1. #1
    Tim
    Gast

    Gehäuselüfter Problem

    Ich habe mir vor kurzem den Enermax Fab 80 mm Gehäuselüfter gekauft. Doch immer wenn ich den anbringen will scmiert der PC ab. Man was soll ich machen das kann doch nit sein bitte helft mir. DAnke schonmal Tim (PS: Hab noch genug Reserven 300 Watt Netztei) Gruss Tim

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.558
    Hat der diesen 3-pin stecker (fürs MoBo) odew so einen Molexstecker um ihn am Netzteil zu befestigen?
    Was hast du denn sonst noch für Komponenten an deinem Netzteil?
    "whiskey and beer are for fools, absinthe has the power of the magicians; it can wipe out or renew the past, and annul or foretell the future." -Ernest Dowson
    <<Besucht die Grüne Fee auf www.absinth-guide.de>>

  4. #3
    Tim
    Gast
    Also der hängt am Mainboard genau an so nem Stecker wie auch die CD und DVD Laufwerke oder Festplatten. Ich habe selbst Brenner DVD kein Floppy! Naja bitte helft mir das ist n riesen Prob.
    Thx Tim

  5. #4
    Tim
    Gast
    Achja der Lüfer hat auch noch nen Regler der Drehzahlgeschwindigkeit.( Wenn das hilft das Prob zu lösen!?)

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.558
    Also wenn er den selben stecker wie CD-rom etc. hat dann hängt er nicht am Mobo sondern direkt am Netzteil.
    Aber irgendwie haste immer noch nicht geschrieben was für komponenten du alles dran hast...
    Wieviele pci karten, was für eine Graka, wieviele HDD'S, sonstoge laufwerke , weitere lüfter...
    "whiskey and beer are for fools, absinthe has the power of the magicians; it can wipe out or renew the past, and annul or foretell the future." -Ernest Dowson
    <<Besucht die Grüne Fee auf www.absinth-guide.de>>

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    621
    Hi,
    hatte mir eine Lüftersteuerung selbst gebaut und konnte
    von meinem Netzteil auch die 80er und 92er Lüfter regeln.
    Wenn ich beim 92er den Poti zu weit nach unten gedreht
    habe lief das System garnicht erst an.
    Also stell mal den Poti auf 100% Leistung, dann sollte
    das auch gehen.

  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2002
    Beiträge
    147
    Komische Lüftersteuerung ;O)

    Also es kann einfach sein das dein Lüfter irgend
    einen defekt hat und einen kurzen verursacht,
    doa halt. Versuch den Lüfter mal an einem
    12v Netzteil von einer alten Eisenbahn oder
    zur Not reicht auch erst mal irgend ein 3v, 6v,
    9v oder was auch immer Netzteil(alte AktivBoxen,
    Gameboy), der Lüfter dreht dann zwar nicht so schnell aber für
    einen Funktionstest reicht es, schnapp dir 2 kurze Kabel
    befestige die am NT damit an den Lüfter und wenn die Sicherung
    raus fliegt ist dere Lüfter kaputt, sonst liegt es an etwas
    anderem.

    Gruss,

    Punk

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    621
    Hi,
    naja die Lüftersteuerun ist eigentlich ganz OK.

    Hab ich mal als Anhang beigefügt,
    *stolz sei* da selbstgebaut...

    Der 92er hat wohl noch mehr Probleme.
    Regel ich ein wenig runter geht er aus etc.
    Habe schon neue 92er bestellt


    Gruß,
    Oliver
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dcp_0680.jpg 
Hits:	99 
Größe:	97,3 KB 
ID:	1721  

  10. #9
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2002
    Beiträge
    147
    Sieht ziemlich fett ausm, ich bastel grad auch an einer
    nicht so heftigen Lüftersteuerung gedacht ist bei mir nur
    ein Poti der 4 Lüfter steuert ... quasi eine abgewandelte
    Version dieses Layouts.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    621
    Hi,
    oha ziemlich kompliziert !

    Na ja, ich habe meine Steuerung eigentlich ganz einfach
    aufgebaut.

    +12V / -12V von jedem Lüfter rauf zur Steuerung.
    Dort die -12V an Masse PSU.
    Vom PSU +12V an ein log. 100Ohm Poti, von dort weiter
    an den Lüfter sowie an eine rote LED mit Vorwiderstand.


    Alles andere auf'm Bild sind
    (von oben nach unten):

    DVD

    Brenner

    Case1 hinten-raus, Case2 hinten-raus, CPU, VGA, PSU80, PSU92
    [alles jeweils mit einer roten LED]

    Case1 an/aus, Case2 an/aus, Case3 7V/aus/12V, HDD 7V/aus/12V, LAN LED's, kleine Lampe an/aus, externes LED an/aus
    [7V grün & 12V rot, kleine Lampe für Fehlersuche etc.]

    Ein paar kleine Aufkleber

    extern Strom +12V/-12V/-5V/+5V als Cinchbuchse, darunter
    Line-Out/Line-In/Mic-In, Svideo-In, Cinch-In, Svideo-Out

    Gameport, Seriell COM1


    Als Anhang mal alles von hinten aus gesehen.
    War ne ziemliche Arbeit aber es hat sich gelohnt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dcp_0667.jpg 
Hits:	93 
Größe:	96,8 KB 
ID:	1723  

  12. #11
    cojag
    Gast
    @Tim
    du bist Dir aber im klaren, dass Lüfter, die zu viel Ampere ziehen, dein Mainboard beschädigen können. Also lieber am Netzteil anschließen.
    MfG
    cojag

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2002
    Beiträge
    147
    Ehmm mit PSU(PowerSupply) meint er Netzteil.

    Das Problem was ich angedacht hatte war das die
    Potis nur für max. 2W ausgelegt waren die ich
    so gesehen haben, deswegen findets du auch in
    der Schaltung von moddingtech einen Leistungswandler.

    Also die Potis können bei 12V dann nur 0,16A (meistens
    ein bischen mehr ab) bei 2W der LW kann aber mind. 1,5A
    aushalten, das reicht dann für vier 8cm Lüfter.

    Gruss,

    Andreas

  14. #13
    cojag
    Gast
    @Tim
    du bist Dir aber im klaren, dass Lüfter, die zu viel Ampere ziehen, und am Mainboard angeschlossen sind, dein Mainboard beschädigen können. Also lieber am Netzteil anschließen.
    MfG
    cojag

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite