1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.607

    Post Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Relic hat die Arbeiten an Warhammer 40.000: Dawn of War 3 quasi eingestellt. Größere inhaltliche Erweiterungen wird es nicht geben. Der Grund dafür ist die geringe Anzahl an Spielern – weder die Einzelspieler-Kampagne noch das Konzept des Online-Parts konnten nachhaltig überzeugen.

    Zur Notiz: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    700

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    leider machen diese Murkser (immer selber Schrott Netcode seit COH1) die nicht aus Feedback und gemachten Fehlern lernen auch das neue AOE. Relic hatte mit COH und DOW1 Hits und mit dem 40k Universum eine starke Lizenz. Das hat ihnen eine Weile in die Karten gespielt, aber wie man sieht kann man sich nicht darauf ausruhen.
    Geändert von icetom (08.02.2018 um 18:43 Uhr)

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    1 AU from SUN (give or take a couple miles)
    Beiträge
    3.136

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Tja, wenn man am Markt/Konsumenten vorbei entwickelt, dann bleiben am Ende nur lange Gesichter... Wahnsinnsüberraschung.
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =STAR-5RNF-FYS9=

    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B

    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    445

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    sie haben am Interesse der Spieler vorbei entwickelt, aber das macht sie noch lange nicht zu Murkser

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    969

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Das würde erklären, wieso es dieses doch relativ neue Spiel erst kürzlich im Humble Montly gab.

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    170

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Verdient. Das Game ist einfach der reinste Witz.
    So viel Falsch gemacht wie es nur möglich war.
    i5-6600K@3,5 GHz | ASRock Z170 Extreme4 | R9 290 Tri-X Vapor-X | 16GB RAM 2400 MHz



  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    somewhere in nowhere
    Beiträge
    4.401

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Sie hätten einfach nur DoW 2 in größerem Maßstab, mehr Fokus auf Basenbau und etwas polieren müssen und alle(viele? die meisten?) wären glücklich gewesen

    Besonders die Kampagne mit Koop Funktion fand ich super, das ist so selten bei Echtzeit-Strategie.
    AMD Ryzen R7 1700 - 32 GB DDR4 - GTX 1080 Ti | Thinkpad X250 | 15" MacBook Pro 2016 @Work | HTC U11

    Manchmal kann man sich nur am Kopf kratzen
    Zitat Zitat von Blood011 Beitrag anzeigen
    Bleibt se wohl nix anderes über 1.0 muss da kommen da es Konsole schon am 12ten haben werden.

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.729

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Sehr schade. Dawn of War 1 ist eines meiner liebsten RTS-Spiele. Beim dritten Teil ist viel schief gelaufen, obwohl es Anfangs eigentlich durchaus vielversprechend klang.

    Ich hoffe, dass das nicht das endgültige Aus der Serie ist.

  10. #9
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Mai 2016
    Beiträge
    22

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Umso besser...jetzt haben sie genug Ziet für CoH 3!!!!!
    | Dell UP2516d | DAN cases A4-sfx | Intel i7 7700k |
    | MSI GTX 1080 X 8G | Samsung 960 Evo 500GB M.2 SSD |
    | Gigabyte Z270N-Gaming 5 | Corsair SF 450 80+ Gold |
    | Corsair Vengeance LPX 16GB-DDR4 3000Mhz | Noctua NH-L9i |

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.067

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Ich habe den dritten Teil per Humble Monthly bekommen und muss sagen, dass sich das Spiel irgendwie nach 'nichts' anfühlt. Es ist weder besonders schlecht noch in irgendeiner anderen Weise herausragend. Es ist schlicht langweilig.
    On I burn
    Fuel is pumping engines
    Burning hard, loose and clean
    And on I burn
    Churning my direction
    Quench my thirst with gasoline

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    somewhere in nowhere
    Beiträge
    4.401

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Ja genau. Das triffts für mich auch. Irgendwie kommt da keine Stimmung auf, weil die Atmosphäre nicht passt, weder von den Stimmen und Sounds noch von der grafischen Darstellung.
    AMD Ryzen R7 1700 - 32 GB DDR4 - GTX 1080 Ti | Thinkpad X250 | 15" MacBook Pro 2016 @Work | HTC U11

    Manchmal kann man sich nur am Kopf kratzen
    Zitat Zitat von Blood011 Beitrag anzeigen
    Bleibt se wohl nix anderes über 1.0 muss da kommen da es Konsole schon am 12ten haben werden.

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.329

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Tja , eine Firma die wirklich alles falsch gemacht haben ...... soweit an der Spielerbases vorbei entwickelt weiter geht nicht mehr , die Leute die im Sinne des Teil 1 haben wollen bekamen nicht und die Leute die Teil 2 haben wollten bekamen auch nichts

    Ich ergäbe mich zwei Kumpeln und mir das Spiel aufgedrängt zu haben , mir persönlich störte am meisten das man jedes lvl ne andere rasse spielen musste , mit wäre lieber gewesen nur die Space Marines zu spielen , oder halt Story aus jeder Perspektive aber am Stück , mit den Orks kann ich mich abfinden aber nicht mit den eldar denen kann ich nichts abgewinnen und als man mich in lvl 3 zum spielen zwingen wollt war Schluss , nie mehr angerührt das Spiel

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    383

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Optisch gelungenes Spiel, aber eine mischmasch Kampagne, kein vollen Sprachen support und RELIC wollte ein E-Sports Titel daraus machen. Ohne Hotkey Menu...... Trolle
    CPU: i7-7700K Grafikkarte: Gainward 1070 Phönix GLH Mainboard: Gigabyte-Z270-Gaming K3
    SSD: Samsung EVO 850 1TB SATA Netzteil: be quiet! Straight Power E10-CM 500W
    WLAN: Gigabyte GC-WB867D-I Rev 1.0 PCIe x1 Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B
    RAM: Corsair Vengeance LPX schwarz 32GB DDR4-3000 Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Orange

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    331

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Zitat Zitat von new-user Beitrag anzeigen
    Sehr schade. Dawn of War 1 ist eines meiner liebsten RTS-Spiele. Beim dritten Teil ist viel schief gelaufen, obwohl es Anfangs eigentlich durchaus vielversprechend klang.

    Ich hoffe, dass das nicht das endgültige Aus der Serie ist.
    Am Anfang dachte ich auch dass sie das beste aus DoW 1 und Dow 2 kombinieren, stattdessen haben sie das Schlechteste aus beiden Teilen genommen. Nicht einmal die Grafik war sonderlich besser als in Dow2, die Einheiten sehen in Dow2 teils sogar detaillierter aus.

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    2.787

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    ich selbst zock auch noch soulstorm hin und wieder aber nur wegen den mods die es gibt

    die vermisse ich etwas bei dow 3
    Intel i5 2500K (Noctua NH-U12P) || Asus P67 Sabertooth rev.3 || 16GB DDR³ 1600 Crucial Ballistix LP || EVGA GTX 970 SC ACX 2.0@ Peter2 || Enermax 600W Modu87+Gold || Crucial M4 1*128GB/2*256GB; Samsung Evo 840 1TB; WD Red 2TB || Asus Xonar Essence STX ||FiiO E09K+FiiO E17 || Sennheiser HD 650

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    262

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Wenn sie AoE4 vermasseln werd ich zur Sau!

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    109

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Zitat Zitat von DaysShadow Beitrag anzeigen
    Sie hätten einfach nur DoW 2 in größerem Maßstab, mehr Fokus auf Basenbau und etwas polieren müssen und alle(viele? die meisten?) wären glücklich gewesen

    Besonders die Kampagne mit Koop Funktion fand ich super, das ist so selten bei Echtzeit-Strategie.
    Ja, so in der Art hätte ich mir das auch gewünscht. COOP-Kampagne mit starken Heldeneinheiten oder zumindest einer Kompagnie mit verschiedenen Spezialisten und im Multiplayer Massenschlachen mit Basisbau oder Verstärkung aus dem All via Dropship, wenn es etwas näher am Codex sein muss.
    DoW 3 war aus meinen Augen die Mischung aus den schlechten Elementen von Teil 1 und 2. Zähe Kampagne ohne Coop und uninspirierter Multiplayer. Hoffentlich gibt es irgendwann einen Teil 4, der wieder das Potential für einen Klassiker mit sich bringt.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.103

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Zitat Zitat von mokz Beitrag anzeigen
    Umso besser...jetzt haben sie genug Ziet für CoH 3!!!!!
    Um dieses Spiel dann auch mit 100 dlc zu füllen? Ne danke.
    Fast Tägliche Gaming Streams gibt es bei mir: www.twitch.tv/zakuma666
    wäre schön wenn ihr mal rein schaut :-)


    LG Nexus 4 | 4.4.2 Stock Rom/Kernel

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    734

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    Was für ne Enttäuschung...gab es in dem Spiel überhaupt Chaos als Fraktion?

    Sie hätten doch einfach nur dawn of war 1 in neuer grafik machen müssen...das kann doch nicht so schwer sein.

    Wollen die einfach kein Geld verdienen? Ich hätte es sofort gekauft ^^
    i7 8700K
    Titan X (Pascal) @ EVGA Hybrid
    16GB G.Skill DDR4 3200
    AsRock z370 Extreme 4

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Zuhause :D
    Beiträge
    341

    AW: Warhammer 40k: Dawn of War 3: Entwicklung weiterer Inhalte eingestellt

    In den letzten Jahren das Strategie-Genre immer mehr an Umfang und Charakter verloren. Sequels wurden im Funktionsumfang und Maßstab gekürzt, Budgets fließen z.B. bei COH2 in die Ausarbeitung Premium-Mechaniken (Commander), es gibt nur noch wenige Spieleschmieden, die Veränderungen in vernünftigen Maßstäben durchsetzen. Creative Assembly arbeitet schon seit Jahren mit den Total War Titeln so: Die Spiel-Mechanik bleibt den Vorgängern treu, es gibt kleine, schlaue Änderungen, die Truppenbewegungen im Kampf einfacher machen, sowie der Kampagnen-Modus wurde um eine tiefere Politik erweitert. Das Spielkonzept kommt an und sie wissen Fans wollen hauptsächlich bessere Performance in Game und andere Settings. Sie machen das, und lassen sich auch sehr gut dafür bezahlen. Teure DLCs kommen auch regelmäßig raus und erweitern mit Kampangen neuen Fraktionen. Sie bieten Content für viel Geld, weil sie kein Druck von Mitbewerbern haben.

    DoW3 wird Relic hoffentlich zeigen, dass das aktuelle Spielkonzept nicht das ist, was Fans wollen und übertragen es bitte nicht blind auf CoH3.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite