Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    4.187

    Post PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Zeit ist bekanntlich oftmals Geld und da dies im besonderen Maße auch auf die Rechenzeit von Workstations zutrifft, hat Mercury Computer Systems gestern das „Mercury Cell Accelerator Board“ (CAB) auf Basis des „Cell Broadband Engine (BE)“-Prozessors vorgestellt, das über PCI Express mit der Workstation kommuniziert.

    Zur News: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2006
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    359

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Verstehe ich das letzt richtig das man dann in seine sys eine hauptprozzesor hat und diese karte ? diese übernimt dann die rechen intensiven aufgaben ??

    ich finde das richttig geil !

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Big Berumbur City :D
    Beiträge
    787

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    hm, hab ich was in der news überlesen oder warum kann der cell plötzlich auch x86?
    ansonsten aber anscheinend sehr nettes teil
    besonders der preis ist "sehr nett",aber ist ja auch ne WS
    Adam hätte die Schlange gegessen.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    169

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    ja ehrlich brutzler das total geil für 8000 dollar... koppschüttel, das ist sicherlich nicht für dich gedacht sondern für leute die mit ihrem pc (workstation) wirklich arbeiten bzw ihn für rechenintensive dinge benötigen und nicht für dich zum zocken.
    Geändert von marodeur (01.08.2006 um 13:27 Uhr)

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    57

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Hehe, nachteilig ist blos, dass man keine Standardanwendung finden wird (jedenfalls kurz und mittelfristig) von der man als Privatanwender profitiert. Ausserdem ist das gute Stück vom Preis her 2+ CPU Rechnern gleichzusetzen, die vielleicht keine 180 GFlops schaffen aber vllt. mehr Nutzen haben für den Spieler und Normalanwender

    Grüsse...

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    913

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    cool, kann ich so eine karte einbauen und dann eine dvd in 10 minuten in XviD transkodieren?

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    265

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Nein, schneller.^^

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2006
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    359

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    @ marodeur

    ich sagte garnicht das ich das haben wollte sonder nur das ich es cool finde was dise karte kann
    es steht auch im text das dise karte für workstation gedacht ist

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Erinnert sich noch jemand an die Zeiten, als es einen mathematischen Coprozessor gab...

    Gruß
    Morgoth

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9.952

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Nur das die Cell BE einen relativ hohen Programmieraufwand erfordert.
    Schließlich wollen die einzelnen SPEs ja auch sinnvoll genutzt werden, sonst nützt dieses Ding mal rein garnichts.

    mfg Simon
    PC 1: Lian Li PC-Q08B, AsRock Z77E-ITX, Intel Core i5-3570, 8 GB RAM, 256 GB Crucial M4 SSD, 2 TB WD20EARS, LG GGW-20HL BD-RW, Win 10 Pro 64-bit
    PC 2: Lenovo Thinkpad T470, Core i5-7200U, 16 GB RAM, 512 GB PCIe SSD, Win 10 Pro 64-Bit
    Homelab: Rittal FlatBox 9HE, Supermicro SYS-5018-FN4T, Intel Xeon D-1541, 64 GB RAM, 256 GB Samsung 950 Pro, 400 GB Intel SSD750 PCIe, 4 TB HDD, VMware ESXi 6.5
    Network: Cisco SG220-26P Switch, Cisco WAP371 AP, pfSense 2.4 + Snort/pfBlockerNG/Squidguard/darkstats

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Back in France
    Beiträge
    2.588

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Das Ganze ist auch nicht für den Heimanwender gedacht, sondern für ernsthafte Rechnungen/Simulationen an Workstations. Der Aufwand für die Programmierer wird sich kaum erhöhen, sobald die Schnittstelle/Modul dafür da ist. Habe auch schon mal was für mehrere Prozessoren (waren damals 4 Prozessoren) geschrieben...
    “Sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.”

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    1.659

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    die idee ist richtig gut, aber der preis ist für heimanwender nicht "so gut".

    wenn es sowas als einzelne karte ohne CPU gibt (so wie ne 2 CPU, nur halt per erweiterung (AsRock kann das ja schon bei seinen erweiterungskarten für neue CPU Sockel)), wäre das richtig geil, dann könnte man sich noch ne 2CPU einbauen (auch auf Intel Systemen, AMD plant ja das 4x4 teil)

    MacBook Pro Retina 15" Mitte 2012 + Dell U2713HM
    Intel NUC NUC5i3RYH als Server

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    333

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    LOL COOL,
    wir sind den guten alten P2 Zeiten
    Ne im ernst echt cool ..

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    An der Grafikkarte rechts
    Beiträge
    1.275

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Hmm 7999$ für ne PCie Karte mit dem Cell Chip wo ich nicht begriffen habe für was die gut is. Ich glaube da Löte ich Lieber den Cell Chip aus der Ps3 raus, die kostet mich nur 600€.
    Mein PC: AMD Ryzen 5 1600X, Gigabyte Aorus X370 Gaming K5, 16GB Crucial Ballistix Elite DDR4 2666Mhz DR, Sapphire Nitro+ RX580 OC 8GB, Creative X-Fi Titanium, Be Quiet DarkPower Pro P10 550W, Win 10 Pro 64bit

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    1.028

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    intressant wäre sich noch, ob das ding den ht-link von AMD unterstützt?

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Internet
    Beiträge
    349

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    bye, Lynxx

    Sys: Cooltek K3 Evolution +USB3 | Intel i5-2500k@4.5GHz | Scythe Kabuto | ASRock Z68 Extreme4 | 4x G.Skill RipJaws-X 4GB PC3-17066U | Hauppauge WinTV Nova-S Plus | Palit GeForce GTX 970 JetStream | Toshiba 32" | Pioneer DVR-220BK DVD-Brenner DL | Samsung SSD 830 Series 256GB | Seagate Barracuda 7200.14 3TB | Western Digital WD Purple 4TB | 425W Enermax PRO82+ II | Logitech MX518 | MS Strategic Commander | IBM Model M

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    1.974

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    na so ein schnäppchen kann man sich doch nicht entgehen lassen...
    [ ASUS A8N32-SLI Deluxe ][ AMD X2 4400+ @2640mhz @1.35v @H2O ][ 2GB Kingston DualChannel DDR 400 CL2.5 @ DDR 440 ]
    [ eVGA GeForce 8800GTS SuperClocked 576/850mhz @680/950][ Creative X-FI Extreme Music ]
    [ 250GB, WDC2500KS 16MB ]+[ 320GB, WDC3200KS 16MB ]+[ 2x 250GB, Samsung SP2504C, Raid 0 ]
    [ Zalman Reserator 1 Plus + 360er Radi ][ Enermax Liberty 500W ]
    [ System: Vista Ultimate 32-bit + XP MCE 2005 ]

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    248

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    He, das ist doch cool! Der Cell hält Einzug in den PC!!!!
    Erst mal als Erweiterungskarte für Workstations und in ein paar Jahren dann ganz!
    Dann geht die Post erst richtig ab!
    Intel und AMD werden in ca. 5 Jahren dann richtig Konkurrenz bekommen!
    Disclaimer:
    Der Betreiber dieses Forums ist in keinster Weise für irgendeine Äußerung des Users "Crossi71" veranwortlich und distanziert sich hiermit ausdrücklich von jeder nicht gesetzeskonformen Äußerung

  20. #19
    Registered User
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    31

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    http://www.golem.de/0608/46880.html
    Hier ist es ein bischen genauer erklärt.

    Ich bezweifle, dass der Cell in ein paar Jahren ganz Einzug in den PC hält, da
    es sich hier um eine andere Architektur handelt (powerpc).

  21. #20
    McNoise
    Gast

    AW: PCIe-Karte mit Cell-BE-Prozessor für x86

    Ratty: eine architektur die der x86 in einigen punkten überlegen war und ist. schade das risc im consumer bereich nun ganz verschwindet da Apple ja nun auch auf Intel baut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite