1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    253

    Question Sensoren ausgefallen?

    Hallo,
    habe heute gemerkt das ich keine Werte mehr für GPU-, RAM-Takt und Temp´s bekomme. Habe mit Everest, CPU-Z und 3DMark versucht, nichts geht.
    Habe Heute RAM-Riegel gewechselt und wollte Vorher-Nacher Werte haben, ging schon vor dem Wechsel nicht...

    Ach ja, weiss jemand was "Spread Spectrum" ist? ( Handbuch vom MB ist leider nur auf Engl.) Sollte EMI reduzieren, kann aber ruhig (teilweise nötig bei OC) auf Disable gestellt werden, habe ich es richtig verstanden?
    Geändert von jodd (24.05.2008 um 22:41 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    RO
    Beiträge
    1.365

    AW: Sensoren ausgefallen?

    Hier und auf der nächsten Seite steht zumindest mal auf Deutsch für dich was Spread Spectrum heißt.
    Asus ENGTX 275 @ Samsung SyncMaster T260HD
    C2D E6400@3200MHz - 2x2GB G.Skill DDR2-1000 - Abit AB9 - Win 7 Home Premium 64bit-SP1

  4. #3
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    253

    AW: Sensoren ausgefallen?

    habe gerade selber gefunden, trotzdem Danke! Ist jetzt deaktiviert.

    Muss mich berichtigen:

    CPU: Takt wird angezeigt , Temp. nicht...
    GPU: Temp. wird angezeigt, Takt nicht...
    Ram: Keine Werte...(im BIOS werden 750MHz angezeigt)

    Was Anderes:

    CPU läuft mit 3,0 GHZ FSB 375 RAM 750MHz. Agenommen ich treibe FSB auf 400, dann läuft CPU mit 3,2 GHz und RAM ist noch nicht mal übertaktet. Habe ich das richtig verstanden oder doch irgendwo ein Denkfehler?

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    RO
    Beiträge
    1.365

    AW: Sensoren ausgefallen?

    Wenn du FSB:Ramtakt=1:1 eingestellt hast, wonach es ja auschaut, dann ja - also kein Denkfehler! Müßtest nur schauen, ob die Timings und die Spannung des Ram schon korrekt eingestellt sind, um auf 400/800MHz zu laufen.
    Asus ENGTX 275 @ Samsung SyncMaster T260HD
    C2D E6400@3200MHz - 2x2GB G.Skill DDR2-1000 - Abit AB9 - Win 7 Home Premium 64bit-SP1

  6. #5
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    253

    AW: Sensoren ausgefallen?

    ich glaube zu wissen wie es zu niedrigen RAM-Takt kommt : hatte davor 667-er RAM und habe damals CPU auf 3 GHz gebracht und RAM-Takt ist auch mit hoch gegangen, war also mit 750MHz schon übertaktet. Das Ganze habe ich in BIOS als User Setting 1 ( Setting2 ist default) gespeichert. Die Einstellungen sind gleich geblieben so, dass RAM jetzt praktisch untertaktet ist und CPU übertaktet. Wenn es keine Nachteile mit sich bringt :OK! Tolle Trick. Auf Default laufen die RAM´s schon mit 800 MHz.
    Timing ist glaube ich auf 5-5-5-15, Spannung weiss gerade nicht. Muss nachschauen, weis jemand auswendig was die Dinger vertragen, oder was gesund ist (in den Papieren steht nichts)?
    Problem mit sensoren bleibt aber, ne Idee was da los ist?

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.214

    AW: Sensoren ausgefallen?

    Also wegen dem CPU-Tempsensor, welcher ist das denn. Wird dir bei CoreTemp die Kerne noch angezeigt? Oder wird die Kerntemp nicht mehr angezeigt ober die HS-Temp noch. Den für den HS sitzt der Sensor im Mainboard, nur die Kerntemp wird vom cpu aus gemacht.

    Wegen denn Rams, ist das schon ok. Wenn du einen Fsb von 400 fahren würdest wäre das, dass Optimum für den Ram, als Teiler dann Synchron, 1:1 oder 2,0 jenach hersteller...

    gruss

  8. #7
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    253

    AW: Sensoren ausgefallen?

    CoreTemp zeigt 2 Kerne und Temp. auch (habe gerade downloadet und ausprobiert) beide Kerne bei 43°.
    Warum hat dann z.B Everest Probs damit? RAM-Takt wird auch nicht angezeigt und wie gesagt GPU-Takt auch nicht.
    Evtl. von Kaspersky auf einmal irgendwie blockiert? Oder SP3 ist schuld?

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.214

    AW: Sensoren ausgefallen?

    Im Bezug auf SP3 für XP kann ich dir leider keine Erfahrungswerte sagen, da ich schon seit mindestens einem halbem Jahr Vista 64 nutze.
    Kann aber durch aus sein, ja. Falls möglich mal eine Neuinstallation des BS machen. Wenn es dann immernoch so ist kannst du schon mal Softwareseitig so ziemlich ausschliessen.

    Ansonsten, vielleicht einfach mal Everest und Co neu installieren. Bei GPUz vielleicht mal das aktuellste laden und ausprobieren.

    gruss

  10. #9
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    253

    AW: Sensoren ausgefallen?

    CPU-Z und Everest sind neuinstalliert und neue Versionen. BS neu aufsetzen fällt leider aus Zeitmangel aus, villeicht später...oder doch endlich mal auf Vista32 komplett umsteigen, obwohl nur deswegen...na ja

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite