1. #1
    Wissenschaftler
    Dabei seit
    Okt 2003
    Beiträge
    742

    Post Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Bei Prozessoren ist der Doppelkern mittlerweile Standard. Bei Grafikkarten kommt er hin und wieder ins Spiel. Der Branchentrend geht eindeutig zum Multikernsystem, weil die Leistung einer einzelnen Recheneinheit nicht mehr genügt. Warum also nicht auch die Kühlung verdoppeln? Thermaltake macht es mit dem DuOrb CPU vor.

    Zur News: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    851

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    WooW gut aussehn tut er ja.Mich würde mal das Gewicht und die Ausmaße interessieren und natürlich die Leistung im Vergleich zu Kühlern mit nur einem 92mm Lüfter.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    752

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    wann kommt der cb test wenn einer kommt?

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    253

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    na ob da noch genug Platz für diverse Steckkarten/ oder Speicherkühler bleibt? Sieht auf jeden Fall toll aus und die Leistung wird bestimmt auch stimmen...

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.052

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Der könnte DER neue Spitzen-Kühler werden (wenn er ins Gehäuse passt).
    Macbook Pro Retina 15" (late 2013) - 2,3Ghz i7, 16GB RAM, 512GB PCIe-SSD, GT750M

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    269

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    bin auf einen Test-Bericht gespannt, sieht nicht schlecht aus. aber, desto weniger lüfter, desto weniger Fehler/Lärm-Quellen.

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    189

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Mich interssiert vorallem wie viel das ding kosten soll, gab ja schon viele tolle kühler waren aberr auch meißtens sau teuer hoffenlich wird der schön billig *habenwill*
    Intel i5 2500k @ 4Ghz || Scythe Ninja 3 || ASRock P67 Pro3 B3 || 16GB TeamGroup Elite DDR3-1333 || EVGA GTX 1080 FTW
    be quiet! Dark Power Pro P10 550W || CoolerMaster CM 690 II Lite || AKG K272HD - Edifier S530D - Asus Xonar D1
    500GB Samsung 840 ~ 500GB Samsung 840 EVO ~ 120GB Samsung 840

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    752

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    sieht ja fast so aus als ob man n dual cpu mainboard drin hat mit den 2 kühlern

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    941

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    sieht ja nicht schlecht aus, könnte aber euch bei einigen boards/cases Probleme wegen der größe geben (kann ich mir jedenfalls vorstellen).

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    1.546

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    for silence & hi-performance-fans. schon das passt nicht zusammen.

    2 Lüfter, die wenn ich das richtig gesehen habe entgegengesetzt drehen, die nehmen sich gegenseitig den Luftstrom weg. 2 Lüfter, d.h. zweimal Lärmentwicklung, zweimal Energieverbrauch, aber sicherlich NICHT doppelte Kühlleistung.

    gut aussehen, naja das ist sicherlich geschmackssache, mir ist der zu groß, der nimmt ja den kompletten Raum um die Northbridge ein und behindert so den Luftstrom im Gehäuse. Und wenn man mal so verrückt ist und sich noch nen RAM-Riegel kauft muss man den CPU-Lüfter abbauen nur um den Riegel einzubauen.

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.192

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    sieht nach nem OC kühler aus xD der kühlt ja auch gleich den speicher und und die spannungwandler xD
    |Thinkpad T520 i7qm|

    |__XBOX ONE_|___
    |XBL: TGSN4K3|__

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    22.461

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Ein sehr guter Ansatz, dass man Utube Videos mit in eine Hardwarenews implementiert. Das gefällt mir wirklich sehr. Das Produkt an sich ist Kinderkram.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.416

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Sieht auf jedenfall vielversprechend aus.
    Bei dem Abschnitt der die Luftströmung zeigt (oben rein unten weg) sieht es ganz danach aus das wenn ich meine Ram-Riegel tauschen will den ganzen Cpu-Kühler abmontieren muss!!!!
    "Your face, your ass - What's the difference?"
    Duke Nukem



  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    471

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    @fromdadarkside

    Die werden sich das bestimmt überlegt haben Mach dir da mal keine Sorgen. Die
    Lüfter werden sich sicherlich prima ergänzen.

    Das Design stimmt aus meiner Sicht.
    CPU: Intel Core2Duo E6600 @ 3.0 GHZ
    GraKa: Gainward 8800 GTX
    Mobo: ASUS P5B Deluxe
    RAM: Corsair 4x1GB Kit 833MHZ @ 4-4-4-12
    NT: BeQuiet DP 530 Watt

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    211

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    irgendwann wird das ganze mainboard nur noch eine riesige kühllamellenoberseite mit dutzenden heatpipe geflechten und einem riesigen 30cm lüfter sein. Da freue ich mich schon drauf, denn das sieht geil aus!

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.260

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Da kann man dann Gar keine hohen Arbeitspeicher verwenden.
    Wir Dominator von Corsair oder OCZ Flex.

    Sonst sehr edel, Passt gut zu meien Thermaltake Kandalf.

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    7.443

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    kompatibilität - könnt evtl. schwieigkeiten geben - aber nur bei Boards, bei denen richtig hohe passiv Kupfer kühler druff sind, oder ram mit so extra kühler drüber. muss man die cpu kühler runner machen um RAM zu wechseln lol ... sieht aber stark aus, also was die Leistung angeht - Optik ist auch super, mir aber völlig wurst
    Intel i7-6700k / Gainward GTX 1070 8GB / 16GB DDR4 @ 2666 MHz
    AsRock Z170 Gaming K4 / be quiet! E9 480 Watt /250+256+525 SSD
    2TB HDD / LG 29UM65-W @ 2560x1080 @ 60Hz / FiiO E10K @ Teufel Motiv 2
    http://www.sysprofile.de/id4603

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.416

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Wie kann man sich auf so etwas freuen das wenn man die Ram-Riegel tauschen muss (will) den ganzen Kühler abmontieren muss!!!!!
    "Your face, your ass - What's the difference?"
    Duke Nukem



  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.096

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    ganz nett, aber wenn der dann wieder in vollkupfer 800-900 g hat, dann wird das übel fürs mainboard.

    obwohl er ja im gegensatz zu vielen anderen recht flach gehalten ist.

    was wieder einen nachteil aufwirft, wechsle da mal die arbeitsspeicher im eingebauten zustand

    man wird sehen

    @fromdadarkside

    die sind nicht gegenläufig. laufen beide links rum (lüfterflügel genau anschauen)
    Geändert von Sir Godan (05.01.2008 um 17:32 Uhr)

  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    /etc/sudoers
    Beiträge
    3.133

    AW: Thermaltake DuOrb CPU-Kühler

    Seehr seltsamer Lüfter, mal sehn wie es mit der Performance aussieht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite