird er ins BIOS geworfen und fertig ist. Ich habe bereits bei ihm RAM Tests durchgeführt diese waren fehlerfrei. Treiber sind alle auf dem aktuellen Stand. Sobald bei ihm der Benchmark FurMark läuft ist der PC nach 11 Minuten aus zuvor läuft aber alles einwandfrei. Würde ja sagen vllt. Viren befall oder so etwas aber der PC stürzt halt zu oft ab weshalb ich den Viren Scan noch nicht probiert habe. Anmerkung er geht nur nach 10 - 15 Minuten aus wenn Auslastung vorliegt aber nur wenn die Grafikkarte ausgelastet ist. Aber müsste nicht der Bluescreen durchlaufen können wenn die Grafikkarte einen Defekt hat? Oder könnte meine Vermutung stimmen das es ein Problem mit dem Netzteil sein könnte? (Auch Spiele bringen den PC zum Abstürzen also Spiele wie z.b. Euro Truck Simulator 2). Wie kann man noch testen, woran es liegen könnte bzw. hat jemand eine Vermutung?

    Freue mich über Hilfe ^^

    MFG DreamGamer

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.901

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Details zum System wären schön.
    Temperatur der Grafikkarte?
    Xeon 1245v2, Scythe Katana 4, ASrock Z75 Pro 3, 4x4GB Corsair DDR3 1600, Gigabyte RX480 G1 Gaming, 256 GB Crucial MX100, 3TB Seagate Barracuda, bequit L8 700W
    Windows 10 64 bit

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2017
    Beiträge
    764

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Komplette Auflistung der Hardware inkl. Netzteil bitte
    Dann: Windows bootet standardmäßig immer neu bei einem BSOD. Bluescreenview runterladen und die Ausgabe zeigen.

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    101

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Systeminformation weiß ich aktuell nur grob die kann ich erst morgen nennen. Intel i5-4690 GTX 760 TI Maximal Temeratur 76 Grad der rest ist auch im normalbereich. Eine Sandisk 120GB SSD und eine 1TB HDD mehr weiß ich leider aktuell nicht und zum Thema Bluescreenview dort steht 0 Crashes und beim Windows Protokoll wird nichts angezeigt in den Bluescreen zeiträumen habe ich schon alles nachgeschaut.

    EDIT: Und er hat ein Mainboard von ASRock und 8 GB RAM mehr weiß ich aber gerade auch nicht.
    Geändert von DreamGamer (01.02.2018 um 01:57 Uhr)

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.901

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Probierts mal ohne Grafikkarte, der I5 hat ja ne iGPU.
    Xeon 1245v2, Scythe Katana 4, ASrock Z75 Pro 3, 4x4GB Corsair DDR3 1600, Gigabyte RX480 G1 Gaming, 256 GB Crucial MX100, 3TB Seagate Barracuda, bequit L8 700W
    Windows 10 64 bit

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    101

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Ok können wir morgen mal probieren er ist halt jetzt am pennen weshalb es nicht geht werde dann morgen dazu mehr sagen.

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5.295

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Du solltest mal ein System von einem USB-Stick starten, dann siehst Du gleich, ob die Probleme dann immer noch aufreten; eine Virensuche kannst Du auch über ein vom USB-Stick gestartetes System durchlaufen lassen, falls es wirklich an Malware liegt und Du deshalb daas proprietäre BS nicht bzw. nicht lange genug zum Laufen kriegst !
    ____________________________________________________________________________
    La Esperanza - AMD Phenom II X6 1055T 2.8 GHz | MBO: Gigabyte 970A-DS3P - 2x4 GB DDR3-SDRAM | WIN 10/64prof | Nvidia GEFORCE GT 510 | SanDisk Ultra II SSD 480 GB | WD 3TB HDD

    ASUS UX360U - Intel Core i7-7500U/BGA 2 x 2,7 GHz | 16GB DDR RAM | M.2-SSD 1 TB | WIN 10 Home 64 | Intel® HD Graphics

  9. #8
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    101

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    @de la Cruz Welche Software sollte ich denn über einen USB Stick bei ihm starten es sollte ja wenn eine sein die auch etwas auslastet denke ich. Also beim memtest86 lief alles ohne probleme bis dadrauf das bei der 7.1 version von memtest86 bei 100% alles eingefriert ist. Aber mit memtest86 v4.3.7 ging dann alles ohne Fehler.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.550

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Wenn das Problem nur. ei GPU Last auftritt tipp ich doch stark auf GPU Überhitzung oder das Netzteil das die benötigte Last auf den 12v PCIE Strängen nicht mehr stabil halten kann.

    Wie schon geraten, mal mit der iGPU probieren. Falls möglich auch gleich dein NT und Grafikkarte mitnehmen zum gegentesten


    BTW, toller Titel. Hab den 2 mal gelesen und muss noch schmunzeln. Solche Symptome passieren einigen meiner Freunde auch am Wochenende nach einer gewissen Anzahl an gekippten Flaschen 😂
    Geändert von maxik (01.02.2018 um 06:41 Uhr)
    Main: CPU: Xeon E3-1231v3 3,4 GHz | CPU-Cooling: EKL Panorama | RAM: 2*8 GB DDR3 1600 Corsair Vengeance | Mobo: ASRock H97M Pro4 | GPU: MSI RX480 Gaming X 8 GB | SSD: [SYSTEM+PROGS] Corsair Force 3 120 gb - [GAMES] Toshiba Q300 240 GB
    Work: Mac Mini late 2012 - i5 Dualcore | FusionDrive / SSD: SanDisk 128GB | HDD: Original 500GB
    CS:GO stats

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5.295

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Zitat Zitat von DreamGamer Beitrag anzeigen
    @de la Cruz Welche Software sollte ich denn über einen USB Stick bei ihm starten

    Nimm doch Windows PE oder Ubuntu !
    ____________________________________________________________________________
    La Esperanza - AMD Phenom II X6 1055T 2.8 GHz | MBO: Gigabyte 970A-DS3P - 2x4 GB DDR3-SDRAM | WIN 10/64prof | Nvidia GEFORCE GT 510 | SanDisk Ultra II SSD 480 GB | WD 3TB HDD

    ASUS UX360U - Intel Core i7-7500U/BGA 2 x 2,7 GHz | 16GB DDR RAM | M.2-SSD 1 TB | WIN 10 Home 64 | Intel® HD Graphics

  12. #11
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    Schwitzerland
    Beiträge
    19.641

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    1. wie die anderen schon schrieben: mit einem Stick starten, um Windows Probleme auszuschliessen.
    2. Ohne gpu-Karte testen.
    3. Bei silent cpu-kühler darauf achten, dass um den Sockel angebrachte stromwandler genügend belüftet sind. (Würde die 10min, danach absturz, erklären)
    4. auch möglich: das Netzteil hat mit der gpu Probleme, altersbedingt oder falsch angeschlossen (alle pci-e Kabel am selben 12volt Strang)
    5. treiberprobleme der gpu (ältere benutzen)
    6. übertaktversuch der in die Hose geht.
    7. Im bios/uefi rumgepfuscht
    8. Optimier- oder übertakttools am laufen.
    9. Alte Festplatte mit alten Treiber ins neue System übernommen.
    Gesendet aus der TAPAS Bar "Big-mexican"

    -------------------------------------------
    Wer den Schaden hat, braucht für den Schrott nicht zu sorgen
    Inkontelante Menschen fühlen sich durch Tippfehler gestört.


  13. #12
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    101

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Hallo, hat sich leider um ein paar Tage verspätet. Weiß einer ob es reicht einfach nur der Grafikkarte den Strom wegzunehmen damit nur die Intel GPU bootet?

    @chrigu Wie meinst du das mit dem Punkt 9? Er hat sich tatsächlich eine Festplatte eingebaut und seit dem sind auch ungefähr die Fehler. Meinst du einfach alte Treiber von alten Festplatten oder was meinst du genau?

    WICHTIGER EDIT:
    Hallo erneut, jetzt ist der Bluescreen endlich mal durchgelaufen mit dem Fehlercode "0x0000007a" was ja auf die festplatte schließen lässt soweit ich weiß. Was kann genau das Problem sein weiß das einer? Defekte Festplatte einfach oder? (bzw. woher weiß man welche Festplatte das Problem ist?)


    Ein paar Tage später... Es weiß keiner eine lösung? :/ Ist die Festplatte Defekt oder kann es ein anderes Problem sein?

    Anmerkung:
    CrystalDiskInfo sagt bei einer Festplatte das wiederzugewiesene sektoren auf 100 sind ... Also warscheinlich eher ein Festplatten Defekt oder?
    Geändert von DreamGamer (09.02.2018 um 12:02 Uhr)

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.002

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Nimm die HDD doch raus und probier's ohne. Dann weißt Du es.
    Abgesehen davon würde ich die Festplatte austauschen.
    HTPC: Intel Core i5 4460S@Scythe Shuriken Rev. B, MSI H81M-E34, 8GB Kingston Savage DDR3-1600, 1TB WD Green, 250GB Samsung SSD 850 EVO, ZOTAC GeForce GTX 1050 Ti Mini 4GB, 300W be quiet! L8, Cooltek Jonsbo C2, 140mm be quiet! Pure Wings 2

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2017
    Beiträge
    764

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Bitte zeige doch die kompletten Crystaldiskinfo Ausgabe.

  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5.295

    AW: Bluescreen bei einem Freund der abstürtzt

    Zitat Zitat von DreamGamer Beitrag anzeigen
    Hallo, hat sich leider um ein paar Tage verspätet. Weiß einer ob es reicht einfach nur der Grafikkarte den Strom wegzunehmen damit nur die Intel GPU bootet?
    Es reicht !
    ____________________________________________________________________________
    La Esperanza - AMD Phenom II X6 1055T 2.8 GHz | MBO: Gigabyte 970A-DS3P - 2x4 GB DDR3-SDRAM | WIN 10/64prof | Nvidia GEFORCE GT 510 | SanDisk Ultra II SSD 480 GB | WD 3TB HDD

    ASUS UX360U - Intel Core i7-7500U/BGA 2 x 2,7 GHz | 16GB DDR RAM | M.2-SSD 1 TB | WIN 10 Home 64 | Intel® HD Graphics

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite