1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.741

    Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Hallo,

    ich überlege mir den o.g. Mini PC mit GTX 1070 zu kaufen.
    Hier gibt es nun mehrere varianten:

    ZBOX-ER51070-BE mit Ryzen5 1400, ca. 850€
    ZBOX-EN1070K-BE mit i5 7500T ca. 1050€
    ZBOX EK51070-BE mit i5 7300HQ ca. 950€

    nun ist die mittlere Version natürlich NOCH kleiner, und liegt preislich zu hoch. Wollte sie aber als Vergleich mit aufnehmen.

    Wenn ich CPU Tests anschaue liegt der Ryzen fast gleichauf mit dem i5 7400 (Gesamtrating betrachtet), der 7500T sollte nach meiner Auffassung dann eher langsamer sein, ebenso wie der 7300HQ

    Ich habe mich also für die Ryzen Variante entschieden, da hier zudem eine vollwertige CPU sitzt, die zudem deutlich mehr Threads ansprechen kann als die i5 Vertreter (die vage Hoffnung der Zukunftssicherheit ) und kein Notebook Modell ist.
    Da dieser aber auch der günstigste ist, frage ich mich ob ich irgendwas übersehen habe.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    252

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    1400 vs 7500T benchmarks vergleichen. Dann wirst du feststellen, dass der 7500T den Aufpreis nicht wert ist. --> 1400

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    2.438

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Was soll den überhaupt mit dem Pc gemacht werden?
    Ich habe studiert. Ich bin Kapitän zur See und habe mein Patent A, B und C und die 6. Ich fahr die großen Pötte. Ich fahr die Mary Queen. Die Jungs von der Straße sind mir heilig. Ich bin ein christlicher Seefahrer.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    364

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Zitat Zitat von X-TR4 Beitrag anzeigen
    ...
    Da dieser aber auch der günstigste ist, frage ich mich ob ich irgendwas übersehen habe.
    Ja, es steht AMD drauf nicht Intel. Klingt komisch aber sobald der blaue Riese mit an Board ist kosten die Dinger ne ganze Stange mehr, sind aber meist nicht zwangsweise schneller.
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

  6. #5
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.741

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Naja, bei den Desktop CPUs sieht es da mmn etwas anders aus und die P/L von intel hat schon seine Berechtigung, insbesondere auch bei Themen wie Stromverbrauch etc.
    Gleiches Thema bei Nvidia/AMD, aber das soll hier garnicht diskutiert werden .

    Nur in diesem speziellen Fall hab ich mich schon gefragt, wie der Unterschied zustande kommt, da die CPUs einzeln betrachtet nicht so sehr auseinander gehen.
    (i5 7400 und ryzen 1400 in etwa bei 150€ und auch ein Leistungsniveau, die Notebookableger kann ich schwer vergleichen).

    PC ist fürs Wohnzimmer und soll spieletauglich sein. In Anbetracht von Preisen und Verfügbarkeit stelle ich sogar fest, dass man kaum günstiger an einen vergleichbaren PC kommt. Eigentlicher Grund ist natürlich auch Größe und Optik

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.396

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Ich würde den AMD nehmen. Wieso ?
    Weil du in dem Teil ja offensichtlich auch die GPU tauschen kannst, somit macht es auch Sinn, später die CPU austauschen zu können.
    In deinem Vergleich System ist eine CPU KabyLake verbaut. Coffe-Lake sind auf dem Board somit nicht mehr kompatibel, während AMD AM4 Sockel mit kommenden CPU Generation unterstützen möchte (bis 2020 ist offiziell). Sprich es wird mindestens Zen2 Architektur (in 7nm) für AM4 geben, wenn nicht sogar Zen3.
    Außer Zotac liefert kein BIOs.
    Finde es eher schade, dass das Teil kein R5 1600 hat.
    Geändert von pipip (09.02.2018 um 13:56 Uhr)
    <= pipip

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3.866

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Außerdem könnte man den Ryzen noch übertakten, das Kühlsystem sollte damit keine Probleme bekommen, es gab ja schon einen ersten Test.

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2017
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    661

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Mal zum Vergleich

    i5 7300HQ
    i5 7500T
    Ryzen 1400
    Mainboard: Asus x299 TUF Mark 1 | CPU: i7 7800x @4,3GHz | GPU: ZOTAC GTX 1070 mini
    RAM: 4x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 | PSU: BeQuiet! Dark Power Pro 11 650W | Kühler: beQuiet! Dark Rock 3
    SSD: Samsung EVO 850 500GB | HDD: WD Blue 4TB | Case: iTek Titan 05

  10. #9
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    9.099

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Dein letzter Link ist falsch, der R5 1400 macht Ryzen 8431 Punkte im Passmark.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2017
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    661

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Zitat Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
    Dein letzter Link ist falsch, der R5 1400 macht Ryzen 8431 Punkte im Passmark.
    hatte ich schon korrigiert, bevor du das geschrieben hattest
    Mainboard: Asus x299 TUF Mark 1 | CPU: i7 7800x @4,3GHz | GPU: ZOTAC GTX 1070 mini
    RAM: 4x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 | PSU: BeQuiet! Dark Power Pro 11 650W | Kühler: beQuiet! Dark Rock 3
    SSD: Samsung EVO 850 500GB | HDD: WD Blue 4TB | Case: iTek Titan 05

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    2.357

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Zitat Zitat von X-TR4 Beitrag anzeigen
    Naja, bei den Desktop CPUs sieht es da mmn etwas anders aus und die P/L von intel hat schon seine Berechtigung, insbesondere auch bei Themen wie Stromverbrauch etc.
    Finde ich ehrlich gesagt überhaupt nicht, dass P/L von Intel überhaupt irgendeine Berechtigung hat und schon garnicht beim Stromverbrauch. Jedenfalls nicht seit Ryzen.

    Hier würde ich ganz klar den Ryzen 1400er nehmen, hat 8 Threads und mehr Leistung, lässt sich mit OC "optimieren" (VCore runter+Takt hoch), ist insgesamt gut zu kühlen (und lässt sich im Zweifel austauschen).
    Geändert von berkeley (09.02.2018 um 14:41 Uhr)

  13. #12
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.741

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    @Tommy, hast du einen Link zum Test? Finde immer nur die altee mit i5 6400

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3.866

    AW: Zotac ZBOX mit i5 oder Ryzen?

    Ich nehme mal an, du meinst mich

    Hier gibt es den Test:
    https://www.eteknix.com/zotac-magnus...ebones-review/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite