1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    14

    Passender WQHD Monitor gesucht + einige Fragen

    Hallo,
    da ich inzwischen vermehrt Bedarf nach einem Zweitmonitor habe, dachte ich daran mir einen neuen Primärmonitor zu kaufen, da mein derzeitiger auch schon ein paar Jahre alt ist, der wäre aber als Sekundärmonitor prima geeignet.
    Am liebsten wäre mir natürlich ein 4K Bildschirm, wobei ein WQHD Monitor bei deutlich niedrigerem Preis auch in Frage kommt.

    Meine Anforderungen an den Monitor:
    -Ich möchte mit dem Monitor primär spielen, u.A. Battlefield 1, 4 und 5, AC Origins, Witcher 3. Ich spiele davon zwar vorallem viel Battlefield, aber an 144 Hz Full HD bin ich nicht interessiert.
    -Ab 24"
    -IPS Panel
    -Er sollte natürlich möglichst günstig sein, ich habe schon auf Geizhals welche mit den gewünschten Funktionen ab 250€ gefunden, wobei die vermutlich den ein oder anderen Nachteil haben werden...

    Jetzt wäre noch die Sache mit der Grafikkarte: Derzeit habe ich eine 1060 und die reicht natürlich bei den meisten Spielen nicht in 4K. Da ich genau so wenig bereit bin die Qualität zu reduzieren, müsste ich die meisten Spiele also auf Full HD einstellen, damit ich trotzdem so spielen kann wie vorher.
    Wäre die optische Darstellung dann allerdings signifikant schlechter als auf einem nativen Full HD Monitor?

    Upgraden werde ich die Grafikkarte natürlich bei Gelegenheit, außerdem habe ich jetzt schon einige Spiele die ich mit Downsampling spiele und die problemlos auch in 4K laufen würden.

    Danke im Vorraus
    ZenVR
    Geändert von ZenVR (16.04.2018 um 17:09 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2017
    Beiträge
    38

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    4k und 1080p funktionieren sehr gut miteinander (bei der Reduzierung der Nativ-Auflösung). Was mich nur stutzig macht ist 24" inkl. 4k... Schau am besten mal in einem Elektroladen einige Monitore an. Ich kann für meine Wahrnehmung/ mein Empfinden sagen: 24" reicht mir 1080p, bei 27" sollten es schon WQHD sein (zu 4k sehe ich auf 27" keinen Unterschied), größere 4k Modelle habe ich leider noch nicht Live gesehen.
    Asus ROG Strix Z370-f Gaming // 2x 8GB G.Skill Tridenz Z RGB DDR4-3200
    Intel Core i7-8700k // Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
    525 GB Crucial MX300 // 2TB WD Red
    be quiet! Dark Rock 3 // be quiet! Dark Base 700 // be quiet! Straight Power 10CM 600W

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62.964

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    4k für 250 Euro in 24"?
    Wirklich jetzt?
    Ich würde weiter sparen.

  5. #4
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    14

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    Die 24" sind insbesondere Shooterbedingt, bei 27" hätte ich vermutlich Nachteile, da ich ohnehin schon recht nah am Monitor sitze und ich dann die Ecken nicht mehr richtig sehen würde. Aber gut, bei 24" wäre WQHD vielleicht tatsächlich ausreichend, die habe ich bis jetzt vorallem ignoriert da sie kaum billiger als 4K Bildschirme sind. Allerdings nehme ich mal an, dass 1080P Wiedergabe auf WQHD dann nicht mehr so gut aussieht, oder?
    Und nochmal wegen den 250€: Das ist nicht das Maximalbudget, da gibt es eigentlich kein wirkliches nach oben, aber soll natürlich alles auch im Rahmen bleiben.
    Übrigens wäre das der Monitor für 250, hat mich selbst überrascht das es so günstige gibt: https://geizhals.de/lg-electronics-2...loc=at&hloc=de
    Da ich mich mit Monitoren nicht so gut auskenne wäre eben die Frage, was da nicht stimmt oder ob es doch ein super Angebot ist.

  6. #5
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.173

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    Hast Du ungefähr eine Ahnung, wie klein 4K auf einem 24 Zoll Monitor ist?
    Schalte bei Dir mal um auf 4K
    Intel i7 7700K @4,8 GHz bei 1,210 V / Skythe Mugen 5 / MSI Z270 Gaming Pro
    MSI Armor GTX 1080 OC @ 2000 MHz
    2x16 GB DDR4 3000 / Samsung 960 Evo 250 GB + 850 Evo 1 TB
    Corsair RM550X / BeQuiet Pure Base 600 / 32 Zoll Acer B6 326HUL (1440p)

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62.964

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    Oder andersrum, versuch mal jetzt zu sehen mit welchem Buchstaben man die Tür aufbekommt, ohne ins Bild zu zoomen (ist Worst Case^^)


  8. #7
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    14

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    Dafür gibt es ja die Skallierung in den Windowseinstellungen, damit sah dann wieder fast alles so aus wie vorher. Ich möchte vorallem wegen der höheren Schärfe 4K, nicht um mehr Inhalte unterzubringen. Ich hatte auf der Arbeit öfters mal ein Surface 4 in der Hand und die Schärfe fand ich immer sehr beeindruckend, obwohl die ja glaube ich nur 10" große Displays haben.
    Aber wenn ich das bei @HisN richtig sehe liegt das Problem bei nicht skalierender Software abseits von Windows, korrekt?

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62.964

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    Ist wirklich Worst Case.
    Kaum ein Game benutzt die Windows-Font-Skalierung. Sind 3D-Engines.
    Bei den meisten wird es kein Problem darstellen. Aber man findet immer wieder "Perlen" deren UI von einem blinden Designer auf FHD angepasst wurde :-)

  10. #9
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    14

    AW: Passender 4K Monitor gesucht + einige Fragen

    Gut ok, ich sehe es schon, 4K ist dann wohl doch nicht so gut geeignet für meinen Zweck. Da ich aber wirklich von Full HD langsam wegmöchte, wäre dann WQHD meine letzte Wahl, harmoniert mit der 1060 wohl auch besser.
    Jetzt habe ich diese schöne Liste hier aber keinen Durchblick: https://geizhals.de/?cat=monlcd19wid...40%7E11955_IPS

    Für 400 hab ich den hier gefunden, der hat 144 Hz und Freesync, allerdings sind das für mich eher nette Features, der wäre definitiv noch Interessant, wenn gescheite 60 Hz Modelle auch nicht viel billiger sind: https://geizhals.de/acer-xf270huabmi...loc=at&hloc=de

    Kann mir da jemand einen Monitor empfehlen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite