1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.591

    Post Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Kunden der Deutschen Telekom haben nun ebenfalls die Option, per Handyrechnung im iTunes Store, App Store oder iBooks Store von Apple einzukaufen. Bisher war dies nur Kunden von Vodafone und O2 möglich. Insgesamt gibt es nun vier Zahlungsmethoden.

    Zur Notiz: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    68

    Thumbs down AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Wow, nach 10 Jahren iPhone und co endlich auf die kette bekommen. Knaller

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    5.409

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Ich verstehe nicht warum alle so schard drauf sind, das über die Handyrechnung zu machen^^ Die bisherigen Methoden reichen doch auch.

  5. #4
    Newbie
    Dabei seit
    Mär 2018
    Beiträge
    1

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Abgesehen davon das es doch nicht so reibungslos läuft:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Image 1.jpg 
Hits:	314 
Größe:	110,1 KB 
ID:	671891

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    18.645

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    ich hatte den Titel erst so gelesen dass Apple aktiv meine Telekom Rechnung bezahlt

    Wie is eig der Stand der Dinge. Apple / Android + Vodafone, hat da jemand mim drahtlos Bezahlen Erfahrung? ZB der Samsung Gear oder NFC.
    Workstation: Intel i9-7980XE @ 18x4,80Ghz @1,32V (4,6Ghz daily)|32GB DDR4 4000 CL16|ASRock X299 i9 Prof.GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|1TB 960 Pro M2+2TB Evo|10GbE| Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips[/URL]
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|8x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2016|LSI9260 8i|10Gbe


  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3.119

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Zitat Zitat von Toms Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht warum alle so schard drauf sind, das über die Handyrechnung zu machen^^ Die bisherigen Methoden reichen doch auch.
    Bezahlen per Handyrechnung ist die größte Abzocke, die es auf diesem Planet nur irgendwie gibt. In Deutschland muss man 100 Knöpfe und deutlich beschriftete Buttons drücken "jetzt kostenpflichtig kaufen" o.ä. damit man Waren im Internet kaufen kann. Bezahlen per Handyrechnung läuft so: Man geht auf eine Seite, dort wird ein Banner geladen, dass im Hintergrund ohne zutun seine Handyrechnung belastet. Und die Provider lassen das so durchgehen.....bei meinen Verträgen ist dieses immer die erste Option die ich deaktivieren lasse. Völlig unreguliert und Betrügerisch dieses Verhalten der Provider.
    .................................

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.203

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    @Scythe1988
    Genau das ist mir vor einigen Jahren passiert. Ist dann auch das erste Mal gewesen das ich von einer Drittanbietersperre gehört habe - aufgeklärt wird man da ja nicht.

    Hab es auch an Bekannte weitergegeben. Diesem Mist gehört seit langem ein Riegel vorgeschoben.
    Krieg.... Krieg bleibt immer gleich!

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2016
    Beiträge
    177

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Wer sich so etwas auch noch aktiv einrichten lässt, kann eigentlich nicht mehr Herr sicher Sinne sein. Abzocke per excellence

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.053

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Eine gute Sache hat ie News dann doch gehabt.... ich habe mal herausgefunden, dass man nun bei Apple mit PayPal zahlen darf in D.
    (Sichbar auf Header Bild)

    Ewig her, dass ich da mal reingeguckt hab. Hab jetzt mal umgestellt.
    '
    :: Intel Sandy Bridge i5-2500K :/: 8Gb-DDR3 RAM @1333MHz :/: SyncMaster 226CW ::
    :: Radeon R9 380 @1Ghz :/: ASROCK P67 PRO3 :/: MS Windows 10 - 64 bit ::

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.683

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Bei mir ist auch die Drittanbietersperre aktiv. Das Risiko, dass da plötzlich irgendein Abo abgerechnet wird ist mir zu groß. Denke auch, dass Paypal, Kreditkarte, ELV reichen sollte.
    NB: Dell XPS 13 (9360)| CPU: Intel Core i5-7200-U | RAM: 8GB LPDDR3-1866MHz | Grafik: Intel HD620 | SSD: 500GB Samsung 960 EVO NVMe | OS: Windows 10 Home 64 Bit


  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.043

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Seitdem ich mal die Benachrichtigung bekommen habe dass ich 10 Euro zahlen muss und zusätzlich noch Abo abgeschlossen haben soll, habe ich das auch drin. War aber relativ umständlich bei Vodafone das zu aktivieren. Sauerei sowas, ich schließe bei jeder Popup Werbung immer direkt den Tab und klicke darin sicher nicht rum.
    Sysprofile

    Milchstraßen- und Landschaftsfotos
    Schaut mal rein!


    Nikon D850 - Nikon D800 - Sony A7S II - Sony A7S | Nikon 14-24mm f/2.8 | Sigma 20mm f/1.4 | Nikon 28mm f/1.8 | Tamron 35mm 1.8 | Sigma 50mm f/1.4 | Nikon 85mm f/1.8 Sigma 85mm f/1.4| Sigma 150-600mm

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    571

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Zitat Zitat von Toms Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht warum alle so schard drauf sind, das über die Handyrechnung zu machen^^ Die bisherigen Methoden reichen doch auch.
    Weil man dann problemlos einkaufen kann und erst mit der Rechnung bezahlen muss. Ist bisher so die gängiste Begründung von den Leuten, die ich kenne und die sowas nutzen.

    Kann ich ja durchaus nachvollziehen (auch wenn es ne große Gefahr birgt, sich damit mal zu übernehmen...), aber die Abzockproblematik mit dem Banner ist doch ein echtes Problem. Wobei man ganz andere Probleme hat, wenn ein Werbenetzwerk über den Browser an die Telefonnummer kommt.

  14. #13
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2001
    Beiträge
    5.088

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    Und ich dachte der Abzock-Dreck sei schon seit Jahren eingestellt und verboten worden.

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Gelnhausen/Hessen
    Beiträge
    646

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    wenn mich nicht alles täuscht, musste ich für die Familienfreigabe auf bezahlen per handyrechnung umstellen, da ich die Familienfreigabe sonst nicht aktivieren hätte können. Kein schöner Schachzug seitens Apple.
    MacBook Pro Mid 2014 + iPhone 8 Plus

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    353

    AW: Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

    digitalisierung und deutscher datenschutz sind wie feuer und wasser. das muss ja zu problemen kommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite