1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.455

    Post ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Das Dino-MMO ARK: Survival Evolved kommt aufs Smartphone: Studio Wildcard hat einen Ableger für Android und iOS angekündigt. Bei Abstrichen bei der Grafik sollen die wesentlichen Elemente der Version für PC und Spielkonsolen erhalten bleiben. Entwickelt wird der Free-to-Play-Titel von den War Drum Studios.

    Zur News: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2018
    Beiträge
    116

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    was brauch das dann 10* A72 Kerne a 2,4GHz ink Adreno 540, 😂
    Geändert von biente (15.03.2018 um 18:42 Uhr)

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    128

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Die könne das Teil doch nichtmal aufm PC optimieren, lmao

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2017
    Beiträge
    238

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    2FPS

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    1.431

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Die sollen erst mal eine vernünftige PC-Version Zustande bringe, um umsetzen was sie alles versprochen haben
    „Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ Abraham Lincoln

    >>Der ideale Gaming-PC<<------>>Der idelae Office-PC<<

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2013
    Ort
    Backofen
    Beiträge
    1.577

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    theoretisch Story..

    Jaja "optionale Upgrades", kann mir schon denken wie die aussehen. Normales Inventar Platz für 3 Sachen, für nur 5€ gibts 2 Plätze extra. Man muss also nur ca. 50€ ausgeben um vernünftig spielen zu können. Dann kommen die Spieler die behaupten man kann es ganz toll ohne extra Käufe spielen (wenn man Lust hat 30 Stunden für ein 2x2 Strohhaus zu farmen).

    Ich weiß ich bin gemein, aber es ist schwer vorstellbar wie da etwas gutes drauß werden soll. Zu viel F2P Müll der Erfolgreich ist hats vorgemacht.
    i7 6700k @ 4,5 GHz @ 1,28 V max. bei prime95 (adaptive 1,30 V ) - Kühlung: Noctua NH-D15 // Asus Maximus VIII Hero
    Gainward GTX 1080 GLH 2000 MHz @ 1,000V (Core Clock +55) VRAM 5700 MHz (+450)
    DDR4 16GB RAM @ 3000 MHz mit CL 14 14 14 34 @1,35V (2x8GB G.Skill TridentZ)
    Be quiet! Dark Power Pro 11 650W Platinum // be quiet! Dark Base 700 // Win 10 Pro
    Monitor Acer XB270HU und Eizo Foris FS2434 // Samsung SSD's

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2011
    Ort
    Zeesen
    Beiträge
    1.107

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Zitat Zitat von C1996 Beitrag anzeigen
    Die sollen erst mal eine vernünftige PC-Version Zustande bringe, um umsetzen was sie alles versprochen haben
    Das würde ja implizieren, dass das selbe Studio entwickelt. Tut es aber nicht - aber das hast Du ja sicher selbst gelesen


    Da man in ARK ja alles selber craftet wird es wohl eher nicht drauf hinauslaufen Inventarslots zu kaufen. Ich denke mal eher, dass man hier sowas wie tamingboni (futter), tamingslots, XP Booster und Dinoskins etc. verkauft was halt wie üblich die Zeit verkürzt .

    "rießen schangz vong die endwikler" ums mal verständlich auszudrücken.
    Geändert von xdave78 (16.03.2018 um 07:45 Uhr)
    Sie können diese Fläche JETZT mieten
    um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!


  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    2.353

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Ich sehe schon das demnächst Early Access auf dem Handy kommt...
    Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 - Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150
    24GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM - EKL Alpenföhn Sella Tower Kühler
    1x 1000GB SATA & 1x 256GB SSD - Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix, 8GB GDDR5
    Bequiet Netzteil 580W E9

  10. #9
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    6.692

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    @snickii:
    ​Das wäre nur ein logischer Schritt.
    ​Weniger Entwicklungszeit, geringere Qualität = mehr Spiele pro "Zeit" = mehr Gewinn, so wie im Early Access verseuchten Steam.

    ​Über die Qualität der Handyspiele kann ich aber nicht sprechen, weil ich bis auf Angry Birds für 1-2 Stunden (Anfangszeit) noch nie auf dem Handy gespielt habe.
    ​Vom Sehen der Handyspiele von Anderen kann ich aber sagen, dass ich mir so etwas nicht mehr antun möchte.
    Computer: (i7-8700k, GTX 1080 Ti, 16 GB RAM, 1TB SSD)
    Notebook: ASUS G751JY-T7009H (i7-4710HQ, GTX 980M, 24 GB RAM, SSD)
    Monitore: LG OLED 65B7D + Samsung 305T Plus + ASUS VG278H

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.289

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Ist eigentlich ein logischer Schritt, denn die breite Masse gibt nun mal Unmengen an Geld für Blödsinn aus. Gerade im asiatischen Markt ist das sehr schlimm, da zahlen sogar Leute für Smileys.
    PUBG und Fortnite sind doch der Beweis das die Leute so etwas auf dem Smartphone spielen möchten. Zusätzlich ist das noch eine weitere Monetisierung mit wenig Aufwand. Grafikqualität auf "Back to the 90s" stellen, billig eine Smartphone Steuerung implementieren und fertig ist das Spiel.
    MARK MY WORDS...! This drill, will open a hole in the universe. And that hole will be a path for those behind us. The dreams of those who have fallen! The hopes of those who will follow! Those two sets of dreams weave together into a double helix, drilling a path towards tomorrow!

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    83

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Bin ich mal gespannt drauf...........
    vor allem, obs dann ein neues s8 oder höher sein muss........

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.578

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Zitat Zitat von Highspeed Opi Beitrag anzeigen
    ​Vom Sehen der Handyspiele von Anderen kann ich aber sagen, dass ich mir so etwas nicht mehr antun möchte.
    Es gibt auch positive beispiele für Games auf Smartphones was die Umsetzung angeht.
    Bspw. Jelly Defence, Bloons TD oder die ganzen Kingdom Rush games. Sind schön gemacht, aber halt auch nicht perse Kostenlos.
    Und natürlich Hearthstone, wobei das je nach dem schon ein Geldgrab sein kann mit dem Kartenpacks und Kampagnen.
    In der Breite geb ich dir aber recht, das meiste was ich gesehen habe war wohlwollend ausgedrückt "Crap".

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.350

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Das läuft bis heute nicht anständig auf dem PC und die arbeiten lieber an eine mobilen Version? Sagt alles über das Studio...

    Freue mich schon auf DayZ Mobile. Kommt bestimmt auch.
    Prozessor: Intel Xeon E3-1231 v3
    Mainboard: Gigabyte H97-D3H
    Grafikkarte: Gigabyte GTX970 Gaming G1 (0% Lüfter Mod)
    Arbeitsspeicher: 8GB Kingston Hyper-X 1600 MHz
    Systemfestplatte: Toshiba 128GB SSD
    Netzteil: Corsair CS550M

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.368

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Dann endlich mit DX12.
    AMD R7 1700X @3,8Ghz <> Asus Crosshair 6 Hero @BIOS Beta 3008 <> AMD R9 Fury X <>
    G.Skill Trident Z - F4-3200C14D-32GTZ <> Super Flower 650F14MP <> Win10 Pro 64bit

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.135

    AW: ARK: Survival Evolved: Das Dino-MMO kommt aufs Smartphone

    Laufzeit 5-10 Minuten
    Intel Core i9-7980XE @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage VI Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | G.Skill 128GB RAM, DDR4-3200, CL14 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F |

    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | Asus ROG Rampage V10 Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z | Kingston 128GB RAM, DDR4-2666, CL15 | Seasonic 1.000 Platinum |

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite