1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    65

    Software zum formatieren?

    Hallo, ich versuche mich kurz zu fassen, ich muss leider gleich weg . Ich hab auch nicht wirklich Fachwissen auf diesem Gebiet, also...
    Also, ich habe NTFS Format und darum kann ich ja mit einer Startdiskette nicht formatieren hab ich gehört. Ach ja, vielleicht sollte ich noch sagen, dass ich Windosws XP habe. Jedenfalls suche ich nach einer Software, mit der ich meine Festplatte formatieren kann. Von einem Freund hab ich gehört, dass es da was von Linux oder so gibt, wo ich mit einer Software formatieren kann ohne dass linux installiert sein muss. Wäre echt nett, wenn mir einer von euch sagen könnte, wo ich diese Software runterladen kann oder wie die heißt. Ansonsten bin ich auch für andere Vorschläge offen .
    Postet einfach was ihr wisst.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Alter Meckermann
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    56.041
    Wenn Du die System Platte formatieren willst, starte das Setup von der CD und lösche die Partitionen die Du formatieren willst, dann kannst Du sie ohne weiteres neu formatieren. Wenn es eine andere Platte ist, benutze die Datenträgerverwaltung von XP und dort kannst Du alles machen, formatieren, partitionieren, wie Du es willst. Wenn Du es unbedingt mit einer Sartdiskette von 98 machen willst, mußt Du nur mit fdisk die NonDos Partitionen löschen und dann neu partitionieren, nach einem Neustart des Rechners kannst Du formatieren.
    format C:
    Wer keine Infos gibt, braucht auch keine zu erwarten.
    Never Change a running System!
    Wir gravieren (fast) alles

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    65
    Bei meiner Recovery CD für Win XP ist aber ja gar kein Menü, wo ich löschen oder formatieren kann. Wenn ich die CD einlege und dann starte, kann ich nur mein System überprüfen oder so und Windows XP installieren. Sonst nix!

  5. #4
    Alter Meckermann
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    56.041
    Dann beschreibe doch erst mal was genau Du anstellen willst. Dann kann ich Dir auch was dazu sagen.
    Wer keine Infos gibt, braucht auch keine zu erwarten.
    Never Change a running System!
    Wir gravieren (fast) alles

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    65
    Ok, also, ich habe eine Partition und das ist C: und das ist auch meine einzige. So, und die will ich formatieren, sprich alles runterwerfen, dann wieder Windows XP auf die Festplatte und dann wieder alle so einrichten wie ich will, mit Games und den ganzen Progs, die man heutzutage so braucht.

  7. #6
    Alter Meckermann
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    56.041
    Dann benutze die CD und installiere das System neu, es wird alles so sein wie Du den Rechner gekauft hast.
    Wer keine Infos gibt, braucht auch keine zu erwarten.
    Never Change a running System!
    Wir gravieren (fast) alles

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    65
    Das habe ich ja auch schon versucht, aber nun habe ich zwei Windows XP's auf meinem Rechner. Wenn ich ihn hochfahre, dann steht da sowas wie:"Auf dem System wurden zwei Betriebssysteme gefunden, bitte wählen sie eins aus!" Und dann steht da zweimal "Windows XP". Wenn ich das eine auswähle, startet er es und es sind nur die Daten vorhanden, die von Anfang an da sind, das ist gut, aber wenn ich das andere starte, sind immer noch alle daten genauso wie vorher drauf!Und die Festplatte ist logischerweise dadurch immer noch genauso voll wie vorher...

  9. #8
    Alter Meckermann
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    56.041
    http://www.pctip.ch/downloads/dl/17849.asp
    lade Dir hier Fdisk, erstelle eine Dosstartdiskette von XP (MS Dos), kopiere Fdisk und Format.com darauf, starte von der Diskette, lösche die NonDospartitionen oder alle Partitionen, wenn Du kein NTFS Dateisystem hast und erstelle anschließend neue Partitionen. 1 Primäre (muß sein) und evtl noch erweiterte mit logischen Laufwerken (wenn Du mehrere Partionen haben willst). Dann starte den Rechner neu (von Diskette) und formatiere die primäre Partition, die anderen kannst Du nachher unter XP formatieren. Dann starte den Rechner von der CD neu und lass das System installieren. Deine wichtigen Dateien solltest Du vorher sichern (brennen).
    Wer keine Infos gibt, braucht auch keine zu erwarten.
    Never Change a running System!
    Wir gravieren (fast) alles

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite