1. #1
    Moderator
    post a. D.
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    FB
    Beiträge
    10.999

    Post Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Microsoft war wieder auf Einkaufstour und erwirbt Winternals Software, Sysinternals sowie deren Gründer. Mark Russinovich und Bryce Cogswell gründeten 1996 Winternals und Sysinternals (ursprünglich NTInternals) mit dem Ziel, neue Technologien für Windows zu entwickeln.

    Zur News: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2003
    Ort
    SN
    Beiträge
    12.326

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Da hat sich ja Microsoft zwei gute Talente ins Boot geholt.
    Mal schauen, was aus den bisherigen Tools wird und wie es sich weiterentwickeln wird...
    -oSi-
    "Wenn man Atlasse um Kaktusse wickelt, erhält man Globusse" - ich
    FB-User #6906

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    2.286

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Wird es dann dort noch die Updates geben?

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    646

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    hoffentlich kann m$ das fortsetzen was sys/winternals so glanzvoll vorgemacht hat. solche tools sind einfach unabdingbar. ich krieg jedesmal nen graus wenn ich mir den windows prozessexplorer antun muss. mit dem process explorer von oben genannter quelle und so tools wie tcpview oder autoruns kriegst du echt jeden virus aufgespürt und gekillt.

    wäre echt zu schade wenn m$ da jetzt seine firmenphilosophie drüberbackt und alles im sand verläuft

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2001
    Beiträge
    19.403

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Das ist schön und lohnend für die Entwickler, aber sonst find ich es sehr schade. Nicht nur das die Tools bei Microsoft irgendwo auf der Seite untergehen und wohl kaum weiterentwickelt werden. Es geht gerade mit Mark Russinovich ein wirklich wichtiger unabhängiger Kritiker verloren. Sachen wie das Sony BMG Rootkit wird man kaum auf der Microsoft Seite öffentlich kritisieren und analysieren. Naja vielleicht kommt das Microsoft Software insgesamt zugute. :/
    Wer nichts weiß, muss alles glauben. |

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    1.659

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    ich hoffe, dass es MS hilft bei der weiter entwicklung der software

    der preis wäre noch nett gewessen

    MacBook Pro Retina 15" Mitte 2012 + Dell U2713HM
    Intel NUC NUC5i3RYH als Server

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    661

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    omg ... also das is ja schon irgendwie lol. die entwickler werden jetzt besseres zu tun haben, als sysinternals weiterzupflegen. und ms hat die leute von der strasse, die mit den witzigsten api tricks sachen aus windows rausholen, die sonst nicht so leicht zu tweaken und nutzen sind
    I7 6700K, 32 GB, GTX970, Samsung 950 Pro 512, Dell UP3216Q

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    2.001

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Das muss ich auch sagen das die da fähige leute eingekauft haben! ich denke auch das die über kurz oder lang (hoffendlich) auch verschiedene sachen in ihre OS einbauen werden denn der task manager und solche spiele könnte etwas entwicklung vertragen.
    der ERD commander war auch immer sehr nützlich mal sehen ob es den auch wieder so gibt oder ob das dann der MS Commander wird :-)
    "Es gibt zwei dinge die unendlich sind, das Universum und die Dummheit des Menschen, wobei ich mir beim ersten nicht ganz sicher bin!"
    "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."
    Einstein
    [ASUS Crosshair VI Hero][AMD Ryzen 7 1700X][HR-02 MachoRev.B][G.Skill RipJaws V 4x8GB DDR4 3200][EVGA GTX 1070 FTW Gaming][SM951-NVMe 256GB][Sound Blaster ZxR][Beyerdynamic DT990][Dark Base Pro 900][DARK POWER PRO 11 550W][BDM4065UC, DELL U2713H]

  10. #9
    spaceman4u
    Gast

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Ich vermute, dass die MS-Neuerwerbung sich als erstes auf den dämlichen Windows-Taskmanager stürzen soll. Ohne Prozessexplorer wäre ich aufgeschmissen zu erkennen, wo meine CPU-Auslastung ihm 'Ruhezustand' ihre Quellen hat. Für mich ein unverzichtbares Tool, bei dem man sich kopfschüttelnd fragt, warum so etwas nicht in Windows als Standard möglich ist

  11. #10
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bergen (bei Freising, im schönen Bayern)
    Beiträge
    17.626

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Ich denke die Tools werden analysiert (bzw. deren Quellcode) und in die Windows eigenen Tools für die nächsten Betriebssysteme mit einfließen. Und vielleicht sehen wir ja dadurch auch ein paar andere verbesserte Programme (wie den bereits angesprochenen Taskmanager).
    Artikel: MSI Z170A Gaming Pro Carbon | USB Stick für OS Installation | RDP mit DPI-Scaling | Kostenlose SSL Zertifikate
    ~
    "Ich werde sterben, umgeben von den Oberidioten der Galaxie!" - GotG
    ~
    PC | HiFi | BLOG | Webdesign | AMD FAQ | Filme | Musik | Diablo 3

  12. #11
    Moderator
    post a. D.
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    FB
    Beiträge
    10.999

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Zitat Zitat von Vesh
    ...
    der preis wäre noch nett gewessen
    Über die Summe wurde Stillschweigen vereinbart.

  13. #12
    MacGyver
    Gast

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    Wird so laufen wie immer.
    MS nimmt den Quellcode, baut sich eigene Tools, schießt den Quellcode dann weg und
    verteilt nur noch die Binaries.

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    150

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    üble news... RIP
    ok, die habens verdient mal was vom m$-speck abzubekommen.

  15. #14
    gabber113
    Gast

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    jetzt kann ich mir endlich erklaeren warum soviele tools in vista stecken - zb. ram pruefung
    und der defragmanager hats auch wieder geschafft regelmaessig zu starten ohne das man ihm das erst beibringen muss
    die mussten ja irgendwo herkommen

    cheers

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    1.490

    AW: Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

    OH MY GOD

    Ein schwerer Schlag für die Windowswelt.
    Geändert von Sgt. Barnes (21.07.2006 um 23:46 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite