1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.652

    Post Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    Axel Springer investiert in das kalifornische Unternehmen Magic Leap, das mit der Magic Leap One noch in diesem Jahr ein AR-Headset mit Lichtfeldtechnik auf den Markt bringen wird. Das Startup hatte zuletzt eine weitere Finanzierungsrunde unternommen. Wie hoch die Beteiligung ausfällt, darüber schweigen beide Parteien.

    Zur News: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    354

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    Das sollte man tragen wenn man bestraft werden sollte.

  4. #3
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.528

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    Mit der Brille gewinnt man aber keinen Schönheitswettbewerb :-P

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    208

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    Mit der Brille kann man sofort bei Axel Springer anfangen und wäre dort von jetzt auf gleich der Chef der ganzen Affenbande

    Die sieht aus wie die größte Strafe, für Geld würde ich mir die nicht zulegen.

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    4.031

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    design: schlag ins gesicht
    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich jemals von selbstzerstörenden Displays gehört habe ist ein systemisches Problem von OLED.
    Ist organisch, kann also von viren und bakterien angegriffen werden.

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    423

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    Erinnert mich irgendwie an die Oakley "Over the top".

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2.232

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    2 Mrd$ an Kapital... also ins Design ist davon nicht viel geflossen und in die billig Renderings wohl auch nicht. Wie sie in das kleine Runde Ding ohne Lüftungsöffnung die Leistung von einem MacBook Pro bekommen wollen ist auch fraglich. Oder meinen sie ein 10 Jahre altes Modell???
    Xeon x5650 6 Core @ 4,2Ghz | Asus P6T | 24GB DDR3 Tripple Channel | Enermax Liqmax II 120 AiO | Asus Matrix GTX 780Ti @ 1300mhz | Kingston HyperX 120GB SSD | Crucial MX100 256GB SSD | WD Red 3TB | WD Blue 1TB

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2014
    Beiträge
    5.232

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    „Leistung eines MacBook Pro“ soll hip und leistungsfähig klingen, ignoriert aber, dass es zum einen MBPs mit Dualcore und iGPU oder eben auch Quadcores mit zusätzlicher GPU gibt.
    ...

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2002
    Beiträge
    2.454

    AW: Mixed-Reality-Brille: Axel Springer investiert in Startup Magic Leap

    Das Design ist gnadenlos bei Steampunk abgekupfert, fehlt nur die passende Textur auf der Brille
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3011-2017-mode-Cyber-Goggles-Steampunk-Brille-Vintage-Retro-Schwei-en-Punk-Gothic-Sonnenbrille-h.jpg 
Hits:	4 
Größe:	56,2 KB 
ID:	667290


    CB hätte ja ruhig das Video mit verlinken können

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite