Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.455

    Post Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer Sicherheitslücke im Firefox-Browser, die Angreifern die Ausführung beliebiger Programmcodes ermöglicht. Mozilla hat die Lücke bereits mit Version 58.0.1 geschlossen. Ein rasches Aufspielen des Updates wird empfohlen.

    Zur News: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    456

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Bitte bitte Mozilla bringt noch ein letztes Update für den FF56...
    1 i7 6700k @4.5Ghz | be quiet! Dark Rock 3 Pro | Asus Z170 Deluxe | 2x Palit GTX 980 Ti Super JetStream SLI
    16GB DDR4-3200 | SSDs 1TB Samsung 850 Pro + 2x 2TB 850 Evo | HDD 6TB WD Blue | LG BH16NS55
    be quiet! Dark Power Pro 11 850W | FD Define R5 Blackout Edition Window


    2 i7 4790k @4.6Ghz | be quiet! Dark Rock 3 | Asus Z97 Deluxe | Palit GTX 980 Super JetStream
    16GB DDR3-1866 | SSDs 1TB Samsung 850 Pro + 2TB 850 Evo | HDD 4TB WD Green
    be quiet! Straight Power 10 600W | FD Define R5 white

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    234

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    War das die version in der noch downthemall lief ?
    Ein Jammer, dass die ihre besten add-on Entwickler so derartig verärgern...

  5. #4
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    9.160

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Zitat Zitat von ermel83 Beitrag anzeigen
    Bitte bitte Mozilla bringt noch ein letztes Update für den FF56...
    Es gibt Updates für Version 52, wie es auch in der News steht. 56 ist dagegen nicht ESR. Oder anders gefragt: Was fehlt denn so Wichtiges in 52, das aber in 56 vorhanden war?
    (╯°□°)╯︵ (~ .o.)~ WLP richtig auftragen √(-1) 2³ ∑ ℼ ...and it was delicious!

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.640

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Was wäre die IT ohne BSI?
    Die haben anscheinend noch nicht davon gehört, dass Firefox standardmäßig Updates lädt und dafür sogar einen Dienst installiert, der das ohne Abfrage von Adminrechten macht.
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    849

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Ganz schnell bitte. Das Update kam doch schon am Dienstag automatisch?
    Zumindest bei mir. Veröffentlichung war am 29.01.2018

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    5.177

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Zitat Zitat von deo Beitrag anzeigen
    Was wäre die IT ohne BSI?
    Die haben anscheinend noch nicht davon gehört, dass Firefox standardmäßig Updates lädt und dafür sogar einen Dienst installiert, der das ohne Abfrage von Adminrechten macht.
    Und zig private Nutzer als auch Admins in Firmennetzen die den Spaß abschalten.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2.205

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Ganz schnell bitte. Das Update kam doch schon am Dienstag automatisch?
    Zumindest bei mir. Veröffentlichung war am 29.01.2018
    Mein ich auch, hat bei mir allerdings erst gestern geupdatet.
    Hauptrechner
    Intel Core I7 4770K - Antec H2O 620 - AsRock Z87 Extreme 6 - Corsair Vengeance 1600 Mhz 16GB - Samsung 840 Pro 256GB - Seagate Barracuda 1TB + Samsung F3 500GB - Gainward GTX 1070 Phoenix GS - Be Quiet E9 480 CM - Fractal Define R4 PCGH-Edition
    HTPC
    Intel Core I5 7500 - Be Quiet Pure Rock - MSI B250M Mortar - Be Quiet PP10 400W - Crucial MX300 275GB - WD Blue 1TB - Crucial Ballistix 8GB DDR4 - MSI GTX 1080 Gaming X - Fractal Design Node 804

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.640

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Zitat Zitat von Piktogramm Beitrag anzeigen
    Und zig private Nutzer als auch Admins in Firmennetzen die den Spaß abschalten.
    In Firmen werden ESR genutzt und die aktuelle ESR 52.6 Version ist nicht von der Sicherheitslücke betroffen.
    Die Warnung des BSI finde ich nicht zielführend.
    Ich habe den Eindruck, die warnen turnusmäßig, um sich wichtig zu machen.
    Geändert von deo (01.02.2018 um 20:51 Uhr)
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    591

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer Sicherheitslücke im Firefox-Browser, die Angreifern die Ausführung beliebiger Programmcodes ermöglicht.
    OHA, das BSI....... - DER war gut !
    Haben die auch mal eroriert, ob die Sicherheitslücke nur auf WIN, oder auch auf auf UNIX-Systemen relevant ist ?
    btw - ich nutze Firefox-Nightly auf einem UNIX-Base System und der ist immer auf dem neuesten Stand.
    Wissen ist Macht,nichts Wissen macht nichts...

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    1.294

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Mozilla sollte endlich wieder die Möglichkeit für "komplette Themes" einbinden. Wie habe ich das FT Deep Dark Theme geliebt...
    Und nun? N richtig schönes schwarzes Theme gibts nicht mehr.
    Und das "dunkel" Theme von Mozilla nervt mit diesen dämlichen blauen Akzenten.

  13. #12
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    29

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Gibt ja noch andere Browser.


  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    Franken (Nähe Nürnberg)
    Beiträge
    274

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Zitat Zitat von Würfelbecher Beitrag anzeigen
    Gibt ja noch andere Browser.
    Ist Pale Moon inzwischen wieder benutzbar geworden? Hab den jahrelang benutzt, aber irgendwo nachdem die sich komplett von der FF-Entwicklung gelöst haben wurde der so unperformant, dass ich doch wieder zum Standard-Firefox zurück bin. FF57 meide ich aber derzeit noch weil es TabMixPlus bisher nicht für die neue Version erschienen ist, daher wär Pale Moon wieder ne interessante Alternative.
    PC: Intel i7-3770K@4,5GHz | ASUS P8Z77-V | Noctua NH-D14 | 16GB DDR3@1600MHz | ASUS GTX1080TI STRIX OC | Samsung SSD830 256GB | Win10 Pro | 27" X-STAR DP2710
    Laptop: Schenker XMG U706 | Intel i7-6700 @ 3,4GHz | 16GB DDR4 @ 2133MHz | GTX980M 8GB | Samsung SM951-NVMe 256GB | Win10 Pro | 17,3" IPS
    Microsoft Lumia 950 W10M | Nokia 8 | SNES | N64 | Wii | WiiU | New3DS XL | PS4Pro | Switch
    Anime? Manga? aniSearch! | Meine Flüge @ Flugstatistik.de | Aviatik-Fan / Metalhead / Anime-Fan

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2015
    Beiträge
    1.636

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Wer den 57 nicht nehmen will, dann den ESR, der hat noch Updatesupport.
    Ich konnte alle Addons die nicht mehr kompatibel waren durch andere ersetzen, nur weil sich ein Addon-Entwickler zu fein für ein Update ist hocke ich nicht auf alter Software rum.
    Ab 57 ist der Firefox spürbar schneller und reaktionsfreudiger geworden, war schon ganz gut so das die Altlasten mal entsorgt wurden, wurde ja auch lang genug angekündigt.

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    936

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Zitat Zitat von martinallnet Beitrag anzeigen
    ..nur weil sich ein Addon-Entwickler zu fein für ein Update ist...
    die APIs so kastriert wurden dass es auch mit der Größten Mühe schlicht nicht mehr geht*

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.625

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update

    Zitat Zitat von Würfelbecher Beitrag anzeigen
    Gibt ja noch andere Browser.
    Jo, passt nur nicht so ganz nur Empfehlung des BSI. Darfste nicht nur warten bis Mozilla eine Sicherheitslücke schließt, sondern zusätzlich dass Dritte diese mergen.

    Zitat Zitat von martinallnet Beitrag anzeigen
    ...nur weil sich ein Addon-Entwickler zu fein für ein Update ist hocke ich nicht auf alter Software rum.
    Liest sich nicht so als hättest du jemals zu einem idR kostenlosen Softwareprojekt für die Allgemeinheit beigetragen...
    Geändert von G00fY (01.02.2018 um 22:05 Uhr)
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 2600 | Sapphire Nitro+ RX 580 | OCZ RD400 | Phanteks P300 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | Intel Bay Trail-M N2840 | 4GB
    Google Pixel | Android 8.1 | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.821

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Zitat Zitat von martinallnet Beitrag anzeigen
    Ich konnte alle Addons die nicht mehr kompatibel waren durch andere ersetzen, nur weil sich ein Addon-Entwickler zu fein für ein Update ist hocke ich nicht auf alter Software rum.
    Mein Lieblingsaddon ist OpenDownload - und das funzt leider mit den neuen FF-Versionen prinzipbedingt nicht mehr, da wird sich wohl auch nichts ändern. Und das finde ich einfach so super nervig!

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2002
    Ort
    Santa Domingo
    Beiträge
    4.102

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Mozilla hat bereits ein Update bereitgestellt, dass möglichst schnell eingespielt werden sollte:
    Ein "s" weniger beim "dass" und es stimmt ;-) Das "das" steht ja für "das Update".
    Effizient Auto fahren -- richtig Sprit sparen
    http://sk-8.de/energie/eneBenzinsparenPkw.php

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2002
    Beiträge
    1.163

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Ich habe von der Sicherheitslücke schon vor über 8 Monaten das erste mal gepostet... hat hier niemanden interressiert:

    Test für die Sicherheitslücke:
    https://www.xn--80ak6aa92e.com/


    Die Lücke ist schon seit über 1 Jahr bekannt und wurde von Google Chrome "damals" sofort gefixed.

    Übrigens ist das alles halb so wild, man darf nur nicht einfach auf irgend welche links klicken...


    Ich warte bis Waterfox geupdatet wird, da kann ich dann auch weiterhin meine alten Addons nutzen!
    Geändert von m.Kobold (01.02.2018 um 23:59 Uhr)
    Skylake i7-6700K @ 4700 MHz |Gigabyte-Z170X-UD3 | 2x8GB DDR4 G.Skill RipJaws 2800MHz | EVGA 1080 SC | 1xSDD Samsung 830 (256 GB) + 1xM.2 Samsung 960 Evo (512GB) | Creative X-Fi Titanium |Denon DD 5.1 Reciever + AKG K612 Pro| Acer Predator GN-246HL (1ms, 144Hz)| Reckhorn A-408 + 2xBass-Shaker + Simvibe | Fanatec CSW 2.5 + Clubsport Pedals V3i | Oculus Rift CV1 + Touch + 3 Sensoren

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    234

    AW: Sicherheitslücke im Firefox: BSI rät zum raschen Update auf Version 58.0.1

    Zitat Zitat von martinallnet Beitrag anzeigen
    nur weil sich ein Addon-Entwickler zu fein für ein Update ist hocke ich nicht auf alter Software rum.
    Es gibt auch Addons die bei dem Quantumscheiss Ding gar nicht mehr funktionieren. Das hat nicht immer mit den Entwicklern der Addons zu tun - eher mit den behunderten Entwickler von FF. FF will sein wie Chrome - was aber ein fatale Fehlentscheidung ist.


    IMPORTANT:
    ---------------------------------------------------------------------
    Unfortunately, WebExtensions (the new API for Firefox 57+) does not have the functionality for the correct operation of this addon in Firefox.
    So this addon will no longer work with the release of Firefox 57 in November 2017!
    oder

    HINWEIS: Auch wenn dieses Addon darauf abzielt, FireGestures zu ersetzen, kann es aufgrund einiger API-Einschränkungen nicht seine volle Funktionalität erreichen.
    | i7 7700K | Noctua NH-D15 | Asus Maximus IX Hero | 32GB HyperX Fury |
    | ASUS Strix 1080 Ti | Acer XB271HUA & XL2720Z |

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite