1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.893

    Post Test: Point of View GeForce 7800 GS AGP

    AGP ist tot! – oder doch nicht? nVidia bringt mit der GeForce 7800 GS einen neuen AGP-Chip heraus. Wir haben ein Exemplar von Point of View genauer unter die Lupe genommen. Dabei wird sich zeigen müssen, ob der alte AGP noch gegen das neue PCIe-Interface bestehen kann. Bekommen die AGP-Grafikkarten eventuell gar einen neuen Klassenprimus?

    Zum Artikel: Test: Point of View GeForce 7800 GS AGP
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    256

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Nach einem ersten Blick auf die Benchmarks und das Fazit kann man sagen: Scheint wohl eine ordentliche Alternative zu einem PCI-E Mobo zu sein.

    Einzig der Preis ist hart: Eine 7800GT gibt es für 300€. Nur kommen da halt noch kosten für ein PCI-E Mobo drauf.

    PS: Es heisst Haken nicht Hacken.

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2003
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.609

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Hurra! Ein Test. Nun wird sich mein weiteres Vorgehen entscheiden ...

    //edit:
    Aha. Also ist es fast wichtig eine der dickeren Karten zu nehmen als die mit 375Mhz. Bin mal gespannt in wie weit die Karte mit steigendem Takt schneller wird.

    510mhz?? Omg, was habt ihr denn da für ein Monstrum erwischt... :P :P :P
    Geändert von Wintermute (02.02.2006 um 15:11 Uhr)

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.773

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    also erstma schoener test aber ich muss doch sagen das die leistung zwar gut ist aber angesichts des preises doch net so gut ist wie er sein sollte! ich wuerd hier wohl eher gleich komplett auf pcie umsteigen statt mir so eine zu kaufen da die im vergleich zur gleichen oder sogar billigeren gt weit hinterherhinkt! wer aber nicht komplett auf pcie umsteigen will koennte sich die eigentlich kaufen nur wenn der preis unter 300 waer so 275 oder so rum waers nochma besser und sicher eine gute investition, jez fehlt nur noch ne x1900 agp damit ati sich das letzte mal die agp krone holt und so agp auch einen guten abschied gibt!
    Intel i7 2600K ● GTX 1060 6GB ● ASRock P67 Pro3 ● 16GB G.Skill ● Fractal Define C TG
    Logitech G603 ● Logitech MK520 ● Sony MDR-100AAP ● Sony WH-H900N ● Wavemaster Moody
    Sony 55W805C ● PS4 Slim ● Xbox One S ● Samsung A5 2016 ● Sony Z3 Tablet ● Toshiba Chromebook 2

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2003
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.609

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Jep, der Preis ist völlig überzogen. 300-350€, nee, das muß nicht sein. Dazu hätte schon etwas mehr drin sein müssen.

    Wenn man sich aber das OC mal ansieht, was FB da hinbekommen hat. Hmm, selbst wenn man Pech hat sollte man die 450 in jedem Fall erreichen können.

    //edit:
    Sehe ich das richtig das die Karte auf 510Mhz schneller ist in Q4 als eine 7800GT?

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    119

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt einfach net bei der Karte. Überrascht war ich über die gute Übertaktungsmöglichkeit der Karte. Ich mein eine Steigerung von 135 mhz ist schon net schlecht. Außerdem wurde der Test durch AoE 3 leicht verfälscht, deswegen kann man sagen, dass die Karte genauso schnell wie eine X850XT-PE ist.

    mfg amd 4ever
    Mein System: AMD 64 3000+@2,2GHZ, Asus 6600GT , 1024 DDR 400 Kingston Arbeitsspeicher, Seagate 120 GB HDD, No-Name 500 Watt Netzteil

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    793

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Blöde Abzocke, den teilweise kaputten Schrott auf AGP zu pflanzen.

    Vermutlich lohnt es sich viel eher noch auf den 7600er zu warten (falls er überhaupt noch mit mehr als zwei von acht funktionierenden Pipes oder so erscheint.)


    Ich ärgere mich richtig, daß man uns very-happy Northwood-Besitzern das Computerspiele-Leben vermiest.

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.773

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    selbst wenn, dann ist sie schon wirklich am limit und ich denke nicht jede wird "so" hoch gehen und die gt kann man auch uebertakten und dann is die eh wieder schneller von daher hat man von der auch nicht so lang so viel wenn die auf einem solchen hohen takt ist,

    aber es gibts doch 478er mobos mit pcie?! wie bei 754 oder?
    Intel i7 2600K ● GTX 1060 6GB ● ASRock P67 Pro3 ● 16GB G.Skill ● Fractal Define C TG
    Logitech G603 ● Logitech MK520 ● Sony MDR-100AAP ● Sony WH-H900N ● Wavemaster Moody
    Sony 55W805C ● PS4 Slim ● Xbox One S ● Samsung A5 2016 ● Sony Z3 Tablet ● Toshiba Chromebook 2

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    stgt.
    Beiträge
    250

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Jo der preis ist ein bisschen hmhmhm,gehe mal trotzdem davon aus das die günstige werden.
    Und das mann aus so n Chip noch einiges holen kann dachte das es die Auschuss ware war
    Das ist aber für mich das wichtigtste
    die Übertaktbarkeit ist schön heftig erfreulich
    ist n gute Kaufargument da kam mann noch einiges heraus holen.
    Quake 4 - 1600x1200 4xAA/16xAF:
    7800 GS- Übertaktet (510/720) 31,4
    7800 GS - Standard (375/600) 24,7
    HL2: Lost Coast - 1600x1200 4xAA/16xAF:
    7800 GS- Übertaktet (510/720) 29,9
    7800 GS - Standard (375/600) 22,6
    Fear - 1600x1200 4xAA/16xAF:
    7800 GS- Übertaktet (510/720) 23,0
    7800 GS - Standard (375/600) 18,0
    * Config. nel momento *


    4CoreDual-SATA2 -Wakü <> E 4400@ 1:1 295x10 - Wakü <> 2 x 1024 MB GSKill Micron Chips D9GMH DDR2 - 590 - 4-4-4-6 1T
    Bliss 7800 GS+ 512MB 24 Pipes - Wakü
    x 670/1540MHz x

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    70

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Schöner Test CB! Vielen Dank.

    Doch leider hatte ich von der Karte doch ein bisschen mehr erwartet. :|Ich wollte sie mir eigentlich kaufen aber bei dem Preis und der Performance kauf ich mir lieber ´n neues Pci-E MoBo mitm 3500+ und ner 7800gt.
    Da komm ich besser mit weg.

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    636

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    kann gut sein, da die speicherbandbreite ja größer ist als die der GT....(ram 600 zu 500)

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2004
    Ort
    Morschen [Kuhkaff in Mittelhessen]
    Beiträge
    1.751

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Preisfräge wäre, ob ihr z.B. noch andere Karten bekommen habt, und diese lauter waren? Das ist nämlich unter anderem ein entscheidendes Kriterium für mich. Wenn die Karte wirklich leiser wie ne 7800GT ist, und sie sich runterregelt dann ist das nicht übel.

    Die Performance ist OK! Bedenkt, das z.B: die Club3D Karte die für 273€ gelistet ist, die selben SPezifikationen hat!

    Produktbeschreibung bei PoV! *klick*

    XFX hat auch announcement rausgehauen...

    Es wird (von XFX) ne Extreme-Edition mit 440/1300Mhz geben. Preis: 299€ laut XFX.

    Zitat Zitat von XFX
    As you know by now, XFX does not make empty promises. This new product is again already on it’s way to the stores and available NOW.
    gruß
    chris
    Geändert von KraetziChriZ (02.02.2006 um 15:28 Uhr)

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    186

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    hmm finde die Leistung ganz okay vor allem bei AA & Af bricht sie nicht so ein wie die GF6 Serie.

    Aber ein Takt von 400/1200 hätte ich sinnvoller gefunden aber naja doe OC--Ergebnisse sind wirklich 1A.

    MFG

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    stgt.
    Beiträge
    250

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Darf ich fragen ob versucht worden ist die fehlenede
    Pixel-Pipelines 16 Pipes -4 gegenüber der GT
    und
    Vertex-Pipelines 6 -1 gegenüber der GT
    frei zu schalten.
    war es nicht möglich? oder nicht versucht ?
    würde Riva 18 benutzt?
    Danke
    * Config. nel momento *


    4CoreDual-SATA2 -Wakü <> E 4400@ 1:1 295x10 - Wakü <> 2 x 1024 MB GSKill Micron Chips D9GMH DDR2 - 590 - 4-4-4-6 1T
    Bliss 7800 GS+ 512MB 24 Pipes - Wakü
    x 670/1540MHz x

  16. #15
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.749

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    schöner test CB
    ich hatte mir wie viele andere hier auch mehr von der karte versprochen
    sie ist ja größtenteils schlechter als ne x850xt

    also net so das gelbe vom ei

    btw
    ich weiß ja net wie ihr die grafikkartentemps auslest, aber meine X800XT PE hat im load keine 80°C
    SCIENCE FLIES YOU TO THE MOON
    RELIGION FLIES YOU INTO BUILDINGS

    Macmini3,1 • MacBookAir6,2
    Xiaomi Redmi Note 2 • iPhone5,2 • Raspberry Pi 2 B

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    7.795

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Zitat Zitat von ComputerBase
    Unter Windows gesellt sich die neue AGP-Grafikkarte von Point of View zu den leisesten Kühlsystem und übernimmt mit einem Dezibel Abstand gar den „Titel“ der leisesten Grafikkarte, die wir je in unserem Testlabor hatten – hervorragend! [...]

    Unter Windows dreht der Radiallüfter auf der Point-of-View-Karte zwar deutlich lauter, störend ist der Geräuschpegel aber noch lange nicht.
    Fehler Fehler Fehler

    ich nehm ma an, das zweite "Unter Windows" soll "Unter Last" heißen.
    Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter war, waren alle Glieder steif - bis auf eins.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2004
    Ort
    Morschen [Kuhkaff in Mittelhessen]
    Beiträge
    1.751

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    @pippo

    solange RivaTuner die Karte nicht unterstützt, KANN das garnicht möglich sein. Haben schon die Amis getestet. Geht (noch) nicht. Ob sie Lasercut sind weis man auch noch nicht... man könnte höchstens das Bios umflashen bzw. editieren -> dann macht mal ihr CBler

    @kennyalive

    Das hängt natürlich vom Modell/Chip/Kühler/Paste ab... daher nicht verwunderlich und klar wie Klosbrühe.

    Bin mal gespannt, wenn die XFX eXtreme-Edition's verfügbar sind... sollen ja nur 299€ kosten...

    gruß
    chris

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    274

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Hallo,

    schade, die auf der Seite 4 gelistete ATi Radeon X850 Pro wurde nicht zum Vergleich herangezogen, oder ich habe bei den Benchmarks etwas übersehen...

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2003
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.609

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    Ich denke die hochgetakteten Editionen werden eher überzeugen können.
    @Chriz
    Für 299€ ne XFX? Hm, siehst du, es könnte also doch sein das ich mir ne XXXXXX Karte kaufe.

  21. #20
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    D:\NRW\Essen
    Beiträge
    5.067

    AW: Point of View GeForce 7800 GS

    YO!

    Ich kauf euch die PoV 7800GS ab, was wollt ihr haben ?!
    gebe euch 320€, was wollt ihr schon mit ner AGP Karte anfangen, is doch tod^^
    Gibt mir die lieber ich sammle Antiquitäten
    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite