1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.162

    Suche flotten Port Scanner

    Hi ich würde gern meinen fli4l router mal abscannen allerdings wäre ein scanner nett der nicht 24 stunden von port 0 bis 20000 braucht.


    Danke MfG X23

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    894
    Ich häng mich mal mich rein hier weils ähnlich is. Ich such ein Prog mit dem ich mir alle verwendeten Ports anzeigen lassen kann........also nicht die wo grade Daten drüber gehen sondern alle die in meinem System benutzt werden. Außerdem diejenigen die offen und unbenutzt sind sowas in der Art halt. Portverwaltung.
    Danke.

    greetz stone
    1.AMD Athlon XP 3200+ \ Epox 8RDA3+ \ 2x 256 MB Apacer CL2 \ ATI Radeon 9800
    1. HDD: WD300BB U-DMA 100 RPM 7200 2. HDD IBM IC35L060 U-DMA 100 RPM 7200
    Terratec DMX Xfire1024 \ Thermalright SK6 mit Delta FFB 0812 SHE \ Win2K Professional
    2.Intel Core 2 Duo 2.67 Ghz \ Gigabyte GA-P35-DS3 \ 2x 1024MB Samsung CL3 (128Bit Dualchannelbetrieb) \ nvidia Geforce 8800Gt \ Western Digital WD400BB \ WinXp Professional

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883
    @stone:
    in der Kommandozeile von WinNT/2k/XP "netstat -a" eingeben, dann hast Du sie alle.

    @x23:
    NMapWin ist ganz OK. Nimm dabei SYN Stealth, das sollte eigentlich alle erkennen und geht sehr schnell.
    Geändert von Morgoth (02.09.2003 um 20:41 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite