1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2012
    Ort
    SH
    Beiträge
    74

    GTX 480 OCP umgehen - CHiL 8266 Disabled OCP Firmware

    Moin!

    Die letzten Tage habe ich versucht, meine alte gtx 480 bis an ihr Limit zu treiben. Habe die Spannung durch ein hardmod auf bis zu 1.35V erweitert und sie wassergekühlt. Zudem noch ein paar Kondensatoren dazu gelötet.
    Nun ärgere ich mich ein wenig, da die overcurrent protection greif, sobald ich bei mehr als 1.25V eine Last anlege.
    950Mhz sind so schon mal drin. Man merkt aber, dass da noch mehr geht.

    Es soll einen fix für die OCP geben:
    http://www.overclock.net/forum/188-g...-480-mods.html

    Den OCP hardmod von der Seite wollte ich eigentlich nicht ausprobieren.
    Leider funkionieren die Download-Links nicht mehr und alternative Quellen finde ich nicht.(Bei dem Alter ist das auch kein Wunder)


    Hat noch irgendwer eine Idee, wie ich die OCP umgehen kann? Ich wäre für jede Hilfe dankbar!!
    PS: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2014
    Beiträge
    286

    AW: GTX 480 OCP umgehen - CHiL 8266 Disabled OCP Firmware


  4. #3
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Ort
    SH
    Beiträge
    74

    AW: GTX 480 OCP umgehen - CHiL 8266 Disabled OCP Firmware

    Super!! Dankeschön
    PS: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite