Seite 1 von 14 123411 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.694

    Post Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Fortnite erreicht mittlerweile mehr als 20 Millionen Spieler. Der Massenerfolg bringt dem Spiel auch die Aufmerksamkeit von Pro7 ein. Das Urteil des rund zweiminütigen Beitrages der Newstime-Sendung ist vorhersehbar: Der Sender setzt auf Killerspiel-Panikmache und Sensationalismus.

    Zur News: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.395

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Dem Redakteur sollte man den Quellcode von Fortnite ausdrucken und ihm bündelweise um die Ohren hauen bis er zur Vernunft kommt. Wie kann man so ein Comicspiel als "Killerspiel" bezeichnen ... da gibts doch andere Spiele wie z.B. hatred bei denen man das tatsächlich sagen kann ... aber doch nicht hier ...
    Nach deren Logik ist Super Mario ein Tierschänder und Brandstifter...


  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    134

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Axel-Springer, muss man da noch mehr zu sagen?

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    5.557

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Was ist denn dann Vermintide?
    Dagegen ist die Gewaltdarstellung in Fortnite harmlos.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    616

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Zitat Zitat von Luke S. Walker Beitrag anzeigen
    Axel-Springer, muss man da noch mehr zu sagen?
    Fake News halt @Pro7
    PC i7-6700K|Geforce 1080|G.Skill 16GB@2666Mhz|Crucial M550|Gigabyte GA-Z170X-UD3
    Samsung 550P7C i7-3610QM|Geforce 650M|8GB Ram|Intel 510

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    737

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Ich bin einfach nur sprachlos das diese Peitsche noch zieht. Wer schaut denn noch Fernsehen?
    SYS: AMD FX 8320 @ Scythe Mine2 - 8GB Kingston HyperX 1866 - ASUS M5A99X EVO - Gigabyte Radeon 7970 Windforce x3 @ 1Ghz - Lancool K11 - Superflower Atlas 680 Watt - Crucial m550 512GB - Win10 Prof 64bit

    HTPC: AMD A8 6800K @ Arktic Alpine 64 PRO - ASUS FM2A55-M - 8GB DDR3 - XFX Radeon HD6850 - 650 Watt Rasurbo NT - Sharkoon case - 1TB Seagate HDD - LG 5.1 Home Theatre BH7530

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    1.483

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Zu Pro7 fällt mir nur eines ein: Hartz IV Verdummungs-TV. Pro 7 sollte sich zuerstmal an die eigene Nase fassen...

    greetz
    ​hroessler
    Mein Rechenknecht:
    Core i9 7900x @4.7 GHz
    Asus Rampage Apex VI
    EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+
    32 GByte RAM DDR4 (3686 MHz)


  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    540

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Nur die üblichen trigger News. Nicht mehr nicht weniger. Alles für den Klick.
    i7 4790K @ 4,60 GHz (WaKü) // ASUS Maximus VII Ranger // 16GB DDR3 Corsair // Gigabyte Xtreme Gaming GTX 1080 @ 2.000MHz / 10.050MHz

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    710

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Danke Pro 7 das ihr über dieses Spiel berichtet habt, habe ich gleich mal runter geladen.

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    127

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    ein weiteres Beispiel dafür, das unsere Mainstream Presse nicht objektiv berichtet.
    Seit der allerersten Berichterstattung über Counter-Strike sieht man es ganz deutlich.
    Und wie erniedrigend die Beiträge über die Gamescom sind muß man wohl nicht erwähnen.

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.005

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Internet-ist-Neuland-Fernsehen eben.
    Desktop: | i5-8400 ++ MSI Z370-A Pro ++ 12GB Corsair DDR4-2666 CL16 ++ Palit GeForce GTX 1070 JetStream 8GB ++ Crucial MX300 525gb ++ Thermaltake Munich 430W ++ Aero-500 |
    Notebook (Lenovo G580): | i7-3612QM @2,1 GHz ++ Crucial DDR3 8gb ++ GeForce GT630M ++ Samsung 850 Evo 1TB SSD |

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    848

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    weil die alle nur bescheuert sind in dem Laden
    i7 4790k @ Corsair H100i // Asus GTX 980 Ti 20th Gold Edition // 16GB Team Group Vulcan Series@2400 // 256GB Crucial MX100 & 1TB HDD // Phanteks Enthoo Pro

    Baujahr 02/15

    Danke Deutschland

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    476

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Ist Trump jetzt Aktionär bei ProSiebenSat.1 geworden?

  15. #14
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache


  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    33

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Dieser Beitrag ist ja zu amüsant.
    Traurig nur, wenn manche Menschen diese Sichtweise tatsächlich übernehmen.

    Besonders geil: "Das kann zu Stress führen, das kann zu Ärger führen, wenn ich vielleicht der Vorletzte nur noch war und dann kurz vorm Sieg quasi von jemandem digital ermordet wurde."
    Die Frau hat als Kind nie "Mensch ärgere dich nicht" gespielt

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1.579

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Doch eben genau drum. Generell gegen die Aussage ist ja nichts zu sagen. Sie hat recht. Der Satz wurden nur vollkommen aus dem Zusammenhang genommen. Und neutral gesehen , stimmt’s, man ärgert sich wenn man abgeknallt wird.

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    331

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Tja, Klo7 halt...

  19. #18
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    5.413

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Zitat Zitat von D708 Beitrag anzeigen
    Doch eben genau drum. Generell gegen die Aussage ist ja nichts zu sagen. Sie hat recht. Der Satz wurden nur vollkommen aus dem Zusammenhang genommen. Und neutral gesehen , stimmt’s, man ärgert sich wenn man abgeknallt wird.
    Genau, sie hat recht. Ich hätte gern das ganze Interview von Ihr im TV gesehen, da war das Zitat sicherlich ganz anders... Ist aber ja des öfteren so...

    Aber guckt doch eh kaum noch jemand, an mir wäre das ohne CB total vorbei gegangen.
    Mein Sysprofil
    Origin-ID: dominiczeth Steam-ID: dominiczeth UPlay: easyfly1989
    I´m in the 5%-Club!
    Project CARS | Member on WMD

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    492

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Hat irgendwer was anderes von P(r)o7 erwartet?
    Der Tellerrand, unendliche Weiten.....

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    734

    AW: Fortnite Battle Royale: Pro7 setzt auf Killerspiel-Panikmache

    Der nächste "Affe" kommt dann mit dem Spruch an, dass Space Invaders auch gealttätiger Shooter ist und indiziert gehört
    Fragt sich niemand, was eigentlich im Hintergrund abläuft?
    Warum wird alles reguliert und zensiert? Wie im Mittelalter...
    ... aber wer kümmert sich schon um Pro7... Bild-Niveau zum Abschalten...
    Geändert von zonediver (15.03.2018 um 19:22 Uhr)

Seite 1 von 14 123411 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite