1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    D:\Meck-Pomm\Rügen
    Beiträge
    9.586

    Post Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Das Indie-Spiel Laser League zeigt mit schnellen Arenenkämpfen, die auf Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit abzielen, ein neuartiges Spielkonzept. Das Spiel ist ab dem 8. Februar 2018 als Early-Access-Titel über Steam verfügbar.

    Zur Notiz: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access
    Gruß und allzeit gut Licht.
    FAQ SpielePc / PC-Nullmethode

    i7-8700K / NH-D15 / 32 GB / GTX 1080 / Essence ST / MMX 300 v2
    Xeon 1231v3 / NH-U12P SE2 / 24 GB / GTX 760 / Essence ST / DT 770
    Nikon D800 / 16-35 ƒ4 / 24-70 ƒ2.8 / 70-200 ƒ2.8 / 50 ƒ1.4 / 85 ƒ1.4 / 105 ƒ2.8

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    4.397

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Interessantes Spielkonzept. Aber man hätte es sicherlich auch als Mini Game in Mario Party integrieren können
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4
    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2013
    Beiträge
    235

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Meiner Meinung nach einfach und wieder gut. Könnte sogar ligafähig werden.... die einfachheit des Spiels und taktische Rafinesse machen es aus. Ich denke dass hier gute Kombinationen einstudiert /trainiert werden können und Strategien auf dem Feld umgesetzt werden.
    Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz | Asus ROG Strix B250F Gaming |2x 8GB Corsair Vengeance LPX 3000Mhz | KFA² 8 GB GTX 1080 EXOC | be quiet! Silent Base 800 | 525GB Crucial MX300 | 500 Watt be quiet! Straight Power 10 +80 Gold | be quiet! Pure Rock | 3x SILENT WINGS 2 140mm| BenQ RL2455HM 24" | Dell S2417DG 24"|Razer Lachesis + Logitech 920 G7+

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    553

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Was Shootmania werden wollte
    AMD Phenom x4 9950 Black Editon - MSI K9A2 Platinum (Bios V1.10) 790FX - AMD Radeon R7 260X - 4x 2GB Unganged Corsair XMS2 1066MHz CL5 - OCZ StealthXstream 500W Netzteil - 12GB Samsung SSD 840 Series + 500GB SanDisk SSD + 3TB S-ATA Seagate Barracuda - 22" LG FLATRON L227WTP @ 1680x1050 - Razer Mamba - Sennheiser 598 SE Headset - Microsoft SideWinder X6 - Corsair H60 Hydro - Windows 10 Pro x64 + Updated

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.131

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Das ich mal sagen würde, geiles Konzept, in 2018, nicht schlecht! Gerade die Millionen Funktionen in Spielen machen sie für mich unattraktiv. Man muss sich einarbeiten, aus Listen von hunderten Funktionen lernen und dann auch noch ständig dabei sein. Gerade der Einfachheit wegen, ein tolles Konzept.
    PC: OS: Windows 7 Ultimate x64// AntiVirus: Avast! Pro // CASE: Lian Li PC-B70 // CPU: Intel I7 920 @ 3300MHZ C0/C1 VCore: 1,288 // Motherboard: Asus P6T Deluxe V2 Bios 1108 // RAM: G.SKILL Ripjaws DDR3 1600 24GB 6x4 @ 1403 MHZ CL 8-7-7-20 1,5V // SOUND: Creative Xfi // GRAPHIC: Nvidia MSI GTX770 // HDDs/SSDs Samsung F1 1TB x2 + Intel Postville 80GB x2 FW: 2CV102M3 // NT: ARLT 650W // Monitor: 24" Samsung SyncMaster 245B + AOC // Soundsystem: Sennheiser Kopfhörer

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    302

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Zuerst war ich extrem skeptisch. Aber nach 5 Minuten in der Beta total überzeugt. Super einfaches Spielprinzip welches aber einfach Spaß macht. Nur der 3on3 Modus ist einfach zu Krass in meinem Alter .

    Wenn es für ca. 20 Euro zu haben ist werd ichs mir holen.

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    158

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Schade dass wahrscheinlich das Ranked System wieder Fokus auf Team-based Matches legt...


    wäre das Spiel auf 1v1 gelegt wärs cool
    Ryzen 1700X @ 4.0 Ghz | Arctic Liquid Freezer 360 AIO | Thermal Grizzly Conductonaut | Asrock X370 Taichi | G-Skill Trident Z DDR4 C14 16Gb 3200 MHz| 2 MSI Rx 480 Gaming X 8Gb Crossfire

    Skill is natural.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.170

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Wieso fällt mir da Tron ein?^^
    Voll geklaut.

    Sieht aber witzig aus.
    Marktplatzbewertungen: Diese gebe ich immer ab!
    Als Verkäufer nach Erhalt der Zahlung.
    Als Käufer erst dann, wenn ich vorher eine erhalten habe.

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.597

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Sieht schon echt cool aus. Aber eher nichts für zwischendurch wenn man (fast) betrunken von der Feier kommt und noch ne Runde am PC was machen will weils zu früh fürs Bett ist

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    884

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Kreative Idee für 2018.

    Aber ich denke, dass die Lernkurve extrem ist. Wird sicherlich ein Liga Game
    GTX 3095 Ti Entdecker | i8 9870K @1,337 Ghz | 64 GreatBriten Rom | Schatten Stein Vier| Fatality Mega Ownage Brett | BitFeuervogel Phenomän | KalterMeister 5000Wattmaschine | Rockkatze Kone Rein optisch | Kampf Schlacht Brett MX-Braun| DELL 4k @ 17" Glotzröhre

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    320

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Die Spielfiguren untergliedern sich in sechs Klassen (Smash, Thief, Ghost, Snipe und Blade), in denen insgesamt 60 Charaktere zur Auswahl stehen.

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.258

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Puh, sieht nicht so einfach aus.
    Intel i7 4770K @ cuplex kryos XT | MSI Z87-G45 GAMING | 16GB G.Skill TridentX PC3-19200
    Inno3D GTX 1080 iChill X3 @ kryographics | 27" Acer XB270H 144Hz | be quiet! STRAIGHTPOWER E9 680W
    Crucial BX100 500GB | Samsung 850 EVO 500GB + 1TB | 2x 2TB HD | LG Blu-ray BE06LU10
    Creative Sound Blaster Z | Teufel Concept E 350 Control 5.1 | Sennheiser PC 360 G4ME
    aquastream ULTIMATE | Tank-O-Matic + aqualis ECO 880 | Phobya Xtreme NOVA 1080 + G-Changer NOVA 1080

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    2.111

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Ich warte dann mal auf die "So eine Grafik in 2018-Kommentare" :P
    Finds gar nicht schlecht, aber ist trotzdem nichts für mich.

    Bin eher der Freund von Shootern, allerdings wird's sicherlich auch ein Game für den Esport..
    Werds wohl trotzdem mal testen. :-)
    Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 - Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150
    24GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM - EKL Alpenföhn Sella Tower Kühler
    1x 1000GB SATA & 1x 256GB SSD - Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix, 8GB GDDR5
    Bequiet Netzteil 580W E9

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    75

    AW: Laser League: Futuristische Arenenkämpfe debütieren als Early-Access

    Pong 2018?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite