1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    Post Test: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Die Radeon HD 2600 XT X2 von Sapphire vereint mit dem Ziel einer höheren Leistung zwei Rechenkerne auf einer Platine. Reicht das, um gegen starke Konkurrenz bestehen zu können? In unserem umfangreichen Testparcours muss die Grafikkarte zeigen, wie effektiv die CrossFire-Technologie mittlerweile unter Windows Vista arbeitet.

    Zum Artikel: Test: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    humanTE1
    Gast

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Ähm... joa... schönber Test wie immer - aber ein weiterer Reinfall in der Geschichte der Dualkarten würde ich sagen.

    Lautstärke ist für einen Silent Freak wie mich viel zu hoch, außerdem ist der Kühler zu groß und zu hässlich. Da müsste man ordentlich basteln um es akzeptabel zu gestalten, vielleicht passen da zwei Zerotherms drauf.

    Und Leistung ist ja nur minimal besser als bei einer einzelnen 7900GTX... Stromverbrauch ist auch noch höher

    Das können die vergessen

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    527

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Schöner aufschlussreicher Test! Nur leider sehe ich kein wirkliches Kaufargument für diese Karte. Egal in welchen Fall, würde ich mich für die 8800GTS entscheiden.
    Gibt es überhaupt GX2 Kühler/Lüfter für so eine Karte? Der Originale wäre mir viel zu laut.
    Wäre doch ne Prima Karte für OEM Systeme: Grafikpower mit 2 GPU's!
    Geändert von Asimo (26.09.2007 um 18:00 Uhr)
    Lenovo Y580 2099 + 128GB Samsung 830 SSD

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    557

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Jep viel taugt die ja nicht
    Gut in einigen Spielen mischt sie oben mit, aber das wars auch.
    In einigen spielen ist sie nicht besser als eine x1650xt
    Besser 88GTS, 2900 Pro (oder mal schaun was halt noch kommt) nehmen.

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    227

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Bin schon kurz davor mir aus lauter Mitleid ein ATI Karte zu kaufen. Mal ganz im Ernst. Früher kam für mich nur ATI in Frage (auch wenn sie gerne für Tests etwas an ihren Treibern gedreht haben) aber was da jetzt passiert ist traurig.

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    7.526

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Tja, leider zu teuer für das Gebotene. Allerdings war der Preis in Anbetracht des konstruktiven Mehraufwands gegenüber eine single-Karte zu erwarten. Wird wohl ein Nischenprodukt bleiben.
    i9-7900X@ASRX299EI RGB Monoblock_GeForce GTX 1080Ti@EK-FC-Nickel_ASRock X299E‑ITX/ac
    64GB Corsair Vengeance DDR4-3000_Samsung 960 Evo M.2 SSD 250GB_Crucial MX300 SSD 1TB
    Lian Li PE-750B SFX-L 750W_Lian Li PC-Q37WX Mini-ITX schwarz_Asus ROG SWIFT PG348Q

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    echt müll...

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    3.899

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    die karte MUSS weniger als 2 einzelne kosten, sonst ist sie witzlos.

    ansonsten gilt ohnehin das die 2900pro schneller ist und weniger kostet, von daher...


    achja : was soll der VillageMark-Test eigentlich aussagen ? das er nur auf nvidia Karten läuft ?

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    p3dnow!
    Beiträge
    189

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Keine Alternative zu einer X1950Pro. Außerdem handelt man sich eventuelle Probleme durch den Crossfiremodus ein wenn es noch kein Profil für das entsprechende Spiel gibt. Eine HD 2900Pro ist schneller und billiger.

    PS: Klasse Test, wie immer. Ich freue mich schon auf den Test der HD 2900Pro

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    336

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Die Performencesteierung im Vergleich zu einer Karte find ich schon ziemlich gut.
    Trotzdem ist die Karte komplett sinnfrei um den Preis.

    Warten auf die HD2900Pro, die ersten Benchmarks zu der sehen ja schon ziemlich gut aus.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.363

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    viel zu wenig leistung für den preis

    i5-2500k 4.5 Ghz @1.28V with Mugen2 | Asus P8P67 Pro | Asus GTX 580 | 8 GB GeiL 1333

    OnePlus One - iPhone 6 - Android und iOS Developer - www.xxmassdeveloper.com - github.com

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    3.285

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Wenn sie so gut performen würde, wie sie ausschaut, dann wäre der Preis das kleinere Übel.
    Aber so ist sie weder Fisch noch Fleisch.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    489

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Zitat Zitat von mr5 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall ist eine Radeon HD 2600 XT X2 erstaunlich nahe an der Leistung einer 8800er GTS mit 640mb!

    Und? Glaubst Du da jetzt immernoch dran...
    » MSI GT72 6QD Dominator [i7-6700HQ, 16 GB, GTX 970M 3 GB, 250 GB & 500 GB M.2 SSD]
    » Sony PlayStation 3 [Fat]
    » Nintendo Wii U [Premium]
    » New Nintendo 3DS XL [Hyrule Edition]

  15. #14
    Dude-01
    Gast

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Dafür dass meine 8600Gts vielleicht, wenn hochkommt ganze 10% langsamer ist, hab ich auch kein großes Problem damit 100-150€ weniger zu zahlen.

    Nee, im Ernst dass ist echt traurig. Für den Preis bekomme ich schon eine 8800. Tut mir Leid, was macht Ati den ganzen Tag? Wenn dass so weiter geht, gute Nacht.

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.773

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    naja optik top, leistung flop! preislich über einer gts 320 aber von der leistung bei neueren spielen ja weit dahinter! und wer 4 monis braucht kommt auch günstiger weg
    Intel i7 2600K ● GTX 1060 6GB ● ASRock P67 Pro3 ● 16GB G.Skill ● Fractal Define C TG
    Logitech G603 ● Logitech MK520 ● Sony MDR-100AAP ● Sony WH-H900N ● Wavemaster Moody
    Sony 55W805C ● PS4 Slim ● Xbox One S ● Samsung A5 2016 ● Sony Z3 Tablet ● Toshiba Chromebook 2

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    DEUTSCHLAND
    Beiträge
    1.445

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    @humanTE1 und MaschineMatrix

    Bin ganz eurer Meinung. Die 7950GX 2 war klasse, aber diese hier kann man vergessen.

    Evtl. wird die HD 2900 Pro was hermachen...

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Hier: http://pcware.siteboard.de/
    Beiträge
    748

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    @Snaapsnaap
    So schlecht ist die Leiostung doch gar nicht, nur der Preis ist sehr schlecht.
    Proz: AMD Phenom 9500@2,5GHz (dank BIOS 1.1, da geht aber noch was^^)@1,25V gekühlt durch Thermaltake SonicTower Graka: XFX 8800GTS 320MB (Core:676MHz, Speicher: 2016MHz und Shader: 1566MHz) Mobo: MSI K9A2 Platinum Ram: 2x 512MB A-Data, 2 Team Group 1024 MB@DDR2 709 (dual Channel) Platten: 2x 320GB Seagate SATA2 und 1x 250GB Maxtor IDE
    Meine Cola Dose (kommentare werden gerne gesehen)
    PCWare-Forum (gerne mal vorbeischaun)

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    20.693

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Man muss sehen, dass in einigen Spielen der interne Crossfire-Modus wohl gar nicht funktioniert hat (FPS identisch zu einer HD2600XT) und die karte sonst extrem unterschiedlich abschneidet ...

    Ich weiß ja nicht, aber ich hätte gewartet und die Karte mit dem nächsten Catalyst getestet ... evtl. wären dann die Ergebnisse zumindest homogener. Bleibt es aber so, ist die Karte außer im 3dmark06 nicht zu gebrauchen.
    Half of the people can be part right all of the time, Some of the people can be all right part of the time, But all of the people can't be all right all of the time.
    I think Abraham Lincoln said that. "I'll let you be in my dreams if I can be in yours." I said that.

    Bob Dylan

  20. #19
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    7.545

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    was ich ja sehr enttäuschend finde ist, dass sie zwar im schnitt etwas schneller ist als eine x1950 pro, allerdings genauso viel strom verbraucht wie eine 8800 gts, die noch in 80nm hergestellt wird.
    eine bessere lüftersteuerung hätte wohl auch nicht geschadet. bei den temperaturen könnte man den lüfter sicher auf silent-gerechte werte runterregeln.
    Lüfter vs Kühler

    Now it's been 10,000 years, man has cried a billion tears - Zager and Evans "In The Year 2525"

  21. #20
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    80

    AW: Sapphire Radeon HD 2600 XT X2

    Ich finde die Leistungssteigerung gegenüber einer einzelnen Karte in den meisten Fällen beachtlich, das hätte ich so nicht erwartet. Natürlich gibts momentan noch Probleme in manchen Spielen und 300€ wird niemand für diese Karte bezahlen wollen, aber vom Leistungsvermögen her ist die Karte wo sie hin soll. Ob jetzt ne Dual-GPU-Karte an sich sinnvoll ist steht auf einem anderen Papier.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite