1. #21
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.922

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Der Wechsel zwischen DDR2- und DDR3-Arbeitsspeicher erfolgt mit einer „Memory Identifier“-Funktion, welche die genutzten Speichermodule erkennt und Taktraten, Signale und Spannungen automatisch anpasst.
    Das is doch qatsch, Man kann DDR2 riegel nicht in DDR3 Bänke reinmachen und umgekehrt.
    Also ist es keine „Memory Identifier“-Funktion sondern einfach der Physikalische unterschied an den Speicherbänken.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2006
    Ort
    Freising
    Beiträge
    927

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Zitat Zitat von Eta_2824 Beitrag anzeigen
    Ein Nehalem Mainboard wird mind. 250 € zum start kosten.
    In 1 Jahr wird er bezahlbar sein.
    Und aus welcher Kristallkugel hast du diese Erkenntnis...?

    Nehalem Boards werden die billigsten sein, die Intel je produzieren wird. Da der teure Speichercontroller in der CPU sitzt, dürften die Boards im Vergleich zu aktuellen Exemplaren ca. 20% günstiger werden (so wie bei AMD schon seit Jahren).

    Dass die ersten X58 Boards in der Preisklasse spielen, ist klar, aber der P55 (oder wie auch immer der heißen wird), wird günstiger sein als der P45, sobald genügend Boards verfügbar sind.

    Du siehst, es wird deutlich weniger als 1 Jahr dauern, bis erste Mainboards unter 250€ kommen, und genauso schnell werden auch Boards unter 100€ kommen, da bin ich mir sicher.
    HAI
    ....CAN HAS STDIO?
    ....PLZ OPEN FILE "SYSPROFILE.URL"?
    ....AWSUM THX . VISIBLE FILE . O NOES . INVISIBLE "ERROR!"
    KTHXBYE

  4. #23
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    567

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Zitat Zitat von hummerfisch Beitrag anzeigen
    Aber wieso hat das Brett nur ein PCIe x 16 Steckplatz? Oder kommt evtl. noch ein ähnliches Brett mit 2 PCIe x 16?

    Edit: Warum werden solche News immer ins falsche Forum gesetzt?
    Weil das ein P45 chipsatz sind. Die können 1x pcie x16 oder 2x pcie x8 gleichzeitig. Also eins was mit 2x 16 genutzt werden kann wird nicht kommen, eins wo es draufsteht 2x 16 könnte kommen ^^
    Geändert von ReVo (03.09.2008 um 02:40 Uhr)

  5. #24
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    709

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Zitat Zitat von =Floi= Beitrag anzeigen
    Das habe ich mir auch gedacht. Aber bei der Durchschnittlichen Gedächtnisleistung eines modernen Menschen wird das den meisten gar nicht auffallen.

    Zitat Zitat von madd Beitrag anzeigen
    Ansich schön dass man für den Wechsel von DDR2 auf DDR3 dann kein neues MB braucht. Aber das Beste find ich ja den Herzförmigen Kühler auf dem Brett
    Und wieso ist das schön? Wozu sollte man von DDR2 auf DDR3 wechseln wollen ohne Mainboard+CPU zu tauschen. Da kann man das Geld ja auch gleich verbrennen.

    Zitat Zitat von ch33rio Beitrag anzeigen
    lol ist das hässlich. wer das einbaut darf kein fenster im tower haben.
    Wer ein Fenster im Tower hat, sollte seinen Rechner lieber eh nicht einschalten. Von daher braucht man sich so ein Board auch gar nicht einzubauen. Es schon einen Sinn, dass PC-Gehäuse aus Metall sind und (von Ausstellungsgehäusen abgesehen) keine Fenster haben.

    Zitat Zitat von ch33rio Beitrag anzeigen
    btw. wozu braucht man soviel ram? ich glaube das dauert noch bis man das braucht.
    "man" braucht z.T. bereits jetzt deutlich mehr RAM. Die meisten werden das sicherlich nicht brauchen, aber es ist ja auch für Leute gedacht, die viel RAM brauchen. (Naja, dadurch, dass man hier DDR2+DDR3 hat, was nicht gleichzeitig genutzt werden kann, ist das Board eher für Leute, die viel RAM brauchen und sich dann ärgern wollen, dass sie ihn nicht nutzen können). Das Board dient dazu schnell nochmal den alten Kram loszuwerden bevor Nehalem kommt und die Kunden ein bisschen zu verarschen, damit sie bei MSI kaufen und nicht von einem anderen Hersteller.

    Zitat Zitat von flo36 Beitrag anzeigen
    Und der Preis für das sinnloseste Motherboard des Jahres geht an MSI. Dafür, dass sie noch immer nicht erkannt haben, dass DDR3 bei nem C2D oder C2Q überhaupt nix bringt.
    Und wieso? Also mal abgesehen davon, dass DDR3 momentan ohnehin recht sinnlos ist, nutzen kann man es durchaus schon jetzt.

    Zitat Zitat von flo36 Beitrag anzeigen
    Ne im ernst bis zu dem Zeitpunkt wo DDR3 leistbar is, is der Nethalem schon lange da.
    DDR3 kostet weniger als DDR2 vor 9 Monaten gekostet hat.

    Zitat Zitat von Eta_2824 Beitrag anzeigen
    Ein Nehalem Mainboard wird mind. 250 € zum start kosten.

    In 1 Jahr wird er bezahlbar sein.
    Woher weißt Du das? Ich habe bis jetzt gerade mal von einem Nehalem-Board gehört und ich gehe mal aus, dass es zum Start bereits ein paar Boards geben wird. Allerdings habe ich keine Info darüber gefunden, dass die Boards - die z.T. noch gar nicht vorgestellt wurden - mind. 250 EUR kosten werden. Ich möchte das auch mal stark bezweifeln.

  6. #25
    Mobilus
    Gast

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Triple Channel ist teuer. Die Platinen müssen mindestens 6-lagig sein, wahrscheinlich werden sie bei aufwändigen Mainboards 8-lagig sein. Das kostet. Man wird sehen, ob der Nachfolger des P45 preiswert zu produzieren sein wird. X58 wird definitiv nichts für Leute, die ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben wollen.

    http://www.fudzilla.com/index.php?op...=8434&Itemid=1

    Nachtrag: Der Schritt von sechs auf acht Schichten würde die Produktionskosten um 50 Prozent erhöhen.

    http://www.gamestar.de/hardware/news...180/intel.html
    Geändert von Mobilus (02.09.2008 um 18:20 Uhr)

  7. #26
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.082

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Zitat Zitat von Klamann Beitrag anzeigen
    ...aber der P55 (oder wie auch immer der heißen wird)...
    PCH = Platform Controller Hub

  8. #27
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    WSF-MD
    Beiträge
    2.049

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    @Klaamann

    es wird nur einen X58 geben, weil der Bloomfield High-End ist. Und Klamann für den Preis braucht man keine Glaskugel zu haben. Der ist schon lange durch gesickert.

  9. #28
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    367

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Das ist ein Marketing Gag der zu einem Produkt geworden ist. Zum einen liest man hier im Forum andauernd von Problemen bei Vollbestückung mit vier Riegeln, was bei acht garantiert noch wesentlich schlimmer ausgefallen wäre und zum anderen sind nach wie vor nur vier Slots nutzbar. Meiner Meinung nach versucht man hier ein getarntes P45 Neo3-F als 145 € Platine zu verkaufen. Marketing Gag ist somit schon wieder zu gnädig, Täuschung der Konsumenten trifft es eher.
    Eine Stunde FleischmannTV rettet einen Quadratkilometer wertvoller Geröllwüste.

  10. #29
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    475

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Zitat Zitat von Tron3000 Beitrag anzeigen
    Warum sollte man von DDR2 auf DDR3 wechseln wollen, ohne auch alles andere gleich mitzuerneuern? Blödsinn.
    Weil man vielleicht nicht so viel Geld hat, um alles auf ein Mal zu wechseln und man sich so schon mal DDR3 Ram kaufen kann (wenn er günstiger wird) und dann auch gleich nutzen kann, dann brauch man nur noch Board und CPU (Nehalem) auf einen Schlag kaufen. Bis dann dürfte es auch genug Nehalem Modelle geben, was ja die ersten Monate (bis Mitte 2009) nicht der Fall sein wird.

    P.S: ich werde mir zum Beispiel nächstes Jahr, im März oder April, einen neuen AM2+ X2 Rechner kaufen, weil ich da sicher sein kann, auch noch später Stück für Stück aufrüsten zu können. Bei Intel wäre daran im Moment nicht zu denken, und zum Marktstart von Nehalem wäre mir das zu teuer, zu mal man jetzt noch nicht absehen kann wie sich das mit den beiden Sockeln 1160 und 1366 verhalten wird.

    [Edit]
    Die beiden News von heute und vom 22.08.2008 haben unterschiedliche Quellen. Die von heute ist eine offizielle Pressemitteilung, und die vom 22sten ist von XFastest.
    Geändert von Steffen (05.05.2015 um 11:07 Uhr) Grund: Link korrigiert
    AMD Phenom II X3 705e | Asus M4A78T-E | 8 GB-DDR3-1333-CL9 | HIS 4670 IceQ 512 MB | Samsung SSD 840 Evo 250GB | Samsung EcoGreen F2 1500GB | Antec SLK3000B | be quiet! Pure Power L7 350W
    Windows 10 Home 64bit | Samsung SyncMaster 226BW | klick!
    Acer Aspire TimelineU M5-481TG


  11. #30
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    142

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    mir wäre lieber dass es sich hierbei um 8 ddr2 bänke handelt
    somit wären theoretisch 32GB oder zumindest 16GB einfachst zu erreichen

  12. #31
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    416

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    irgendwie finde ich es Quatsch "mittendrin" von DDR2 auch DDR3 zu wechseln.
    -der Leistungsunterschied ist nur minimal
    -das Mainboard ist dadurch extra teuer
    -wenn man den RAM noch später mit einem neuen System kauft ist er wahrscheinlich noch billiger

    Das einzige wäre, das wenn der RAM zwischendurch kaputt geht dann auf DDR3 zu wechseln.
    Allerdings ist das extremst unwahrscheinlich
    Desktop: AMD Phenom II X4 955 BE | Gigabyte GA-MA790XT-UD4P | 4GB Corsair DDR3 1333 cl7 | Sapphire HD4870/512MB | Samsung 22" 226BW | Vista 64 |
    --------------------------------------
    Mobil: Dell Studio 17: C2D P8400 | PM45 | 4GB DDR2 800 | HD 3650/256 | WiFi 5300 | WLED-Display | Vista 32 | Vista 64 |
    --------------------------------------

  13. #32
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2006
    Ort
    018051990
    Beiträge
    2.131

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    von wegen "worlds 1st board with 8 dimm"... das gibs auf serverboards schon "ewig"

  14. #33
    hummerfisch
    Gast

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Lt. MSI sollen DDR-2 und DDR-3 gleichzeitig verwendet werden können. Dann hat das Board wirklich seine Daseins-Berechtigung.

    Zitat Zitat von Hardwareluxx

    Wahlweise kann der Anwender hierbei entweder auf DDR2 oder DDR3 setzen. Laut Hersteller sollen aber auch beide Speicherarten gleichzeitig verwendet werden koennen. So kann man, sofern DDR3 weiter im Preis faellt, einfach den Speicher mit der neueren Technologie erweitern.
    Edit: Hier der Link zum Artikel.

    Edit2: Jetzt habe ich von "Sebastian" einen anderen Link erhalten,wonach der Mischbetrieb doch nicht möglich sein soll. Mal sehen, was am Ende stimmt.

    Zitat Zitat von gamestar.de
    Vier der Steckplätze können DDR2-800 mit bis zu 16 GB Gesamtkapazität aufnehmen, die restlichen Slots sind für bis zu 8 GB DDR3-1600 gedacht. Ein Mischbetrieb ist nicht möglich.
    Geändert von hummerfisch (03.09.2008 um 12:29 Uhr)

  15. #34
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    6.018

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Ich habe inzwischen eine Antwort:
    Zitat Zitat von MSI
    nein, ein Mischbetrieb ist nicht möglich.
    Geändert von Sebastian (03.09.2008 um 14:46 Uhr) Grund: offizielles Statement hervorgehoben

  16. #35
    hummerfisch
    Gast

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Schade, wäre auch zu schön gewesen. Danke, Sebastian. Dann kannst du meine beiden letzten Posts ins Aqua versenken, da sie keinerlei Diskussionsgrundlage haben.

  17. #36
    Rear Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    6.018

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Ne, wieso, war doch gut, dass Du das genauer wissen wolltest.
    Ich habe daher die beiden letzten Postings unter die News promotet.

  18. #37
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.381

    AW: MSI bringt „Memory Lover“-Mainboard P45-8D

    Das ist ja mal ein geiles Mainboard.
    jetzt mal nicht wegen den 8 Bänken sondern wegen der restlichen ausstattung

    PS2 Ports Seriell/ Parallel Port/ Firewire/ Floppy und eine ICH10R Südbrücke

    Was besseres kann man sich doch net vorstellen als Board

    Mit dieser bestückung gibt es leider im Moment nichts vergleichbares bei Gigabyte oder MSI
    CPU: Intel Core i7 860 @ 3,5GHz mit Brocken Eco; MB: Gigabyte P55A-UD4; RAM: 12GB DDR3 1333 OCZ; Grafik: XFX HD5850 Black Edition @ Stock ; SSD: 840Evo 500GB; HDD: 1TB Samsung; Sound: Asus Xonar DS @ Teufel Concept E Magnum PE; Gehäuse: Lian Li PC-8; Netzteil: be quiet! Straight Power E7 CM 580W; Monitor: BenQ BL3200PT & Sanyo PLV-Z5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite