1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2003
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    958

    Talking Suche Programm

    Hi Leutz,
    suche ein prog mit dem man WINDOWS-Befehle automatisieren kann. Und zwar soll das ganze so ablaufen:

    Eine Person in der Firma schreibt unter Excel ein Plan (oder dergleichen). Das Programm im Hintergrund soll dann alle 15min diese Datei auf einen Server hochladen. So eine art SCHEDULE

    mfg
    Rock
    www.over30.eu
    Die ü30-Gemeinschaft für Overwatch

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Green Mamba
    Gast
    warum schreibst du dir nicht einfach ein kleines skript, und rufst dass dann zeitgesteuert mit dem scheduler von windows auf?

  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2003
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    958
    ok und wie bzw. wo find ich das programm. hab alle verknüpfungen weg und find die .exe nicht
    www.over30.eu
    Die ü30-Gemeinschaft für Overwatch

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2001
    Beiträge
    2.768
    notepad.exe
    Mit diesem Programm kannst du ein solches Script schreiben

    Den Scheduler findest du unter Zubehör -> Systemprogramme -> Geplante Tasks.
    Gruß Boron (dessen neuer Rekord beim Bowlen bei 154 Punkten liegt (Stand: 5. März 2011))
    Alternativ: der sich oft wegen mieser Rechtschreibung anderer die Augen reiben muss

    Firefoxbenutzer sollten das hier nutzen: https://addons.mozilla.org/de/firefox/browse/type:3


  6. #5
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2003
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    958

    Question Anleitung ??

    kann mir mal wer ne anleitung senden oder eine url nennen wo ich mehr erfahren kann über das scripten von dem TASKS ! Das leuchtet mir alles nicht so ein
    Weil wenn ich auf NEUEN TASK klicke, möchte er das ich ein Programm auswähle. Aber welches denn, möchte doch nur eine Datei kopieren. Muss ich das dann mit EXPLORER.EXE oder CMD.EXE (DOS-BEFEHLE; copy...) machen ??

    PHP, SQL, HTML kein Problem, aber welche befehle benötigt der Task-Manager? DOS-BEFEHLE ??
    Geändert von Rockhound (04.09.2003 um 09:26 Uhr)

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2001
    Beiträge
    2.768
    Im Prinzip reicht eine einfache DOS-Batch-Datei.
    Die enthält halt den Befehl Datei A in das Zielverzeichnis zu kopieren.
    Z.B. copy D:\myfiles\wichtigeDatei.xls \\servername\wo\auch\immer\

    Wenn du dann dieses Batch-Skript als "geplanten Task" alle viertel Stunde ausführen lässt, dann hast du doch das was du willst
    Gruß Boron (dessen neuer Rekord beim Bowlen bei 154 Punkten liegt (Stand: 5. März 2011))
    Alternativ: der sich oft wegen mieser Rechtschreibung anderer die Augen reiben muss

    Firefoxbenutzer sollten das hier nutzen: https://addons.mozilla.org/de/firefox/browse/type:3


  8. #7
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2003
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    958
    hm, hat fast geklappt, aber DOS erkennt mein FTP server nicht als ZIEL LAUFWERK an.
    Der Befehl lautet so:
    copy \\server1\transfer\Daniel\Mappe1.xls ftp://username:passwort@<a href="htt...de/ordner/</a>

    Die Quelle liegt quasi auf dem Win2k Server, die die BATCH Datei auch findet, aber das ZielLaufwerk ist der FTP Server, das die BATCH Datei nicht findet !!

    Die Fehlermeldung lautet wie folgt ;)
    "ftp:" ist ein unbekanntes Gerät.
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    !! HAT SICH ERLEDIGT !!

    Hab die Antwort hier gefunden. Google-Power ;]
    Geändert von Rockhound (04.09.2003 um 14:15 Uhr)

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883
    Ja, wenn das ein ftp-Server ist dann wird das schon schwieriger.
    Da machst Du folgendes:
    Du erstellst mit dem Editor eine Befehlsdatei (Endung egal, *.txt tuts vollkommen):
    Code:
    open FTP-Server
    Benutzername
    Kennwort
    put 
    lokale Datei 
    Datei auf dem ftp-Server
    y
    quit
    Und dann eine Batchdatei (Endung *.bat oder besser *.cmd):
    Code:
    ftp -s:Befehlsdatei
    Dann durch den Scheduler immer wieder aufrufen lassen und schon sollte es funktionieren.

    Wie man sieht haben wir fast das gleiche Ergebnis gefunden. Und ich mach mir da nen Kopf drum.
    Geändert von Morgoth (04.09.2003 um 14:30 Uhr)

  10. #9
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2003
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    958
    Trotzdem Danke an alle, schön zu sehn das man hier immer hilfe bekommt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite