1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.548

    Post Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Das European Aviation Network (EAN) ist fertig und soll als erstes in Flugzeugen von British Airways zum Einsatz kommen, bevor weitere Airlines folgen. Das haben die Deutsche Telekom, Inmarsat und der Technologiepartner Nokia verkündet. Für das EAN wird erstmals ein europaweites LTE-Bodennetz mit Satelliten-Internet kombiniert.

    Zur News: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.020

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    also darf man nun wieder ganz offiziell mit dem smartfön im telefon rumspielen? O_o

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    943

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Da könnte selbst die Bandbreite für ein Hörbuch knapp werden.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.258

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von XTR³M³ Beitrag anzeigen
    also darf man nun wieder ganz offiziell mit dem smartfön im telefon rumspielen? O_o
    Während des Fluges gibts doch jetzt schon WLAN.
    Intel i7 4770K @ cuplex kryos XT | MSI Z87-G45 GAMING | 16GB G.Skill TridentX PC3-19200
    Inno3D GTX 1080 iChill X3 @ kryographics | 27" Acer XB270H 144Hz | be quiet! STRAIGHTPOWER E9 680W
    Crucial BX100 500GB | Samsung 850 EVO 500GB + 1TB | 2x 2TB HD | LG Blu-ray BE06LU10
    Creative Sound Blaster Z | Teufel Concept E 350 Control 5.1 | Sennheiser PC 360 G4ME
    aquastream ULTIMATE | Tank-O-Matic + aqualis ECO 880 | Phobya Xtreme NOVA 1080 + G-Changer NOVA 1080

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.145

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    50MB für 20€?
    Z170 Extreme6+ | i7 6700K | Macho | 1060 Gaming X | 32GB DDR4-3200 | Evo 850 | 10-CM | U2412M | ZR24w
    LC60LE635E | 7D + Glas

    krong @ flickr

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    18.261

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    wirds dann auch möglich sein mal vernünftige Flugdaten in Echtzeit mit dem Boden abzugleichen? Soll schon vorgekommen sein dass Flugzeuge einfach so verloren gehen ...
    Workstation: Intel i9-7980XE @ 18x4,80Ghz @1,32V (4,6Ghz daily)|32GB DDR4 4000 CL16|ASRock X299 i9 Prof.GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|1TB 960 Pro M2+2TB Evo|10GbE| Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips[/URL]
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  8. #7
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.727

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Für Kommunikationszwecke ganz nett aber ich denke wenn man mal durch Europa fliegt kommt man im Zweifel auch mal ein paar Stündchen ohne Internet aus.
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Ochtrup
    Beiträge
    1.318

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Besseres internet im flugzeug als im ice .... armes deutschland, prioritäten sind bei den verantwortlichen scheinbar sehr weit weg vom normalbürger und ihren bedürfnissen
    Build Log
    Sys1 Bitfenix Phenom M Cpu: i7 870 Gpu: GTX 660ti SSD: 120GB Ram: 12GB@1333 Win 10 Pro @65"
    Sys2 Fractal Design Define S Cpu: i5 750@3,36 Gpu: GTX 670 SSD:128GB Ram: 16GB@1600 Win 10 Pro @32"
    Lap1: Amd A6 / Lap2: Amd A4 / 2x Huawei Mate 8

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    1 AU from SUN (give or take a couple miles)
    Beiträge
    3.131

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat:
    "...Übertragungsgeschwindigkeiten wie zuhause, um soziale Medien zu nutzen, Bilder zu teilen und sogar breitbandige Inhalte zu streamen."

    Breidbandige Inhalte streamen... ja ne, is klar.
    Maximal 75 Mbit/s verteilt auf durchschnittlich 230-240 Passagiere, da bleibt aber nimmer viel übrig. Und von Jumbos à la A380 reden mal lieber nicht.
    Das mag für Social Media ausreichend sein um nicht als nervend bemerkt zu werden, aber schnell ist anders.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich begrüße den technischen Fortschritt, aber man sollte schon realistisch bleiben und den Mund nicht zu voll nehmen.

    Ich meine, Amerikaner dürfen sich ja auch außerhalb ihres Landes aufhalten und wenn dann einer liest "Internetspeed wie Zuhause" und dann nur Schneckenpost bekommt... da sind doch Millionenklagen ob traumatisierter Väter vorprogrammiert.
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =STAR-5RNF-FYS9=

    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B

    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2013
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    198

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Wie fürstlich lassen sie sich das bezahlen?

  12. #11
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    43

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Auf meinem letzten Transatlantikflug mit Lufthansa haben 24h 14€ gekostet. Ein fairer Preis meiner Meinung nach. Von einer Volumengrenze hab ich nichts gelesen.

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    1 AU from SUN (give or take a couple miles)
    Beiträge
    3.131

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von Krautmaster Beitrag anzeigen
    wirds dann auch möglich sein mal vernünftige Flugdaten in Echtzeit mit dem Boden abzugleichen? ...
    Das wird mit der neuen Generation von Iridium Satelliten möglich werden, welche seit letzten Jahr per SpaceX installiert wird.
    Abdeckung der kompletten Erde in Echtzeit, sowohl abgelegene Gebiete die heutzutage nicht oder kaum überwacht werden als auch die Polregionen.
    In dem Zusammenhang sollen dann auch klassische Flugkorridore und Routen entlang von Bodenstationen der Geschichte angehören, weil die Flugsicherung eben keine weißen Flecken mehr hat auf der Karte.
    (so weit die Theorie)

    Ergänzung vom 06.02.2018 12:25 Uhr:
    Zitat Zitat von Maximilian XCV Beitrag anzeigen
    Wie fürstlich lassen sie sich das bezahlen?
    SEHR unterschiedlich zwischen den Fluglinien und auch abhängig von der Route, von überhaupt nicht zu kostenlos mit geringer Bandbreite/Volumen über normal angemessen zu humanen Preisen bis hin zu "Strassenräuber, Wegelagerer... man kann aber schlecht aussteigen und auf den nächsten warten".
    20 € für 5 MB sind aber nicht die Preisspitze 😬
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =STAR-5RNF-FYS9=

    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B

    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.203

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Jetzt haben die Social-Media-Süchtigen also auch im Flugzeug ne Möglichkeit.
    Aber bei 75Mbit/s geht zum Glück nicht so viel...

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.802

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von Diablokiller999 Beitrag anzeigen
    Jetzt haben die Social-Media-Süchtigen also auch im Flugzeug ne Möglichkeit.
    Internet gibts schon länger auf Langstrecke von Lufthansa, Emirates & Co. Gedacht für die Business Kunden der Airlines. Der Nachteil ist, dass es über Sat relativ teuer ist.
    Es wurde zwar nicht im Artikel erwähnt, aber ein Betrieb über Bodenstationen ist bei der Menge an Nutzern ökonomischer.

    Bei Langstrecke hast du oftmals Internet mit Bandbreitlimitierung kostenlos, für mehr Speed muss man dann paar Euro zahlen. Bin gespannt, ob es bei Kurz und Mittestrecke ähnlich gelöst wird.

  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    5.305

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von LaZz Beitrag anzeigen
    Besseres internet im flugzeug als im ice .... armes deutschland, prioritäten sind bei den verantwortlichen scheinbar sehr weit weg vom normalbürger und ihren bedürfnissen
    Die ICEs nutzen das öffentliche Mobilfunknetz, dass jeder nutzt. Hier wurde extra ein separates Netz mit Frequenzen aufgebaut, die Inmarsat gehören und im S-Band liegen. Das Netz ist absolut custom, wurde von Nokia mit Teilen beliefert, die sie extra für diesen Zweck neu entwickelt haben und ist nicht mit normalen Smartphones empfangbar.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    South West
    Beiträge
    738

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von Fragger911 Beitrag anzeigen
    Breidbandige Inhalte streamen... ja ne, is klar.
    Maximal 75 Mbit/s verteilt auf durchschnittlich 230-240 Passagiere, da bleibt aber nimmer viel übrig. Und von Jumbos à la A380 reden mal lieber nicht.
    Das mag für Social Media ausreichend sein um nicht als nervend bemerkt zu werden, aber schnell ist anders.
    Zum einen wird vermutlich nicht mal ein Viertel der Passagiere das Internet nutzen, vor allem wenn es etwas kostet. Zum Anderen gibt es auch jetzt schon Internet vermutlich rein über Sat mit dem man schon recht gut was anfangen konnte. Habe letztens erst für jeweils 17€ (ganzer Flug) bei Flügen von Frankfurt nach Los Angeles und San Francisco nach Frankfurt mit der Lufhansa und einem A380 Internet gehabt. Klar, schnell war es nicht, Social Media, browsen und Bilder via WhatsApp schicken bzw. empfangen ging aber ohne Probleme. Von daher wird das in Europa schon relativ gut funktionieren. Wobei man hier in der Tat den Nutzen und Sinn für - sagen wir mal - den Urlaubsreisenden hinterfragen muss. Denn die paar Stunden die man da in der Luft ist, könnte man unter Umständen in der Tat ohne Internet aushalten.
    Für Geschäftsleute sicher generell interessanter und nützlicher.
    Desktop: http://www.sysprofile.de/id16047
    Server: Intel G4560 - Supermicro X11SAE-M - Samsung 16GB ECC - Crucial MX300 750GB - 22TB HDDs
    Ultrabook: Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch (20BS003NGE)
    Tablet: Samsung Galaxy Note 10.1 16Gb LTE 2014 Edition @ LineageOS Android 7.1.2
    Smartphone: Sony Xperia Z5

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    208

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von Krautmaster Beitrag anzeigen
    Soll schon vorgekommen sein dass Flugzeuge einfach so verloren gehen ...
    Daran wird auch die Entwicklung hier nichts ändern. Eigentlich übermitteln Flugzeuge aktiv ihre Position. Nur lässt sich der Sender eben aus dem Cockpit abschalten, wie bei MH370 geschehen.

    Zitat Zitat von LaZz Beitrag anzeigen
    Besseres internet im flugzeug als im ice .... armes deutschland, prioritäten sind bei den verantwortlichen scheinbar sehr weit weg vom normalbürger und ihren bedürfnissen
    Auch bei der Bahn gibt es deutliche Verbesserungen. Ich bin im Dezember auf der neuen VDE 8 von Berlin nach München gefahren und hatte praktisch durchweg ordentliches Internet. Selbst im langen Tunnel-Brücken-Abschnitt durchs Mittelgebirge, in dem kaum einer wohnt.

    Es gibt eine entsprechende Initiative für bessere Mobilfunk-Qualität an Bahn- und Autobahntrassen.

  19. #18
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2002
    Beiträge
    60

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von Toms Beitrag anzeigen
    Die ICEs nutzen das öffentliche Mobilfunknetz, dass jeder nutzt. Hier wurde extra ein separates Netz mit Frequenzen aufgebaut, die Inmarsat gehören und im S-Band liegen. Das Netz ist absolut custom, wurde von Nokia mit Teilen beliefert, die sie extra für diesen Zweck neu entwickelt haben und ist nicht mit normalen Smartphones empfangbar.
    In Zusammenarbeit mit der Telekom. Wäre bei ÖPNV genauso umsetzbar nur nicht gewollt. Sogar auf Autobahnen ist bald besseres Internet.

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    5.305

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von c[A]rm[A] Beitrag anzeigen
    In Zusammenarbeit mit der Telekom. Wäre bei ÖPNV genauso umsetzbar nur nicht gewollt. Sogar auf Autobahnen ist bald besseres Internet.
    Nun, es ist halt einfacher und günstiger, gen Himmel zu strahlen, weil dort keine Häuser oder Berge im Weg stehen. Daher braucht es auch sehr viel weniger Basisstationen als ein Netz auf dem Boden. Siehe diese Karte:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1-1080.1754677005.jpg 
Hits:	118 
Größe:	293,0 KB 
ID:	665433

    Auf den Autobahnen ist meiner Erfahrung nach im Südwesten sowie Rheinland die Autobahn zumindest bei der Telekom bereits extrem gut ausgebaut, meist mit extra Sendern und Masten nur für die Autobahn. Bisher hatte ich eigentlich in Urbanen und Suburbanen Gebieten immer sehr gutes Netz. Geht man eher aufs Land (zB Eifel oder Pfalz) wirds etwas schlechter, aber meist doch gut mit LTE800 ausgebaut. Klar geht es immer besser, aber dieses dauernde Gemeckere verstehe ich absolut nicht. Es sei denn man ist beim falschen Anbieter, aber das ist ja dann auch etwas Eigenverantwortung.

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2018
    Beiträge
    158

    AW: Internet im Flugzeug: European Aviation Network aus LTE und Satellit ist fertig

    Zitat Zitat von Marcel55 Beitrag anzeigen
    Für Kommunikationszwecke ganz nett aber ich denke wenn man mal durch Europa fliegt kommt man im Zweifel auch mal ein paar Stündchen ohne Internet aus.
    Sehe ich genauso.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite