1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.607

    Post Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Nach dem überraschenden Erfolg der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy auf der PlayStation 4 wird die Neuauflage der drei Spieleklassiker für den PC und die Nintendos Switch portiert. Im kommenden Jahr will Activision darüber hinaus einen neuen Serienteil veröffentlichen.

    Zur News: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    291

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Am besten noch eine Neuauflage von Crash Team Racing für den PC!
    8600K@5GHZ - ASUS Prime Z370-P - Sapphire Vega 64 - 32GB G.SKILL DDR4 Trident Z @ 3600 Mhz CL 15 - Samsung SM951 256GB - Samsung 850 Evo 1TB - Samsung 830 256 GB

    Retro: Athlon 1100 - 256MB SDR 133 Mhz - 3dfx Voodoo 5 5500 AGP

    Corsa OPC

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.841

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Aut der Ps4 läufts glaube mit 30Fps...aufm PC dann aber hoffentlich nicht..

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    2.678

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Hab leider nur den ersten Teil auf der PS1 damals gespielt.... würde ich mir eventuell wieder für die Switch anschaffen.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    95

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Emulator runterladen, GamePad kaufen. Wozu diese ganzen remakes?

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    69

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Zitat Zitat von Peterputer Beitrag anzeigen
    ...
    Weil Illegalität niemals ein Argument ist.
    Geändert von Na-Krul (07.02.2018 um 01:14 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.417

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Und weil man vielleicht als heute 12-18 Jähriger die Spiele nicht in 1996 PS1 Grafik spielen möchte, wenn es das gleiche Spiel auch in hübscher gibt.

    Wobei man zur Illegalität noch sagen muss, wenn ich das Originalspiel für PS1 besitze, sehe ich da nichts verwerfliches dran, mir eine emulierte Version für den PC zu holen.
    AMD Ryzen 5 1600X | RX Vega56@1500Mhz/935mV | ASUS Prime X370-Pro | 16GB G.Skill DDR4-3200

    Celeron(1C/1T) -> Pentium III(1C/1T) ->Pentium IV(1C/2T) -> C2D 4500(2C/2T) -> C2D 8500(2C/2T) -> Phenom II X4(4C/4T) -> i5-3570K(4C/4T) -> R5-1600X(6C/12T)

    X740XL -> X1650Pro -> 8800GTS 512 -> HD4890 -> HD6870 -> HD7950 -> GTX980 -> Vega56

  9. #8
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    31

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    finde ich gut, jetzt noch Crash Team Racing.... das war mega

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    358

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    ...eventuell wollen sie auch etwas geld damit verdienen (nur nebenbei...ein bisschen)

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    347

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Zitat Zitat von :DD Beitrag anzeigen
    Weil Illegalität niemals ein Argument ist.
    Ist es denn illegal, wenn man das Originalspiel besitzt?
    i7 980X ~ 4200Mhz // 24GB DDR3 1600 // GTX 1080 ~ 2050Mhz

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    1.739

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Nächstes Jahr ein neues Crah Bandicoot?
    Da bin ich skeptisch, heute werden die Konzepte von "damals" leider viel zu häufig mit "Modernisierungen" ala DLC, Lootboxen oder unnötigem Level-Up-System aufgeweicht oder die Entwickler scheinen nicht so ganz verstanden zu haben, wieso das Spiel früher so gut war, so dass durchaus die Chance besteht, dass das Spiel einfach nicht gut wird...

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    491

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Die PS1-Version würde ich inzwischen nicht mehr mit der Kneifzange anfassen. Aber wer das möchte, kriegt das Spiel hinterher geschmissen und kann es dann ja auf einem Emulator spielen. Wird doch keiner zum Remake gezwungen. Das verstehe ich eh immer nicht beim Remaster-Gejammere. Gibt doch dutzende neue Spiele jedes Jahr, da wird doch keiner zur Neuauflage gezwungen.

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    69

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Zitat Zitat von Knaecketoast Beitrag anzeigen
    Ist es denn illegal, wenn man das Originalspiel besitzt?
    Soweit ich weiß nicht. Ich wäre trotzdem eher vorsichtig sowas als Argument zu benutzen.

    Wie viele sagten, dass SNES mini wäre mit 90€ Abzocke, weil "man könne sich ja alles kostenlos aus dem Netz ziehen"

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    276

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Es ist illegal wenn man sich ne Kopie aus dem Internet zieht (egal ob man das Original besitzt oder nicht), aber legt man die CD/DVD ins Laufwerk und spielt dann damit über den Emulator gibts keine Probleme.
    Würde ich jetzt mal behaupten.
    Win10 Home 64bit / Gigabyte GTX 1070 @2Ghz / Core i7 4790k @4,6 Ghz / 16 GB Ram @2400mhz/ 512 GB Samsung Evo 840 SSD/ 1 TB Samsung HDD/ 4TB WD Green HDD/8 TB Seagate Desktop HDD/ Monitor: Acer XB280HK (2160p) 2. Monitor LG 42 Zoll Fernseher (1080p)
    Youtube Kanal : https://www.youtube.com/user/ScorpionKing101995

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.417

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Zitat Zitat von scorpionking95 Beitrag anzeigen
    Es ist illegal wenn man sich ne Kopie aus dem Internet zieht (egal ob man das Original besitzt oder nicht),
    Man darf sich aber zum privaten Nutzen eine Kopie seiner Originaldisk machen, z.B. als Sicherheitskopie sollte das Original irgendwann zu verkratzt sein.

    Ob die Datei mit der man den Emulator betreibt nun aus dem Netz stammt oder direkt von der Original Disk kann sowieso keiner sagen.
    AMD Ryzen 5 1600X | RX Vega56@1500Mhz/935mV | ASUS Prime X370-Pro | 16GB G.Skill DDR4-3200

    Celeron(1C/1T) -> Pentium III(1C/1T) ->Pentium IV(1C/2T) -> C2D 4500(2C/2T) -> C2D 8500(2C/2T) -> Phenom II X4(4C/4T) -> i5-3570K(4C/4T) -> R5-1600X(6C/12T)

    X740XL -> X1650Pro -> 8800GTS 512 -> HD4890 -> HD6870 -> HD7950 -> GTX980 -> Vega56

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2012
    Beiträge
    495

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Du darfst aber nur eine Kopie erstellen wenn kein Kopierschutz vorhanden ist aber trotzdem zahlen wir auf jedes Speichermedium eine Abgabe fürs Kopieren

    Ich habe das Remake bereits für die PS4 und mir macht es spaß. Ich selber habe auch nichts gegen Remakes wenn sie gut gemacht sind. Bei Naughty Dog mach ich mir da aber keine Sorgen. Uncharted und the last of us liefen auf der PS4 als Remake auch super.
    AMD Ryzen 7 1700X | Asus Prime X370-Pro | Sapphire Radeon R9 390 Nitro, 8GB GDDR5 | 16GB G.Skill RipJaws V @3000MHz | Samsung 850EVO 500GB SSD |

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    276

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Zitat Zitat von Taxxor Beitrag anzeigen
    Man darf sich aber zum privaten Nutzen eine Kopie seiner Originaldisk machen, z.B. als Sicherheitskopie sollte das Original irgendwann zu verkratzt sein.

    Ob die Datei mit der man den Emulator betreibt nun aus dem Netz stammt oder direkt von der Original Disk kann sowieso keiner sagen.
    Das stimmt wohl auch wieder. Hab auch von so einigen meiner PS2 und PS3 Spielen ne Sicherheitskopie gemacht. (Hab extra ein Bluray-Laufwerk gekauft das PS3 Spiele und Bluray-Filme lesen kann)
    Win10 Home 64bit / Gigabyte GTX 1070 @2Ghz / Core i7 4790k @4,6 Ghz / 16 GB Ram @2400mhz/ 512 GB Samsung Evo 840 SSD/ 1 TB Samsung HDD/ 4TB WD Green HDD/8 TB Seagate Desktop HDD/ Monitor: Acer XB280HK (2160p) 2. Monitor LG 42 Zoll Fernseher (1080p)
    Youtube Kanal : https://www.youtube.com/user/ScorpionKing101995

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    590

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Ich muss sagen das die N.Sane Trilogy für mich eines der Highlights des letzten Jahres war. Damals viel auf PS1 Crash Bandicoot gezockt und ich war beim spielen direkt wieder 10

    Für die heutigen Kiddies ist Crash Bandicoot nichts, viel zu schwer, keine DLC's, keine Lootboxen und keine neuen Skins und was für ein Blödsinn es da noch gibt.
    CPU: i7 6700k RAM: 32GB Kingston HyperX Grafikkarte: Sapphire R9 390 Nitro Mainboard: ASUS Z170 Pro Gaming @ Win10 Pro x64

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.841

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Dito. Einfach super als Fan der Ps1 Versionen.

    Und zu dem Satz mit den heutigen Kiddies...traurig aber wahr.
    Zu schwer und zu langweilig waren die Worte meines 14 jährigen Cousins. Er braucht einen MP und einen Shooter um Spaß zu haben

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2.720

    AW: Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy auf dem Weg zum PC

    Das wird sowas von für die Switch gekauft!

    Eigentlich fehlt jetzt nur noch Spyro und Pokemon Snap(n64) und meine Kindheit ist komplett reloaded
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ Sennheiser HD700 | LG OLED 55B7D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite