1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    162

    PC bleibt bei Normalstart hängen

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Mein Rechner bleibt beim hochfahren einfach hängen, obwohl ich das System gerade frisch installiert hab. Treiber hab ich die aktuellen hier, aber wenn ich die im abgesichertem Modus installieren will, zeigt sich keine änderung. Komischerweiße kann ich im abgesichertem Modus auch keine Kontextmenüs aufrufen.

    Im Bios hab ich LAN- Floppy und USB-Controller mal deaktiviert, aber das brachte auch keine änderung.

    Hab schon die boot.ini geändert .../fastdetect/noguiboot um zu sehen an welcher Datei die Kiste hängen bleibt, aber leider kommt bloß der Windows2000 Startbalken.

    Kennt jemand von Euch zufällig den Zusatz wie ich die boot.ini anpassen muss, damit ich die Dateien sehe, die Windows2000 gerde startet?

    Zum Rechner selbst: FuSI Esprimo - Athlon 64 - 1GB DDR - VGA Onboard

    Problem hat sich erledigt, hab einen der 512 MB Speicherriegel mal herausgeholt und schon bootet die Kiste ohne Probleme

    mfg
    ..trooper
    Geändert von VCXZtrooper (04.02.2006 um 10:33 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite