1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Mär 2018
    Beiträge
    6

    Preiswertes, stabiles Gehäuse gesucht 60€

    Hallo liebe community,
    Ich suche momentan ein Gehäuse für meinen PC. Verbaut werden:
    Gigabyte z370 hd3p
    Bequiet Dark Rock Pro 3
    Bequiet pure power 10
    Msi gtx 1080
    I5-8600k
    16gb ddr4 3000Mhz g.skill
    1tb hdd
    1 samsung evo 850 ssd
    Wichtig für das Gehäuse sind: Stabilität( PC muss jedes wochenende transportiert werden), Airflow, Sicht fenster wäre gut muss aber nicht(kein Glas), eventuell Dämmung.
    Preis sollte +- 60€ sein

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.025

    AW: Preiswertes, stabiles Gehäuse gesucht 60€

    be quiet Dark Base 600.

    Allerdings würde ich bei wöchentlichem Transportvorhaben keinen ~1,2kg schweren Kühler auf der CPU montieren.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    114

    AW: Preiswertes, stabiles Gehäuse gesucht 60€

    Das Fractal Define C würd ich empfehlen, gibts entweder mit Schalldämmung oder Acrylfenster (wobei das für den Transport nicht besonders praktisch ist ^^' ). bq! Pure Base 600 und Phanteks Eclipse sind auch nicht verkehrt.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.095

    AW: Preiswertes, stabiles Gehäuse gesucht 60€

    Würde ja das Phanteks P300 empfehlen, mit Fractal bin ich persönlich durch wenn Stabilität bzw Haltbarkeit ne Rolle spielt, beim Phanteks könnten evtl 2-3mm für den CPU Kühler fehlen wenn ich da richtig informiert bin.

    https://geizhals.de/phanteks-eclipse...-a1699496.html
    ASUS ROG STRIX B350-F Gaming•AMD Ryzen 5 1600•Noctua NH-D15 Chromax
    2x8GB CRUCIAL Basllistix Tactical 2666MHz•MSI Nvidia GTX 1070 Armor OC 8GB
    Samsung 850 EVO 250GB•Samsung 850 EVO 500GB•Seasonic FOCUS Plus 550W Gold•FD Meshify-C
    AOC i2781FH 27"•HyperX Cloud II Gunmetal•HyperX PulsefireFPS•G810 Orion Spectrum
    Windows 10 Education MSDNAA•Tom Clancy`s Wildlands•Tom Clancy`s The Division
    UniFi USG•UniFi Switch US-8•UniFi AP-AC-PRO•UniFi Controller@RasPi

  6. #5
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2018
    Beiträge
    6

    AW: Preiswertes, stabiles Gehäuse gesucht 60€

    Zitat Zitat von Novocain Beitrag anzeigen
    Würde ja das Phanteks P300 empfehlen, mit Fractal bin ich persönlich durch wenn Stabilität bzw Haltbarkeit ne Rolle spielt, beim Phanteks könnten evtl 2-3mm für den CPU Kühler fehlen wenn ich da richtig informiert bin.

    https://geizhals.de/phanteks-eclipse...-a1699496.html
    Ja richtig, da wäre das Problem, dass der Lüfter nicht reinpasst. CPU-Kühler höhe ab 163mm sind notwendig

    Ergänzung vom 14.03.2018 15:22 Uhr: Wie wäre es mit dem Raidmax Delta? Hat jemand Erfahrungen damit ?

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.095

    AW: Preiswertes, stabiles Gehäuse gesucht 60€

    Das Raidmax kenne ich nicht persönlich sieht aber sehr nach nem Sharkoon abklatsch aus, mit ner anderen Front. Raidmax, zu mindest die alten Modelle die ich kenne, waren mehr so klapper Dinger mit mieser Verarbeitung.
    ASUS ROG STRIX B350-F Gaming•AMD Ryzen 5 1600•Noctua NH-D15 Chromax
    2x8GB CRUCIAL Basllistix Tactical 2666MHz•MSI Nvidia GTX 1070 Armor OC 8GB
    Samsung 850 EVO 250GB•Samsung 850 EVO 500GB•Seasonic FOCUS Plus 550W Gold•FD Meshify-C
    AOC i2781FH 27"•HyperX Cloud II Gunmetal•HyperX PulsefireFPS•G810 Orion Spectrum
    Windows 10 Education MSDNAA•Tom Clancy`s Wildlands•Tom Clancy`s The Division
    UniFi USG•UniFi Switch US-8•UniFi AP-AC-PRO•UniFi Controller@RasPi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite